WMF SKYLINE Wasserkocher : Keine Ersatzteile erhältlich

WMF SKYLINE Wasserkocher : Keine Ersatzteile erhältlich

Der wasserkocher ist:grundsätzlich ein guter wasserkocher:+ schöne optik+ top heizleistung 3000w+ schnell+ u. Ich lasse mich eher bei den nachteilen aus, da diese mich täglich stören und nerven:- gehäuse wird heiß (gefahr für kl. Kinder)- skala befindet sich hinter dem griff und nur schwer einsichtbar- skalierung zudem in “tarnfarbe” und nicht/nur schwer lesbar- deckel rel. Klein und schwingt sehr leicht zu und ist beim befüllen im weg (wasser läuft über den kocher)- nach automatischer abschaltung fkt. Der kocher erst wieder nach ein/aus schaltenin summe können billigere wasserkocher, wie unser vorgänger das wesentlich besser und günstigerich würde den wasserkocher nicht mehr kaufen.

Ich habe diesen wmf wasserkocher gekauft, weil ich sehr viel von wmf halte und das desgin mag. Meine erwartungen wurden bestätigt. Der wasserkocher sieht gut aus und kocht das wasser sehr schnell – man merkt defintiv die 300w, im vergleich zu meinem vorherigen wasserkocher (2400w) ist dieser gefühlte lichtjahre schneller. Auch hält in diesem wasserkocher das wasser länger warm, ich vermute wegen dem cromargan (vorsicht, nur am griff anfassen, alles andere ist heiß) aber wofür ist der griff da, wenn nicht zum anfassen ;pich würde diesen wasserkocher jedem ans herz legen, der wert auf design und qualität legt, sowie sein wasser schnell heiß haben möchte :d auch wenn dieser wasserkocher etwas teurer ist, denke ich, ist er eine investition die sich lohnt.

WMF SKYLINE Wasserkocher (3000 W, 1,6 l, verdecktes edelstahlheizelement, Innenbeleuchtung) cromargan poliert

  • Cromargan Wasserkocher
  • Leistungsstarke: 3000 W
  • Fassungsvermögen: 1,6 Liter
  • Einhanddeckelöffnung per Knopfdruck
  • Herausnehmbarer, abwaschbarer Kalk-Wasserfilter

Wir haben den wasserkocher im juni 2014 gekauft, er hat 27 monate ohne probleme seinen dienst getan mit ca. Heute nachmittag heizt er plötzlich nicht mehr, obwohl die innenbeleuchtung weiterhin funktioniert. Vermutlich ist das heizelement defekt. Leider gibt es keinerlei ersatzteile im internet. Wmf bietet lediglich einen werks-reparaturservice an, der aber im internet vielfach als sehr teuer und kundenunfreundlich beschrieben wird. Schade – bei dem relativ hohen neupreis und dem premium image der firma wmf hätte ich da mehr after sales service erwartet.

WMF SKYLINE Wasserkocher (3000 W, 1,6 l, verdecktes edelstahlheizelement, Innenbeleuchtung) cromargan poliert : Meinen billigeren wasserkocher von wmf, mit welchem ich sehr zufrieden war, hatte ich leider voreiligverschenkt. Mit diesem hier bin ich aus folgenden gründen nicht zufrieden: das wasser kocht m. Dass ich den deckel offen lassen müsste, damit das wasser etwas länger kocht, kann nicht die lösung sein. Was ist, wenn ich an den offenen deckel gerade nicht denke, dann habe ich nach 5 minuten kein wasser mehr im behälter. Das aufheizrohr sitzt zu eng am inneren gehäuse. Dadurch kommt man beim trocknen sehr schlecht dahinter. Ebenso ist das äussere auslaufstück m. Dort kommt man zum abtrocknen überhaupt nicht hinein, und es verkalkt deshalb sehr schnell. Für sehr viel geld hätte ich mir mehr qualität gewünscht.

Er kocht wasser und das schnell (3. Ansonsten kommt der wasserkocher aber in keinster weise an mein vorgängermodell aus edelstahl von philips heran, das ich fast 7 jahre hatte. Der wasserkocher ist in betrieb um einiges lauter als mein altes modell und es stimmt, dass sich das gehäuse sehr erhitzt (verbrennungsgefahr). Außerdem ist der sockel mittelmäßig stabil und die kabelhalterung sehr billig gelöst (nur bedingte möglichkeit zur aufrollung). Die hochglanz-optik schaut auf dem foto leider auch wesentlich hochwertiger aus als in natura. Für einen haushalt mit kindern würde ich das produkt nicht empfehlen. Wenn man von einem billigst-wasserkocher auf dieses produkt umsteigt, ist es vielleicht ein fortschritt, aber wenn man einen soliden, hochwertigen und leisen edelstahl-kocher gewohnt ist, dann kann dieses produkt leider nicht konkurrieren.

Ich habe gerade den skyline wasserkocher als ersatz für einen günstigen der defekt ist gekauft. Ja günstig ist anders aber er ist sehr, sehr schnell und man kann das wasser exakt ausgießen ohneetwas zu verschlappern. Das war das erste, was mir sofort im vergleich zum alten wasserkocher aufgefallen ist. Die optik gefällt mir auch sehr gut, wobei das natürlich geschmackssache ist. Er macht einen sehr soliden eindruck, was man bei dem preis natürlich auch erwarten kann. Bis jetzt bin ich zufrieden, mal sehen wie lange er durchhält.

Ich hatte bisher immer nur “billig-wasserkocher”, die nach ca. 1 1/2 bis 2 jahren undicht wurden. Bei meinem letzten bekam ich sogar einen stromschlag, wegen dieser leckage. Deswegen habe ich dann zu diesem gerät gegriffen und bis jetzt bin ich damit zufrieden. Einziges manko: der wasserkocher wird auch außen extrem heiß. Bei dem preis hätte wmf nicht soo geizen sollen und ein doppelwandiges modell herstellen (lassen) können. Nachtrag: gerät ist doppelwandig, also schlecht isoliert. Dennoch am falschen ende gespart.

Ich hatte mir diese wasserkocher aus zwei gründen gekauft:1. Leistungwas soll man sagen, ich habe bisher noch keinen wasserkocher gesehen der so schnell aufheitz wie dieser. Wenn nur 0,5l wasser benötigt werden, dauert es vielleicht 30 sekunden es kocht. Nach knapp 5 sekunden steigen schon die ersten blasen auf. Auch die beleuchtung im inneren ist ein nettes gimmick, braucht man nicht wirklich, hilft aber dabei durch das sichtfenster zu sehen wie weit der aufwärmvorgang fortgeschritten ist. Die entkalkung geht auch sehr schnell und einfach, eine kleine menge flüssig-entkalker reinleeren und etwas schwenken, abwarten ausspülen, fertig.

Ich habe den wasserkocher jetzt fast drei wochen im betrieb und da ist nix von rost zu sehen, wie man bei manchen rezensionen hier lesen kann. Er kocht wahnsinnig schnell das wasser auf. Im vergleich zur herdplatte wie ein rennauto zum trabbi. Ich habe auch keinen unangenehmen gerüch feststellen können oder gar einen solchen geschmack. Der an- und ausschalthebel lässt sich superleicht umlegen und die innenbeleuchtung des wasserkochers ist der hit. Man kann den siedevorgang beobachten und – falls gewünscht – ihn dann auch vorzeitig beenden. Beim ausgießen tropft auch nichts. Und ganz nebenbei sieht das ding auch unverschämt gut aus.

Ein wunderschöner wasserkocher der funktioniert und auch noch toll aussieht. Eine sehr gute qualität zeichnet diesen kocher aus. Die obere reinigungs Öffnung finde ich nicht so klein aber es kommt bestimmt auf die größe der hände darauf an. Also ich komme ohne probleme zum reinigen hinein. Aber etwas essig genügt auch um den wasserkocher nach langer zeit zu entkalken. Also wenn ich wieder einen wasserkocher kaufen sollte dann ist es bestimmt wieder ein wmf wasserkocher er überzeugt finde ich in allen disziplinen. Keine verbrennungsgefahr beim ausgiesen noch sonstiges. Und die beleuchtung finde ich auch noch super. Von mir deshalb eine absolute kaufempfehlung.

Hallo aus hannover,wir haben diesen wasserkocher ende 2012 gekauft und daher jetzt knapp fünf jahre im betrieb. Das gerät wird täglich mindestens einmal, meist zweimal genutzt und funktionierte immer einwandfrei. Jetzt zeigen sich erste verschleißerscheinungen: mitunter lässt sich der wasserkocher nicht einschalten. Mal geht es, am nächsten morgen wieder nicht mehr. Wir haben sicherheitshalber ein ersatzgerät daneben gestellt. Das ist natürlich keine dauerlösung, also werden wir uns nun einen anderen kocher besorgen. Genau wie dieser wasserkocher kommen natürlich alle geräte mittlerweile aus china und ersatzteile gibt’s auch keine, also werden wir wohl auf ein modell von ritter ausweichen – made in germany, reparaturfähig und teile wird’s in zukunft auch noch geben.

Wir sind mir dem gerät komplett zufrieden. Zu den hier oft genannten kritikpunktendas gerät wird heiß – ja. Aber nicht der henkel, aber ich fasse ja auch keine kochtöpfe an in dem ich sie mit den händen umfasse. Das wasser schmeckt nach kunststoff – kann ich nicht bestätigen, nicht beim ersten mal und auch bis jetzt nicht, bestätigt auch mein mann der einen sehr feinen geschmackssinn hat. Also es blubbert leiser wie sein vorgänger, ich denke das ist immer relativ. Es dauert zu lange bis das wasser heiß wird – es dauert ca. 3min – das ist mir schnell genug. Zu der glänzenden oberfläche, wir haben sehr kalkiges wasser wenn man darauf achtet das kein wasser an dem kocher herunterläuft bleibt er außen genauso schön wie er ist. Das gerät selbst muss ich schon oft entkalken, da finde ich diese große sichtscheibe nicht schlecht, man sieht wie es innen ausschaut und wird so recht direkt darauf hingewiesen, das entkalken fällig ist. Bei unserem alten gerät hat man das nur gesehen wenn man den deckel öffnete und hineingesehen hat, da ich den kocher nicht oft benutze sondern meine lieben. Wurde der alte kocher zu wenig entkalkt. Fazit – bin mit dem gerät rundum zufrieden. Nachtrag: wir benutzen den kocher nun fast ein jahr mehrmals wöchentlich. Er sieht immer noch aus wie neu und die blaue led ist nach wie vor intakt.

Haben uns hauptsächlich aufgrund der guten rezessionen für diesen wasserkocher entschieden. + rein optisch ist er auf jeden fall ein richtiger hingucker+ wasser wird schnell aufgekocht+ beleuchtung zeigt an, dass er gerade eingeschalten istlediglich die Öffnung zum wasser einfüllen könnte etwas größer sein, ist jedoch aber völlig ausreichend. Wer unter anderem wert auf optik legt ist hierbei richtig.

Ich habe mir diesen wasserkocher zunächst aufgrund der positiven rezensionen und dem ansprechenden design gekauft. Direkt nachdem der postbote da war habe ich das gerät ausgepackt. Das design ist wirklich sehr ansprechend und wirkt aufgrund der cromogan oberfläche und der guten verarbeitung sehr hochwertig. Die verbauten plastikanteile fallen gering aus (griff, knopf zum Öffnen des deckels & am deckel zum verschließen des deckels). Die cromagan oberfläche hat jedoch auch seine nachteile. Man sieht jeden fingerabdruck am wasserkocher und auch kleinste staubpartikel sind sichtbar. Wenn es nicht stört das gerät regelmäßig zu polieren kann mit sicherheit darüber hinwegsehen. Die wasserskala ist gut ablesbar (schrift), jedoch befindet diese sich unmittelbar unter dem griff des wasserkochers. Somit muss man immer seitlich von hinten auf das gerät schauen um die richtige füllmenge einzufüllen. Der einschalter befindet sich direkt unter dem griff und ist ausreichend groß um das gerät problemlos einzuschalten.

Summary
Review Date
Reviewed Item
WMF SKYLINE Wasserkocher (3000 W, 1,6 l, verdecktes edelstahlheizelement, Innenbeleuchtung) cromargan poliert
Rating
1,0 of 5 stars, based on 633 reviews

Ein Gedanke zu „WMF SKYLINE Wasserkocher : Keine Ersatzteile erhältlich

  1. Seit 4 jahren täglich im einsatz – das beste gerät zum täglichen wasser kochen. Lässt sich wunderbar befüllen, reinigen und – dank des großen seitlichen schalters – auch ein- und ausschalten. Der vielfach zu lesende kritikpunkt, der kocher sei zu laut zählt m. Nicht, da wasser kochen eben ein geräusch produziert. Habe den kocher auch schon einigen freunden empfohlen, die auch alle glücklich damit sind. Da es endlich mal ein gerät ist, dass nicht aus plastik ist, färbt es nicht mit der zeit gelblich und kalk lässt sich folgenfrei entfernen.
    1. Seit 4 jahren täglich im einsatz – das beste gerät zum täglichen wasser kochen. Lässt sich wunderbar befüllen, reinigen und – dank des großen seitlichen schalters – auch ein- und ausschalten. Der vielfach zu lesende kritikpunkt, der kocher sei zu laut zählt m. Nicht, da wasser kochen eben ein geräusch produziert. Habe den kocher auch schon einigen freunden empfohlen, die auch alle glücklich damit sind. Da es endlich mal ein gerät ist, dass nicht aus plastik ist, färbt es nicht mit der zeit gelblich und kalk lässt sich folgenfrei entfernen.
  2. Er tut seit 3 1/2 jahren problemlos seinen dienst. Durch die 3000 watt ist er sehr schnell.
  3. Rezension bezieht sich auf : WMF SKYLINE Wasserkocher (3000 W, 1,6 l, verdecktes edelstahlheizelement, Innenbeleuchtung) cromargan poliert

    Er tut seit 3 1/2 jahren problemlos seinen dienst. Durch die 3000 watt ist er sehr schnell.
  4. Rezension bezieht sich auf : WMF SKYLINE Wasserkocher (3000 W, 1,6 l, verdecktes edelstahlheizelement, Innenbeleuchtung) cromargan poliert

    Auch nach monatelangem gebrauch beste performance. Allerdings traue ich dem ein-aus-schalter nicht so recht (wackelig).
    1. Auch nach monatelangem gebrauch beste performance. Allerdings traue ich dem ein-aus-schalter nicht so recht (wackelig).
      1. Nach 13 monaten hat sich im wasserkocher ein kleines plastikstück gelöst und lag im tee meines kindes. Ich dachte wmf steht für qualität. Auf 3 sterne erhöht, da ich von wmf anstandslos einen neuen, überarbeiteten wasserkocher erhalten habe.
  5. Nach 13 monaten hat sich im wasserkocher ein kleines plastikstück gelöst und lag im tee meines kindes. Ich dachte wmf steht für qualität. Auf 3 sterne erhöht, da ich von wmf anstandslos einen neuen, überarbeiteten wasserkocher erhalten habe.
  6. Rezension bezieht sich auf : WMF SKYLINE Wasserkocher (3000 W, 1,6 l, verdecktes edelstahlheizelement, Innenbeleuchtung) cromargan poliert

    Gute qualität, etwas teuer, aber läuft immer noch sehr gut und ist jeden tagmehrmals im einsatz. Optisch sieht er klasse aus und es gibt nach ca. 2 jahren auch keine äußerlichen gebrauchsspuren am chrom.
  7. Rezension bezieht sich auf : WMF SKYLINE Wasserkocher (3000 W, 1,6 l, verdecktes edelstahlheizelement, Innenbeleuchtung) cromargan poliert

    Gute qualität, etwas teuer, aber läuft immer noch sehr gut und ist jeden tagmehrmals im einsatz. Optisch sieht er klasse aus und es gibt nach ca. 2 jahren auch keine äußerlichen gebrauchsspuren am chrom.
    1. Super schön,bin richtig glücklich mit meinem wasserkocher. . Kann ich nur weiter empfehlen,pflegeleicht und dazu noch wunder schön.
      1. Super schön,bin richtig glücklich mit meinem wasserkocher. . Kann ich nur weiter empfehlen,pflegeleicht und dazu noch wunder schön.
  8. Rezension bezieht sich auf : WMF SKYLINE Wasserkocher (3000 W, 1,6 l, verdecktes edelstahlheizelement, Innenbeleuchtung) cromargan poliert

    Gut gepflegt und stets entkalkt wirkt das gerät nach 2 jahren noch neuwertig, die chromschicht ist einwandfrei, die heiz-leistung ist super. Leider gilt dies nicht für den klappmechanismus des deckels. Diese kleine plastikfassung, die hohen temperaturen, es muss einfach zu einer materialermüdung kommen und so zu einem “natürlichem” defekt nach x-maliger verwendung. Das ist schade und für einen 60 euro wasserkocher peinlich. Damit ist wmf leider erst mal raus aus unserem portfolio.
    1. Gut gepflegt und stets entkalkt wirkt das gerät nach 2 jahren noch neuwertig, die chromschicht ist einwandfrei, die heiz-leistung ist super. Leider gilt dies nicht für den klappmechanismus des deckels. Diese kleine plastikfassung, die hohen temperaturen, es muss einfach zu einer materialermüdung kommen und so zu einem “natürlichem” defekt nach x-maliger verwendung. Das ist schade und für einen 60 euro wasserkocher peinlich. Damit ist wmf leider erst mal raus aus unserem portfolio.
      1. Toller, schicker und edler wasserkocher. Seit über 3 jahren täglich im gebrauch und bis heute keinerlei probleme gehabt. Sollte unserer mal den geist aufgeben würde ich es definitiv nachkaufen.
  9. Toller, schicker und edler wasserkocher. Seit über 3 jahren täglich im gebrauch und bis heute keinerlei probleme gehabt. Sollte unserer mal den geist aufgeben würde ich es definitiv nachkaufen.
    1. Hallo ich benutze den wasserkocher jetzt seit 3 jahrener funkioniert bis heute einwandfrei. Man sollte wirklich nur wasser drin kochen und unbedingtdrauf achten das sich nach beutzung keine flüssigkeit mehrim kocher befindet. . Die feuchtigkeit weil das gerät ja heisswird verdunstet von selbst. Bleibt am boden ein wasserrückstandkönnte es irgendwann tatsächlich ein problem mit rost geben.
      1. Hallo ich benutze den wasserkocher jetzt seit 3 jahrener funkioniert bis heute einwandfrei. Man sollte wirklich nur wasser drin kochen und unbedingtdrauf achten das sich nach beutzung keine flüssigkeit mehrim kocher befindet. . Die feuchtigkeit weil das gerät ja heisswird verdunstet von selbst. Bleibt am boden ein wasserrückstandkönnte es irgendwann tatsächlich ein problem mit rost geben.
  10. Rezension bezieht sich auf : WMF SKYLINE Wasserkocher (3000 W, 1,6 l, verdecktes edelstahlheizelement, Innenbeleuchtung) cromargan poliert

    Optisch ein schöner , edler wasserocher. Nach 5x gebrauch ist jedoch das glas an der anzeige geplatzt , was bei dem preis nicht sein darf. Habe das natürlich gleich reklamiert und habe einen neuen erhalten. Diesen benutze ich nun ein jahr lang und es ist nichts passiert.
    1. Optisch ein schöner , edler wasserocher. Nach 5x gebrauch ist jedoch das glas an der anzeige geplatzt , was bei dem preis nicht sein darf. Habe das natürlich gleich reklamiert und habe einen neuen erhalten. Diesen benutze ich nun ein jahr lang und es ist nichts passiert.
      1. Diesen wasserkocher kann ich auf jeden fall weiterempfehlen. Er entspricht vollkommen der beschreibung. Das preisleistungsverhältnis ist völlig ok. Es gibt nichts daran auszusetzen.
  11. Rezension bezieht sich auf : WMF SKYLINE Wasserkocher (3000 W, 1,6 l, verdecktes edelstahlheizelement, Innenbeleuchtung) cromargan poliert

    Diesen wasserkocher kann ich auf jeden fall weiterempfehlen. Er entspricht vollkommen der beschreibung. Das preisleistungsverhältnis ist völlig ok. Es gibt nichts daran auszusetzen.
  12. Rezension bezieht sich auf : WMF SKYLINE Wasserkocher (3000 W, 1,6 l, verdecktes edelstahlheizelement, Innenbeleuchtung) cromargan poliert

    Der wasserkocher funktioniert sehr schnell und die innenbeleuchtung ist zwar nicht notwendig, aber ein nettes extra. Ich bin rundum zufrieden, auch wenn er etwas schwer ist (voll) und der ausguss-schnabel etwas klein.
  13. Rezension bezieht sich auf : WMF SKYLINE Wasserkocher (3000 W, 1,6 l, verdecktes edelstahlheizelement, Innenbeleuchtung) cromargan poliert

    Der wasserkocher funktioniert sehr schnell und die innenbeleuchtung ist zwar nicht notwendig, aber ein nettes extra. Ich bin rundum zufrieden, auch wenn er etwas schwer ist (voll) und der ausguss-schnabel etwas klein.
    1. Er hat ein großes fassungsvermögen, kann auf der aufheizplatte gedreht werden (daher kann der von innen gummierte henkel in jeglicher position gegriffen werden), der starthebel ist groß genug und ein herausnehmbarer filter fängt kalkablagerungen super ab. Während des kochvorgangs ist das wasser bläulich erleuchtet (und geht dann aus, sobald wasser kocht – ein automatischer stopp ist auch eingebaut, sobald das wasser kocht). Insgesamt ein stabiles gerät. Nachteil: der deckel ist nur mit winzigen plastikhaken fixiert. Die brechen nach einer weile ab, so dass entweder der ganze deckel abfällt (und ohne deckel funktioniert die stopfunktion nicht mehr) oder diese auf halbmast hängt und man ihn dann nicht mehr öffnen kann, so das man wasser nur noch durch die kippöffnung vorne hineinfließen lassen kann. Wenn man die plastikverankerungen mit metall austauschen würde, wäre dieser kocher ein 6 sterne produkt.
      1. Er hat ein großes fassungsvermögen, kann auf der aufheizplatte gedreht werden (daher kann der von innen gummierte henkel in jeglicher position gegriffen werden), der starthebel ist groß genug und ein herausnehmbarer filter fängt kalkablagerungen super ab. Während des kochvorgangs ist das wasser bläulich erleuchtet (und geht dann aus, sobald wasser kocht – ein automatischer stopp ist auch eingebaut, sobald das wasser kocht). Insgesamt ein stabiles gerät. Nachteil: der deckel ist nur mit winzigen plastikhaken fixiert. Die brechen nach einer weile ab, so dass entweder der ganze deckel abfällt (und ohne deckel funktioniert die stopfunktion nicht mehr) oder diese auf halbmast hängt und man ihn dann nicht mehr öffnen kann, so das man wasser nur noch durch die kippöffnung vorne hineinfließen lassen kann. Wenn man die plastikverankerungen mit metall austauschen würde, wäre dieser kocher ein 6 sterne produkt.
  14. Edelstahlkanne ist schön, es gibt aber immer noch zu viel innenliegende kunststoffteile. Leider hat fast niemand eine reine edelstahlkanne. Was man am bild vom inneren der kanne nicht erkennen kann ist, dass es 3 gestanzte schrauben am boden gibt, an dem sich kalk ansammeln kann.
    1. Edelstahlkanne ist schön, es gibt aber immer noch zu viel innenliegende kunststoffteile. Leider hat fast niemand eine reine edelstahlkanne. Was man am bild vom inneren der kanne nicht erkennen kann ist, dass es 3 gestanzte schrauben am boden gibt, an dem sich kalk ansammeln kann.

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.