TZS First Austria – 2200 Watt Heißwasserspender mit abnehmbaren Tank | Wasserkocher | 1 – Erfüllt seine Funktion mit Abstrichen.

TZS First Austria – 2200 Watt Heißwasserspender mit abnehmbaren Tank | Wasserkocher | 1 – Erfüllt seine Funktion mit Abstrichen.

Seit ich den heisswasserspender habe, gibt es endlich ohne grossen aufwand mehrmals eine tasse tee am tag. Die maschine lässt sich leicht reinigen, mit wasser füllen und sieht auch noch gut in der küche aus. Und das wasser ist wirklich richtig schön heiss. Durch die zwei verschiedenen tasten für die wassermenge, lässt sich auch mein grösster becher füllen.

Nachdem das gerät sehr schnell aber leider defekt ankam, wurde die firma per email kontaktiert. Die antwort kam schnell mit rücksendeunterlagen. Eine woche später war das ersatzgerät bei mir und läuft einwandfrei. Gibt, wie angegeben die menge heisses wasser welche gebraucht wird oder kontinuierlich, heisses wasser ab. Praktisch ist das befüllen vom wassertank. Bei unserer alten maschine musste der tank abgenommen, gedreht und von unten befüllt werden. Beim aufsetzen ging immer wasser daneben. Der preis ist angemessen und günstiger wie bei der alten maschine die auch noch im handel erhältlich ist.

Wir haben uns dieses getät gekauft da der alte wasserkocher kaputt gegangen ist. Unsere gemeinsame meinung ist echt super. Kein ewiges warten mehr auf heißes wasser. Kein wasser erhitzt was nicht benötigt wird.Hier sind die Spezifikationen für die TZS First Austria – 2200 Watt Heißwasserspender mit abnehmbaren Tank | Wasserkocher | 1:

  • 1,8 Liter Heißwasserspender mit abnehmbaren Wassertank | Komplett BPA frei, für Ihre Gesundheit | das Wasser wird auf 100 Grad erhitzt und fließt, dann mit etwa 96 Grad in die Tasse
  • Einfache Bedienung mit 2 Tasten, 200ml kochend heißes Wasser (linke Taste) oder kontinuierlich heißes Wasser bis die Taste erneut gedrückt wird (rechter Taste)
  • Kochend heißes Wasser in nur 10 Sekunden, das Wasser wird im Gerät vom Durchlauferhitzer auf 100 Grad aufgekocht und fließt, dann mit 96 Grad aus dem Gerät ( das Wasser verliert an wärme, wenn es diese an die Teetasse abgiebt)
  • Schneller, leiser und energiesparender als ein herkömmlicher Wasserkocher | Abnehmbares Tropfgitter und Tropfschale, für eine leichte Reinigung
  • Doppelt sicher mit Trockengehschutz und Überhitzungsschutz | Eco bis zu 90% weniger Energieverbrauch als ein herkömmlicher Wasserkocher

Dieses gerät ist ein muss für jeden teetrinker. In wenigen sekunden hat man heißes wasser . Ein wenig störend finde ich es , das es kein standbymodusknopf gibt und ich jedes mal den stecker ziehen muss .

Bin von dem heißwasserspender begeistert und verwende ihm mehrmals täglich. Auch optisch ein schönes gerät für die küche und immer heißes wasser zur verfügung, ob fürtee usw.

Kommentare von Käufern :

  • Ständig heißes Wasser
  • was haben die Entwickler dieses Geräts sich dabei bloß gedacht?
  • TZS First Austria – 2200 Watt Heißwasserspender

Endlich mal ein vernünftiges küchengerätanstecken tasse drunter drücken fertig. Genau soviel heißes wasser wie benötigt wird. Ob kleine tasse oder großer becherwärmstens zu empfehleneinziges kleines manko. Kabel könnte länger sein aber trotzdem 5 sterne. Besten TZS First Austria – 2200 Watt Heißwasserspender mit abnehmbaren Tank | Wasserkocher | 1,8 Liter Füllmenge | Heißwasserbereiter in 10 Sekunden kochend heißes Wasser | BPA freier Teekocher Dispenser

Das komplette geraet ist handlich, man kommt überall dran. Das wasser ist perfekt heiß. Es ist ausreichend platz große tassen unter den wasserspender zu stellen und das wasser spritzt auch nicht alles voll beim auslaufen. Die erwärmung des wassers geht sehr schnell und große tassen lassen sich mit der rechten taste auch perfekt füllen, ohne dass die gradzahl runter geht.

Habe mir zum heißwasserspender lange gedanken gemacht und im net, media-markt etc. Geforscht, bis ich “ihn” gefunden habe. Er ist nicht besonders hübsch aber er erfüllt seinen zweck sehr gut. Er ist für kleine küchenablagen gut geeignet, da er eine geringe tiefe hat. Sein einzigster nachteil ist der nichtvorhandene ein- u. Habe mir einen kleinen verteiler besorgt und nun geht alles wie gedacht.

Der wasserspender ist im büroeinsatz in der teeküche und hat sich dabei absolut bewährt. Das problem mit einem herkömmlichen wasserkocher war, dass man einen mindestmenge kochen muss, die aber in der teeküche die meiste zeit nicht gebraucht wird und das verschwendet energie und dauert auch deutlich länger. Der wasserspender funktioniert wie eine kaffepadmaschine nur ohne die pads. Tasse mit teebeutel (oder kaffepulver) einfach darunter stellen, knopf drücken und das wasser kommt fast sofort heiß heraus. Man kann zwischen einer tasse oder dauerausgabe wählen und der wassertank ist 1,8 litern wirklich mehr als ausreichend. Die maschine ist leicht zu reinigen und sehr leise. Uneingeschränkt weiterzuempfehlen.

Alles in allen erfüllt der kocher seinen zweck. Ich persönlich finde die schnur viel zu kurz. Da auch kein schalter integriert ist muss man sich schon etwas einfallen lassen.

Schnelle lieferung, tolles gerät, wasser wird schön heiss, ideal für tee, tassensuppen und cappuccino. Es hat auch einen schönen großen wassertank.

Das wasser kommt nur bis zu 80grad aus dem spender. Dies habe ich mehrfach überprüft. (teethermometer)das finde ich sehr bedauerlich. Maximal kommen 150ml aus der seite, an der die füllmenge vorgegeben ist. In der beschreibung steht 200mlbei niedrigen gefäßen spritzt das heiße wasser umher. Schade, hatte mich sehr auf ständig verfügbares kochend heißes wasser gefreut.

Mit dem gerät bin ich sehr zufrieden. Großer wassertank, schnelle zubereitung und fast lautlos. Einziges manko es gibt keinen ausschalter. Man soll den stecker ziehen.

Das gerät liefert schnell und unkompliziert heißes wasser. Ich habe nachgemessen, 97°c, super. Ich trinke viel tee und damit habe ich immer sofort heißes wasser zur verfügung. Soweit so gut und empfehlenswert. Trotzdem wundere ich mich jeden tag über so machen blödsinn dieses heißwasserspenders. 1)aber: warum in alles in der welt muss dieses dinge, wenn noch 300 ml wasser im tank sind einen alarm wie ein rauchmelder machen?. Himmel nochmal, es ist doch nix passiert, es brennt nicht, es steht auch sonst keine katastrophe bevor, warum also so ein alarmton?. Ich will heißes wasser und keinen tinitus. 2)und warum kann man den behälter nicht leer machen, sobald nur noch 300 ml wasser (was für eine tasse tee ja wohl locker reicht) drin sind geht der alarm los und das gerät weigert sich weiterzuarbeiten.

Wie kam ich nur früher ohne dieses gerät aus?. So schnell ist die frische tasse tee fertig. Selbst meine frau nutzt ihn jetzt für den instant-kaffee. Eine 5 minuten terrine habe ich auch schon hinbekommen. Fast perfekt:top:- gerät schnell einsatzbereit- wassertemperatur optimal- mengeneinstufung auf 200ml oder fortlaufend- tropfschale vorhanden- großer wassertankflop- wo ist der ein-ausschalter???. (1 stern abzug)- der wassertank geht etwas schwer raus, auch beim einsetzen hakt es etwas, dann schwappt schonmal was danebenwas denken sich ingenieure dabei, wenn sie ein gerät ohne schaltung bauen?. Wir haben uns mit einer schaltbaren steckdose beholfen. Sonst ist der wasserspender echt klasse und wir würden ihn immer wieder kaufen. Er erleichert den alltag doch um einiges. Ich bedanke mich für euren klick auf „nützlich“ .

Schnelle lieferung; man hat in kürzester zeit heisses wasser; einfache anwendung; 7wasser kann für die verschiedensten tassengrössen kann gut manuell dosiert werden.

Seitdem ich diesen wasserkocher „automaten“ besitze wird bei uns zu hause viel mehr tee getrunken. Die anschaffung hat sich wirklich gelohnt.

Ich bin soo glücklich mit diesem geilen gerät es macht einfach ratzfatz heißes wasser in meine tasse und hört nach 200ml aufso herrlich und wenn ich mehr heißes wasser brauche drücke ich auf den rechten knopf und es läuft einfach so lange heißes waser raus bis ich den knopf wieder drückeendlich das ewige gedöns mit dem wasserkocher beendet.

Grundsätzlich ist das gerät brauchbar und macht keinen zu billigen eindruck. Es gibt jedoch einiges was ich persönlich daran bemängle:1. Es hat ein sehr kurzes kabel für den netzstecker (ca. 40-50 cm, je nachdem ob man nach links oder rechts muss). Die knöpfe auf der oberseite sind ständig beleuchtet (mögen manche gut finden, mich stört es). Die 200 ml sind immer unterschiedlich, je nachdem ob das gerät noch kalt ist oder schon genutzt wurde. Ich würde meinen tee gerne mit einem knopfdruck brühen und dann direkt ziehen lassen, während ich weiterarbeite und nicht neben der maschine stehen und schauen, wieviel wasser denn diesmal rauskommt. Es geht wenn man erst mal “vorwärmt” bis wasser fliest, abbricht und dann die automatik nutzt. Ich werde schauen, ob ich nicht mit einer anderen maschine glücklicher werdefazit: erfüllt seinen zweck aber ist kein meisterstück.

Super schnell heißes wasser hält was es verspricht. Für tee, kaffee ( instant) und andere heißgetränk. Ich nehme allerdings lieber entkalktes wasser für das gerät.

Ich habe den wasserspender in der kalten jahreszeit mit auf der baustelle. Kaffee, tee oder mal ne heiße suppe kein problem. Der wassertank ist groß genug, um auch für die kollegen was mit herzurichten. Schnell heißes wasser für zwischendurch, einfach spitze.

Summary
Review Date
Reviewed Item
TZS First Austria - 2200 Watt Heißwasserspender mit abnehmbaren Tank | Wasserkocher | 1,8 Liter Füllmenge | Heißwasserbereiter in 10 Sekunden kochend heißes Wasser | BPA freier Teekocher Dispenser
Rating
3,0 of 5 stars, based on 21 reviews
Die Kommentare sind geschloßen.