Russell Hobbs 23211-70 Luna Moonlight Edelstahl-Wasserkocher/Grauer Energiespar-Schnellkocher mit 1 : Das Design gefällt mir sehr, doch für den Preis könnte ich auch etwas mehr Qualität beim Material erwarten

Russell Hobbs 23211-70 Luna Moonlight Edelstahl-Wasserkocher/Grauer Energiespar-Schnellkocher mit 1 : Das Design gefällt mir sehr, doch für den Preis könnte ich auch etwas mehr Qualität beim Material erwarten

Der wasserkocher von russell hobbs heitzt sehr schnell auf. Die füllstandanzeige zeigt immer genau an, wieviel wasser im wasserkocher noch vorhanden ist. Der wasserkocher ist sehr schmal, sodass er auch sehr für kleinere küchen geeignet ist. Mit zwei knöpfen einen für den deckel und einen zum an/ausschalten ist er sehr einfach zu bedienen. Ein tolles gerät mit schicker optik.

Heute kann einem schon fast nichts mehr zu schnell gehen, so meint man. Ich finde da ist schon was wahres dran. Wenn man für mehrere personen wasser kocht kann sich das ganz schön hinziehen. Denn je mehr wasser in herkömmlichen kochern, desto länger die laufzeit. Auch und vor allem nachts wenn ich noch eine babyflasche zu bereite kommt es einem wie eine halbe ewigkeit vor, wenn der wasserkocher vor sich hin dümpelt. Hier war ich einmal neugierig zu sehen, ob ein wasserkocher das noch toppen kann. Nun zaubern kann auch das gerät von russen hobbs nicht, aber gefühlt geht der kochvorgang schon um einiges schneller im vergleich zu der melitta. Sehr schön ist auch der siebaufsatz am ausguss der kanne. Kalk auf, welcher sich sehr schnell bildet in der maschine. So lässt sich die kanne noch etwas länger nutzen ohne gleich nach ein paar einsätzen der maschine mit essig zu leibe zu rücken. Die bedienung ist auf zwei tasten beschränkt. Mit einer öffnet man den decken mit der anderen wird die erhitzung des wassers gestartet. Dabei wird die kanne vorher selbsterklärend auf die platte gesetzt und dann gestartet.

Russell Hobbs 23211-70 Luna Moonlight Edelstahl-Wasserkocher/Grauer Energiespar-Schnellkocher mit 1,7 Liter Füllvermögen und 2400 Watt

  • Hochwertiger Express-Wasserkocher: Die Schnellkochfunktion für 1, 2 oder 3 Tassen kocht eine Tasse Wasser in 50 Sekunden / Das Haushaltsgerät kann somit bis zu 70% Energie einsparen
  • Dank der Perfect-Pour-Ausgusstülle ermöglicht der Wasserkocher von Russell Hobbs mit stylischem Moonlight-Design ein tropfenfreies Ausgießen
  • Der Teekocher bietet neben der automatischen Deckelöffnung auf Knopfdruck auch einen herausnehmbaren Kalk-Filter, einen Überhitzungsschutz und ein verdecktes Heizelement
  • Die Kochstoppautomatik und die manuelle Abschaltmöglichkeit sowie die außenliegende Wasserstandsanzeige mit Füllmengenmarkierung runden den eleganten Heißwasserspender ab
  • Lieferumfang: 1x Russell Hobbs Edelstahl Wasserkocher mit Bedienungsanleitung / 1,7 l Fassungsvermögen und 2400 w / Grauer Teekocher mit elegantem Moonlight-Design

 der russell hobbs wasserkocher wird sehr gut verpackt geliefert. Die bedienungsanleitung beschränkt sich auf 2 seiten und das notwendigste im umgang mit dem wasserkocher. Auf den ersten blick ist der russell hobbs ein echter eyecatcher. Beim zweiten blick stellt sich dann heraus, dass teilweise die chromteile aus plastik sind. Der deckel des luna moonlight ist leider auch sehr anfällig für fingerabdrücke. Für volle 1,7 liter wasser braucht der russell hobbs bei mir 4 minuten und 20 sekunden. Den wasserstandsanzeiger für 1 – 3 tassen direkt im wasserkocher finde ich persönlich nicht so sinnvoll. Da finde ich es besser, wenn man diese 1 bis 3 tassen noch beim normalen wasserstandsanzeiger ablesen könnte. Ein spezial effekt ist natürlich die beleuchtung des wasserstandsanzeigers. Diese beleuchtung kommt aber erst richtig zur geltung, wenn es dunkel im raum ist, wo der wasserkocher steht.

Russell Hobbs 23211-70 Luna Moonlight Edelstahl-Wasserkocher/Grauer Energiespar-Schnellkocher mit 1,7 Liter Füllvermögen und 2400 Watt : Von russel hobbs habe ich diesen praktischen alltagshelfer erhalten. Ein wasserkocher wird bei mir täglich benutzt und ist ein nützliches must have. Dieser hier ist in seinem design schlicht und edel und macht sich sicher überall gut. Mir gefällt besonders, dass er sehr schnell und sehr leise erhitzt und ich nicht lange warten muss. Außerdem hat er ein fassungsvermögen von 1,7 litern, und da ich oft viel wasser benötige ist das ideal. Die benutzung ist simpel und geht intuitiv, wer es nicht versteht sollte zum doktor gehen. Er hat die sache ja nicht neu erfunden. Ansonsten habe ich nichts auszusetzen.

Der wasserkocher von russel hobbs 23211-70 luna moonlight grey hat eine schellkochfunktion, bei der das wasser für eine tasse 55 sekunden braucht um zu kochen. Deshalb kann damit bis zu 66% energie gespart werden. Die wasserstandanzeige ist auf beiden seiten des wasserkochers (nicht wie bei meinem alten unter dem griff) gut sichtbar sogar mit innenbeleuchtung platziert. Er ist kinderleicht zu bedienen, nach dem wasser einfüllen nur noch kippschalter drücken und der kochvorgang beginnt. Er ist formschön hat einen viereckigen deckel und ist nicht so empfindlich, weil er eine fingerabdruck resistente lackierung hat. Durch die große etwas längere tülle fällt das ausgießen des wassers leicht. Aber vorsicht, der wasserkocher wird von außen sehr heiß, deshalb nur am griff anfassen. Unter dem heizsockel befindet sich der kabelstauraum, also nur so viel kabel abwickeln wie man braucht. Ein guter wasserkocher der ein hin gucker in meiner küche ist. Jederzeit zum kauf zu empfehlen wenn er auch etwas teurer ist.

Der wasserkocher hat eine schöne größe und ist sehr schmal geschnitten, so dass er nicht viel platz auf der arbeitsfläche einnimmt. Besonders toll an diesem wasserkocher finde ich, dass man direkt innen im behälter sieht, wie viel wasser man einfüllen muss, um 1, 2, oder 3 tassen zu erwärmen. Bei meinen alten wasserkochern war es bisher immer so, dass man ein mindestmaß hatte und meist hatte ich dann zu viel wasser und brauchte es nicht. Das erwärmen bei einer tasse dauert 55 sekunden, so wurde es vom hersteller angegeben und das stimmt auch. Aufpassen muss man, wenn der wasserkocher sich abschaltet, dass man ihn nicht von außen anfasst. Nur an den griff fassen, denn der behälter wird sehr heiß. Das kenne ich so von meinem bisherigen wasserkocher nicht und da werde ich mich auch erst dran gewöhnen müssen, da ich den alten wasserkocher nicht immer nur am griff angefasst habe. Der deckel lässt sich schön leicht durch einen knopfdruck öffnen. Das wasser kann sehr gut aus der führung geschüttet werden und fließt ordentlich in die tasse.

Nachdem ich zuletzt einen glaswasserkocher in benutzung hatte und dieser nach zwei jahren eine undichte stelle aufwies, brauchte ich einen neuen wasserkocher. Den russell hobbs luna habe ich zunächst in einem geschäft gesehen, war mir aber noch nicht sicher, ob ich einen geschlossenen wasserkocher haben wollte. Jedoch war ich von der haptik und der qualitätsanmutung beim “testheben” schon beeindruckt. Der wasserkocher war passgenau auf den sockel zu stellen, der deckel ging einfach und ohne klappern auf und zu, der wasserkocher hatte eine schöne schlanke optik und war abgesehen von der füllmengenanzeige frei von schnickschnack wie temperatureinstellmöglichkeiten. Außerdem war der ausgießer aus edelstahl, wie fast alle anderen teile, die mit wasser in berührung kommen können. Kurzum wieder zu hause habe ich mich dann doch für diesen kocher entschieden und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Das wasser kann ohne tropfen ausgegossen werden, die qualität stimmt, der kocher erhitzt wasser für mein empfinden sehr schnell, er ist handlich und leuchtet beim einschalten blau, was ich einen sehr hübschen nebeneffekt finde. Einziges manko, dass aber nicht zur abwertung führen kann ist, dass mein kocher nicht ganz hundertprozentig eben auf dem sockel steht, er wackelt ein klein wenig in eine richtung, aber das ist akzeptabel. Ich würde ihn sofort wieder kaufen.

Der “russell hobbs 23211-70 luna moonlight wasserkocher mit schnellkochfunktion, 1,7 l, 2400 w, grau” ist richtig toll gemacht. Er steht absolut plan auf der station auf und kann auf jener um 360 grad gedreht werden. Einschalten ohne wasser geht nicht. Erst wenn wasser drin ist, geht die beleuchtung an. Er hat sichtfenster und füllstandsanzeige an beiden seiten. Es dringt genug licht durch die sichtfenster, sodaß die wassermenge perfekt dosiert werden kann. Die deckelmechanik funktioniert tadellos. Der deckel läßt sich jedoch nicht vollständig öffnen, weswegen ich jedoch keinen stern abziehe. Das stört mich an fast allen geräten. Das design mit poliertem edelstahl ist ausgesprochen gelungen.

Es gibt sehr viele wasserkocher, vor allem auch günstigere, warum sollte es also gerade der „luna moonlight wasserkocher“ von russell hobbs ?. Nun, es handelt sich bei russel hobbs auch um einen markenhersteller, der qualität verspricht, aber lohnt sich der aktuell höhere preis gg. Für alle, die nicht nur einen standard-wasserkocher aus kunststoff o. Mögen, der sich auch optisch gut in der küche macht und technisch ebenfalls punkten kann: ja. Was ist mir hier aufgefallen ?+ formschön mit poliertem edelstahl, liegt mit dem stabilen griff gut in der hand, auch für größere hände geeignet. + die beworbene schnellkochfunktion, welche die zeit zum wasserkochen z. Für eine tasse wasser (235 ml) in 50 sekunden erledigt, ist schon sehr praktisch, aber kein echtes novum. Auch unser bisheriges gerät mit 2. 200 watt von braun kann hier mit vergleichbarer zeit aufwarten. Die für 1, 2 oder 3 tassen vorhandenen roten kunststoff-markierungen sind allerdings etwas neues und eine pfiffige idee. Tatsächlich ist eine zeitersparnis bei regelmäßigem kochen auch mit einer gewissen kostenersparnis verbunden, und das ist auch ein wichtiger kaufgrund. + verfügt über einen ausreichend großen kalkfilter, der auch relativ einfach herausgenommen und eingefügt werden kann.

Der wasserkocher hat ein sehr schönes design. Durch die große Öffnung lässt sich dieser ganz einfach befüllen. Die größe ist mit 1,7 litern volumen sehr praktisch. Das erwärmen dauert bei maximalen inhalt ca. Eine tasse zu erwärmen dauert wie vom hersteller angegeben ca. Der wasserkocher schaltet sich nach dem erwärmen pünktlich ab. Bei unserem alten stand die ganze küche im wasserdampf. Was wir gut finden ist auch die ausgusstülle, bei welcher wirklich nichts daneben geht. Im moment sind wir mit dem gerät sehr zufrieden und vergeben daher 5 sterne :-).

Was mich an diesem gerät wirklich begeistert: jeden morgen vor meinem weg ins büro koche ich mir einen kaffee handgefiltert auf – und dieses modell ist das erste, dass dafür eine 1 / 2 / 3 becher füllstandanzeige sowie eine (energiesparende) schnellkochfunktion aufweist. Alles, was jetzt noch fehlt, ist ein verzicht darauf das wasser zum sprudeln zu bringen, so dass man sich das abkühlen lassen vor dem kaffee-brühen sparen kann – aber leider verfügt das gerät weder über so eine funktion noch über eine temperatur regelung. Alles andere aber ist top: design, wasserstandsanzeige, abschaltautomatik, deckelöffnung und tropfsicherer ausguss halten, was hobbs verspricht. Selbst im inneren sieht die heizeinheit in steuerradform schon recht cool aus. Der kocher kann beliebig auf den standfuss gesetzt werden und eignet sich so auch für linkshänder im haushalt. Der entkalkungsfilter ist leicht zu erreichen und auszuwechseln. Nicht ganz so einfach ist die reinigung, da sich der deckel nicht in einem 90° gard winkel öffnen lässt und der einlass ohnehin schon etwas schmaler ist. Nicht ganz so positiv fallen der vergleichsweise hohe preis aus und der anleitungs-faltzettel, der auf bilder verzichtet dafür aber viel kleine schrift in über 20 sprachen bietet. Auch wenn dies bei elektrogeräten “made in china” mittlerweile standard ist, empfinde ich dies weiterhin als mangel.

Der russell hobbs luna moonlight wasserkocher macht was er soll, nämlich wasser kochen. Er schafft dies bei gefüllter kanne (1,7 liter) in 4 minuten. Neu an ihm ist seine schnellkochfunktion, wenn man nur max. 1-3 tassen heißes wasser benötigt. 1 tasse entspricht 235 ml wasser. Damit lässt sich das wasser in kurzer zeit besonders energiesparend erhitzen. Der kochvorgang für einer tasse ist ca. 55 sekunden schnell und man kann damit bis zu 66 % energie sparen, immer vorausgesetzt der wasserkocher wird regelmäßig entkalkt. Der russell hobbs luna moonlight fasst bis zu 1, 7 liter wasser und verfügt über 2. Der griff ist für rechts- und linkshändler gleichermaßen geeignet. Hier die dinge, die mir positiv aufgefallen sind:+ mal ein etwas andere wasserkocher im grauen luna moonlight design+ durch druck auf die schwarze Öffnungstaste am griff, öffnet sich der deckel automatisch per knopfdruck, reinigung im inneren nur mit schmalen händen möglich. + ist kinderleicht zu bedienen – wasser rein und den kippschalter nach unten drücken. + beleuchtete wasserstandanzeige mit kontrollleuchte+ es werden von 0,75 – 1,7 l angezeigt und keine tassenanzahl angezeigt+ herausnehmbarer kalkfilter+ hochwertige, fingerabdruck-resistente lackierung+ unter dem 360° heizsockel befindet sich der kabelstauraum. Man lässt nur so viel kabel herausschauen wie nötig+ die große ausguss tülle ermöglicht ein tropfenfreies ausgießen.

Dieser russel hobbs wasserkocher ist nicht nur stylisch, sondern auch funktional. Eine blaue led leuchtet während des kochvorgangs im innern und der ausguss ist perfekt, d. Er kleckert nicht sondern gießt zielsicher dahinein, wo man das kochende wasser auch haben will. Die schnellkoch -funktion kann ich nicht ganz bestätigen. In 50 sekunden hat er die tasse wasser nicht wirklich am kochen – oder besser gesagt – schaltet er sich nicht ab. Kochen tut das wasser nämlich nach 50 sekunden schon, aber die abschaltautomatik lässt sich eben noch etwas zeit. Die form – unten rund und oben quadratisch – ist sehr gelungen, und sieht schon nach mehr aus. Mehr ist auch der preis, der mit 70€ schon in der oberklasse der wasserkocher liegt. Wenn er denn dann auch jahre hält, dann ist er aber auch gerechtfertigt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Russell Hobbs 23211-70 Luna Moonlight Edelstahl-Wasserkocher/Grauer Energiespar-Schnellkocher mit 1,7 Liter Füllvermögen und 2400 Watt
Rating
4,0 of 5 stars, based on 14 reviews

Ein Gedanke zu „Russell Hobbs 23211-70 Luna Moonlight Edelstahl-Wasserkocher/Grauer Energiespar-Schnellkocher mit 1 : Das Design gefällt mir sehr, doch für den Preis könnte ich auch etwas mehr Qualität beim Material erwarten

  1. Der wasserkochers gefällt mir und ist ein “schmuckstück” in der küche. Die länge des stromkabels ist für mich lang genug. Sehr einfach ist die bedienung des wasserkochers. 1,7l wasser einfüllen, auf den sockel stellen und schalter am wasserkocher nach unten drücken. Das wasser wird sehr schnell erhitzt und trotz des metallbehälters schmecken tees nicht nach metall. Gut sichtbar ist das wasser im wasserkocher aufgrund der beiden sichtfenster bzw. Im inneren der kanne ist ebenfalls eine gut sichtbare füllstandsanzeige. Der wasserkocher verfügt über eine abschaltautomatik, die wohl jeder wasserkocher hat.
  2. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 23211-70 Luna Moonlight Edelstahl-Wasserkocher/Grauer Energiespar-Schnellkocher mit 1,7 Liter Füllvermögen und 2400 Watt

    Der wasserkochers gefällt mir und ist ein “schmuckstück” in der küche. Die länge des stromkabels ist für mich lang genug. Sehr einfach ist die bedienung des wasserkochers. 1,7l wasser einfüllen, auf den sockel stellen und schalter am wasserkocher nach unten drücken. Das wasser wird sehr schnell erhitzt und trotz des metallbehälters schmecken tees nicht nach metall. Gut sichtbar ist das wasser im wasserkocher aufgrund der beiden sichtfenster bzw. Im inneren der kanne ist ebenfalls eine gut sichtbare füllstandsanzeige. Der wasserkocher verfügt über eine abschaltautomatik, die wohl jeder wasserkocher hat.

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.