Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity – geniale Erfindung

Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity – geniale Erfindung

Würde ihn immer wieder kaufen. Haben ihn auch schon an unsere eltern zu weihnachten verschenkt.

Such an easy and natural way to improve your health and get the full flavor of your tea or recipe.

  • Russel Hobby Brita Filter
  • Zur Auswahl bestellt
  • Wasser kocht schnell aber Füllmenge zu gering

Ein sehr gutes und ohne einschränkungen zu empfehlendes gerät. Man merkt am gewicht, dass die verarbeitung hochwertig ist. Von dem von einigen rezensenten beschriebenen plastikgeruch konnte ich nichts feststellen.

Nach langer wartezeit (april’16 bestellt) und nun ist er endlich da. Habe ihn gleich aufgestellt und ausprobiert. Formschön und mit dem blauen led licht beim kochen auch ganz originell.

Merkmal der Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

  • Inklusive einer gratis BRITA MAXTRA Filterkartusche – für optimale Wasserqualität
  • BRITA MEMO Elektronische Kartuschenwechselanzeige
  • Perfect-Pour-Ausgusstülle – ermöglicht ein tropffreies Ausgießen
  • Verdecktes Heizelement & Herausnehmbarer Kalkfilter
  • Kabellos, 360°-Sockel, ideal für Links- und Rechtshänder
  • 1,5 l Fassungsvermöge: Wasserkocher: 1,0 l; Filtereinsatz: 0,5 l
  • 2.200 Watt

Das fassungsvermögen ist in ordnung (haushalt mit baby). Leiser ist das aufkochen nachts ziemlich laut und gerade nachts dauert es mir persönlich ein wenig zu lang, bis das wasser kocht. Mag aber am schreienden nachwuchs liegen 😊 glas wäre mir auch lieber gewesen, aber plastik geht in diesem fall klar. Die glasvariante war mir zu teuer.

Der wasserkocher hat ein schickes design und sieht hochwertig aus. Das ist schon mein zweiter wasserkocher den ich bestellt habe. Und bin damit sehr zufrieden. Meinen ersten habe ich leider kaputt gemacht. Das blau licht sind am durchsichtigen gefäß schick aus. Was ich auch gut darin finde ist der abnehmbare filter. Dadurch kann man wasser über die max-markierung füllen und kochen lassen.

Dieser wasserkocher, ist eine tolle sache. Mit dem britta wasserfilter und kocher in einem. Endlich schmeckt der tee wieder lecker.

Ich hatte bereits einen wasserkocher mit filterkartusche, und war todunglücklich, als er kaputt gegangen ist. Da man sich so daran gewöhnt hat, immer das wasser aus dem kocher verwenden zu können, für die kaffeemaschine, zum bügeln usw. Wollte ich unbedingt wieder einen wasserkocher mit austauschbarer filterkartusche. Leider habe ich keinen gefunden, zu dem meine alten kartuschen kompatibel waren. Also entschied ich mich für den 20760-70, da er gängige filterkartuschen hat und aus glas ist. Anfangs dachte ich, nicht dass man dann “milchiges” wasser hat und der wasserkocher immer dreckig aussieht. Das gefilterte wasser ist klar und kein bisschen kalk. (man muss dazu sagen, wir haben sehr, sehr kalkhaltiges wasser – daher benutze ich fast für alle geräte gefiltertes wasser, ohne einen separaten filter zu benötigen). Das blaue licht ist zudem wirklich ein hingucker.

Das wasser kocht schnell , der filter wird von mir alle vier wochen gewechselt da ich als teedrinker viel wasser benötige. Ein stern abzug habe ich gegeben weil meiner meinung nach die füllmenge zu gering ist. Das wasser reicht nur für eine kleine kanne, da man nur bis zum strich wasser auffüllen kann, d. Nur bis zur hälfte der kanne.

Vor allem im dunkeln ist der wasserkocher ein echtes highlight. Optisch wäre glas gewiss besser gewesen als plastik, was dafür im täglichen gebrauch wesentlichen angenehmer ist. Leider fehlt eine skala für die füllmenge.

An sich bin ich sehr zufrieden mit dem wasserkocher denn immerhin spare ich in meiner kleinen küche etwas platz. Hatten vorher einen separaten wasserfilter und einen wasserkocher. Habe seit der geburt meines kindes das wasser immer erst gefiltert und dann abgekocht also habe ich jetzt ein all-in-one-gerät mit dem ich soweit zufrieden bin. Jetzt kommen wir zum aber: es dauert halt eine weile bis das leitungswasser durch den filter gelaufen ist und dann kann man lediglich 1l wasser abkochen. Das ärgert insbesondere meinen mann, denn ich verbringe jetzt mehr zeit in der küche weil ich länger brauche die benötigten mengen an gefiltertem, abgekochtem wasser “herzustellen”.

Das einzige problem ist der filter, der nach einem monat ersetzt werden muss, ob sie ihn verwenden oder nicht.

Der wasserkocher ist optisch gut gelungen. Mir gefällt das schlichte und transparente design. Er ist unten aus edelstahl und sonst aus plastik. Aber das stört nicht und irgendwie ist es angenehm, wenn man zusehen kann. Keine ahnung, ist irgendwie so eine art statusanzeige wie weit das wasser schon kocht :-)ansonsten ist er absolut durchschnittlich, er benötigt für einen liter kaltes wasser gut 3 minuten. Ansonsten wirkt er eher hochwertig, praktisch und einfach. Natürlich muss man hervorheben, dass der integrierte brita-filter das wasser wirklich gut entkalkt und reinigt. Der nachteil ist natürlich, dass man es etwas gemütlicher angehen muss, denn es dauert ja ein- zwei minütchen bis er gefüllt ist. Für mich und meinen single-haushalt passt die füllmenge (zum kochen) von 1 liter wasser perfektmir gefällt:-die integration des britafilters-dass das ausschenken gut klappt.

Gute qualität zum guten preis. – anders kann man es nicht beschreiben. – die richtige wahl zu diesem preis, denn die qualität ist gut.

Positiv:+ sehr schickes design. Sehr modern, da man dem wasser beim sprudeln zuschauen kann und dank der blauen beleuchtung+ brita-filter dabei, der das wasser durchfiltert, aber auch regelmäßig gewechselt werden muss, 500 ml brauchen ca. 1 minute um durch den filter zu laufen. Man muss den filter zweimal füllen, um den kocher ganz zu füllen+ schaltet sich ab, wenn das wasser kocht+ hat eine normale und angemessene geschwindigkeit beim aufkochen: 3:10 minuten braucht ein liter kaltes wasserneutralo der kocher wird (wie üblich) von außen sehr heißnegativ- sehr kleine füllmenge. 1 liter reicht kaum für genüssliche teetrinker. – man ist immer irgendwie auf den filter angewiesen, der doch recht oft gewechselt werden mussfür mich persönlich ist der kocher einfach zu klein, aber sonst hat er viele vorteile.

Bewertung erfolgt durch aufforderung / die idee war super und nur der inhalt könnte grösser sein / dieses produkt ist sehr zu empfehlen.

Der wasserkocher bietet 1 liter fassungsvermögen und die obligatorische 360* station mit ausreichend langem kabel. Das durchsichtige behältnis ist kunststoff und sieht auch leider so aus. Die blauen leds leuchten während erhitzungsvorgangs. Am ausguss ein sieb für kalkstücke angebracht. Beim ausgießen kleckert und tropft nichts. Das besondere an diesem wasserkocher ist ein brita filter, der alle 4 wochen gewechselt werden muss. (laut empfehlung)in gegenden mit hoher wasserhärte sinnvoll. Nachteil an dem system ist, dass 0,5 l wasser oben eingefüllt werden, warten bis dieses durch den filter gelaufen istund dann erneut 0,5 l wasser einfüllen, kochprogramm starten, wasser läuft bis zum kochen durch. Der wasserfilter und die halterung können entfernt werden um ihn als normalen wasserkocher mit ~1,5 l fassungsvermögen zu nutzen. Ich vergebe nur 3 von 5 sternen, da mir der kunststoff einfach zu sehr nach billigem plastik aussieht.

Leider stimmt die mengenangabe nicht. Ich benötige morgens mindestens 1 liter heißes wasser und dafür muss ich den behälter zweimal bis zum strich befüllen oder ich überfülle den behälter. Die kochleistung ist gut, dafür die 3 sterne.

Der wasserkocher wurde schnell geliefert. Total schick finde ich die blaue beleuchtung während des kochvorgangs. Allerdings bin ich mir nicht so sicher, wie lange das so gut aussieht. Der behälter ist nämlich aus kunststoff und ehrlich gesagt habe ich den eindruck, dass das keine gute idee ist und dieser kunststoff nach kurzer zeit unschön aussehen könnte. Vielleicht irre ich mich ja. Die größe des wasserkochers hat mich etwas überrascht, angesichts dessen, dass man quasi nur 1 liter wasser darin kochen kann – aber der filter (den man bei bedarf auch heraus nehmen kann) benötigt halt auch seinen raum. Die kartuschen lassen sich problemlos einsetzen und wieder herausnehmen. Pro füllung laufen 0,5 liter durch. Will man also 1 liter wasser kochen muss man den filter 2 mal befüllen und warten, bis alles durchgelaufen ist.

2 monate in gebrauch, bisher keinerlei beanstandungen. Tut was er soll, und durch den wasserfilter wird auch das harte hamburg wasser perfekt für die zubereitung von tee vorbereitet. Kann den wasserkocher also empfehlen.

Ich habe schon einige wasserkocher getestet und dabei höchst unterschiedliche qualität festgestellt, egal ob markenhersteller oder no-name-produkt. An diesem produkt von russell hobbs finde ich den integrierten wasserfilter besonders interessant. Wir haben extrem kalkhaltiges wasser und meine bisherigen kocher muss ich regelmäßig entkalken oder eben drandenken, nur gefiltertes wasser zu kochen. Hier hat man beides ineinander integriert. Eigentlich natürlich eine spielerei, denn haushalte mit kalkhaltigem wasser werden in der regel sowieso einen wasserfilter benutzen, wir zumindest tun dies. Der filtereinsatz verringert das fassungsvermögen des wasserkochers und wenn man eine größere menge wasser kochen will, muss man somit entweder 2x kochen oder den filter herausnehmen. Für eine tasse tee oder andere kleinere mengen ist er aber super geeignet, zu wenig wasser sollte man aber auch nicht eingießen. Optisch finde ich den wasserkocher recht hübsch, schlicht, aber trotzdem ein bisschen edel, obwohl er nur aus plastik ist. Bisher schaltet er sich zuverlässig aus, wenn das wasser kocht, ich hoffe, das bleibt auch so, hier habe ich bei anderen wasserkochern schon schlechte erfahrungen gemacht. Insgesamt ein schönes teil im eher hochpreisigen segment für einen wasserkocher.

Der russell hobbs purity wasserkocher wird in einer soliden schachtel geliefert. Nach dem auspacken erhält man, wie auf dem beiliegenden bild ersichtlich, den wasserkocher mit kunststoffeinsatz für den wasserfilter, eine brita maxtra filterkartusche, ein heft mit der bedienungsanleitung in verschiedenen sprachen, eine garantiekarte, zwei heftchen von brita mit angaben zu ersten inbetriebnahme des wasserfilters, sowie einem rabattcoupon in höhe von 5 € beim kauf von 6 brita maxtra kartuschen. Der untere teil des wasserkochers sowie der rand des standfußes haben edelstahlapplikationen. Der wasserbehälter selbst ist in „trübem“ kunststoff gehalten, und nicht glasklar wie ich es bei anderen wasserkochern gesehen habe. Das finde ich persönlich nicht so schön. Der griff liegt aufgrund seiner abmessungen sehr gut in der hand. Dieser eindruck bleibt auch beim ausschenken des wassers bestehen. Der deckel hat eine mulde über die er zu öffnen ist. In geschlossenem zustand wird der deckel über zwei federnd gelagerte kunststoffnasen gesichert. Auf der oberseite des deckels befindet sich auch das brita memo. Besten Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau
Rating
3,0 of 5 stars, based on 46 reviews

Ein Gedanke zu „Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity – geniale Erfindung

  1. Erfüllt sehr gut seit einem jahr im büro seinen job. Wollte unbedingt einen wasserkocher mit filter. Einen punkt abzug, da der kalk am deckel schlecht zu reinigen ist und nicht schön aussieht.
  2. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Erfüllt sehr gut seit einem jahr im büro seinen job. Wollte unbedingt einen wasserkocher mit filter. Einen punkt abzug, da der kalk am deckel schlecht zu reinigen ist und nicht schön aussieht.
  3. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    An sich eine gute idee mit dem filter, gefehlt hat mir allerdings die füllmengenangabe. Darum ging der wawsserkoscher wieder zurück.
    1. An sich eine gute idee mit dem filter, gefehlt hat mir allerdings die füllmengenangabe. Darum ging der wawsserkoscher wieder zurück.
  4. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Sehr schicker wasserkocher und mit dem integrierten britta filter echt super, da nicht zwei teile in der küche rum stehen. Man kann den wasserkocher auch ohne filter verwenden und man muss auch nicht die teuren original filter einbauencooles teil mit krasser blauer beleuchtungwürde ich wieder kaufen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Sehr schicker wasserkocher und mit dem integrierten britta filter echt super, da nicht zwei teile in der küche rum stehen. Man kann den wasserkocher auch ohne filter verwenden und man muss auch nicht die teuren original filter einbauencooles teil mit krasser blauer beleuchtungwürde ich wieder kaufen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Der russell hobbs wasserkocher lässt sich einfach bedienen. Die mitgelieferte brita kartusche ließ sich ohne probleme einsetzen. Dank des integrierten zeitmessers weiß man dann genau wann die brita kartusche zu wechseln ist. Das blaue licht, wenn man den wasserkocher anstellt, sieht auch super schön aus.
    1. Der russell hobbs wasserkocher lässt sich einfach bedienen. Die mitgelieferte brita kartusche ließ sich ohne probleme einsetzen. Dank des integrierten zeitmessers weiß man dann genau wann die brita kartusche zu wechseln ist. Das blaue licht, wenn man den wasserkocher anstellt, sieht auch super schön aus.
  7. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Das gerät funktioniert seit monaten ohne probleme. Die qualität des wassers ist durch die vorherige filterung wesentlich besser als zuvor, außerdem ist auch die kalkablagerung an anderen geräten – wie zum beispiel der kaffeemaschine – wesentlich geringer als vorher. Bis das wasser durch den filter gelaufen ist dauert es nicht lange und auch das ist ein großes plus. Den zeitaufwand holt man durch weniger entkalkung anderer geräte mehrfach wieder rein. Auch das design mit der led beleuchtung find ich phänomenal. Also insgesamt ein absolut empfehlenswertes gerät.
  8. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Das gerät funktioniert seit monaten ohne probleme. Die qualität des wassers ist durch die vorherige filterung wesentlich besser als zuvor, außerdem ist auch die kalkablagerung an anderen geräten – wie zum beispiel der kaffeemaschine – wesentlich geringer als vorher. Bis das wasser durch den filter gelaufen ist dauert es nicht lange und auch das ist ein großes plus. Den zeitaufwand holt man durch weniger entkalkung anderer geräte mehrfach wieder rein. Auch das design mit der led beleuchtung find ich phänomenal. Also insgesamt ein absolut empfehlenswertes gerät.
  9. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Wir finden unseren neuen wasserkocher super. Er muss nicht mehr entkalkt werden wasser schmeckt super u das design passt gut bei uns in die küche.
  10. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Wir finden unseren neuen wasserkocher super. Er muss nicht mehr entkalkt werden wasser schmeckt super u das design passt gut bei uns in die küche.
    1. Super weiches , kalkfreies wasser. Tee und kaffee schmecken viel besser. Leider passt knapp nur 1 liter. Bin aber sehr zufrieden mit dem kauf des wasserkocher.
      1. Super weiches , kalkfreies wasser. Tee und kaffee schmecken viel besser. Leider passt knapp nur 1 liter. Bin aber sehr zufrieden mit dem kauf des wasserkocher.
  11. Nachdem mein vorgängermodel nach stattlichen 12 jahren den dienst einstellte, habe ich mich für dieses entschieden. Der russell hobbs kam ordentlich verpackt an, nach dem auspacken habe ich alle teile (außer die elektrischen natürlich) mit soüliwasser gereinigt. Den filter habe ich eingeweicht, im gerät 3x durchgespült und alle teile zusammengesetzt. Das wasser wird nach 3 oder 4 mal benutzen schneller gefiltert als durch den anderen filter. Beim einschalten des wasserkochers leuchtet sofort das blaue licht auf. So sieht man, dass das gerät “an” ist, noch bevor man es hört. Ich bin überrascht, wie schnell und leise das wasser aufgekocht wirdeinziger nachteil zum vorgängermodel: für die gleiche menge wasser muss ich nun 2x filtern, da die obere kammer kleiner ist.
  12. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Nachdem mein vorgängermodel nach stattlichen 12 jahren den dienst einstellte, habe ich mich für dieses entschieden. Der russell hobbs kam ordentlich verpackt an, nach dem auspacken habe ich alle teile (außer die elektrischen natürlich) mit soüliwasser gereinigt. Den filter habe ich eingeweicht, im gerät 3x durchgespült und alle teile zusammengesetzt. Das wasser wird nach 3 oder 4 mal benutzen schneller gefiltert als durch den anderen filter. Beim einschalten des wasserkochers leuchtet sofort das blaue licht auf. So sieht man, dass das gerät “an” ist, noch bevor man es hört. Ich bin überrascht, wie schnell und leise das wasser aufgekocht wirdeinziger nachteil zum vorgängermodel: für die gleiche menge wasser muss ich nun 2x filtern, da die obere kammer kleiner ist.
    1. Habe diesen kocher schon ca. 2 wochen im einsatz und bin durchaus zufrieden. Der plastikgeruch von dem einige schreiben ist gar nicht so intensiv (meine nase ist ansonsten ziemlich empfindlich) und verschwindet nach ein paar tagen. Man muss sich an das filtersystem etwas gewöhnen, gerade wenn man den kocher voll (bis zur markierung) machen möchte, kann es schon passieren, dass man etwas zu viel wasser einfüllt, was nicht weiter schlimm ist. Ich kippe es einfach in ein glas und trinke aus. Ansonsten reichte eine füllung des filterbechälters für 2 mittlere tassen tee gut aus. Und das wichtigste ist – der unterschied fällt einem sofort auf. Wir haben hier in kiel ein ziemlich hartes verkalktes wasser, der tee hat nie geschmeckt und der wasserkocher war innerhalb weniger tage komplett verkalkt. Mit diesem filtersystem ist es immer noch blanko, obwohl wir jeden tag mehrmals wasser aufkochen. Also von mir eine empfehlung.
  13. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Habe diesen kocher schon ca. 2 wochen im einsatz und bin durchaus zufrieden. Der plastikgeruch von dem einige schreiben ist gar nicht so intensiv (meine nase ist ansonsten ziemlich empfindlich) und verschwindet nach ein paar tagen. Man muss sich an das filtersystem etwas gewöhnen, gerade wenn man den kocher voll (bis zur markierung) machen möchte, kann es schon passieren, dass man etwas zu viel wasser einfüllt, was nicht weiter schlimm ist. Ich kippe es einfach in ein glas und trinke aus. Ansonsten reichte eine füllung des filterbechälters für 2 mittlere tassen tee gut aus. Und das wichtigste ist – der unterschied fällt einem sofort auf. Wir haben hier in kiel ein ziemlich hartes verkalktes wasser, der tee hat nie geschmeckt und der wasserkocher war innerhalb weniger tage komplett verkalkt. Mit diesem filtersystem ist es immer noch blanko, obwohl wir jeden tag mehrmals wasser aufkochen. Also von mir eine empfehlung.
  14. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Wasserkocher wurde hauptsächlich wegen dem integrierten wasserfilter gekauft. Durch den wasserfilter fällt der wasserkocher etwas größer aus, als die üblichen 1 liter wasserkocher ohne filter. Möchte man das maximum an wasser erhitzen, dann muss dieser in zwei schritten befüllt werden. Der tank für den wasserfilter fasst knapp einen halben liter. Der wasserkocher selbst kann mit bis zu einem liter befüllt werden. Was den in einigen rezesionen bemängelten kunststoffgeruch bzw. -geschmack angeht, kann ich mich dem nicht anschließen. Nach gründlicher reinigung und mehrmaligen aufkochen von wasser vergeht dieser relativ schnell. Nach zweit tagen und 15-20 anwendungen ist dieser kaum noch wahrzunehmen. Ich gehe davon aus, dass dieser in den nächsten tagen ganz verschwunden ist.
  15. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Wasserkocher wurde hauptsächlich wegen dem integrierten wasserfilter gekauft. Durch den wasserfilter fällt der wasserkocher etwas größer aus, als die üblichen 1 liter wasserkocher ohne filter. Möchte man das maximum an wasser erhitzen, dann muss dieser in zwei schritten befüllt werden. Der tank für den wasserfilter fasst knapp einen halben liter. Der wasserkocher selbst kann mit bis zu einem liter befüllt werden. Was den in einigen rezesionen bemängelten kunststoffgeruch bzw. -geschmack angeht, kann ich mich dem nicht anschließen. Nach gründlicher reinigung und mehrmaligen aufkochen von wasser vergeht dieser relativ schnell. Nach zweit tagen und 15-20 anwendungen ist dieser kaum noch wahrzunehmen. Ich gehe davon aus, dass dieser in den nächsten tagen ganz verschwunden ist.
  16. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Offen gestanden hatte ich erwartet, mit diesem wasserkocher einen alltagstauglichen allrounder zu erhalten. Die ernüchterung tritt allerdings bereits direkt nach dem auspacken ein, wenn man die maximale füllmenge der kanne bemerkt. Aufgrund der filterkartusche beträgt diese gerade einmal knapp einen halben liter. Also gut geeignet für den morgendlichen genuss einer bis zwei tassen tee mit gefiltertem wasser. Dafür gibt es die uneingeschränkte empfehlung, für den intensiven gebrauch – vorkochen größerer wassermengen – ist dieses modell alllerdings nur eingeschränkt oder zeitaufwändig verwendbar.
  17. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Offen gestanden hatte ich erwartet, mit diesem wasserkocher einen alltagstauglichen allrounder zu erhalten. Die ernüchterung tritt allerdings bereits direkt nach dem auspacken ein, wenn man die maximale füllmenge der kanne bemerkt. Aufgrund der filterkartusche beträgt diese gerade einmal knapp einen halben liter. Also gut geeignet für den morgendlichen genuss einer bis zwei tassen tee mit gefiltertem wasser. Dafür gibt es die uneingeschränkte empfehlung, für den intensiven gebrauch – vorkochen größerer wassermengen – ist dieses modell alllerdings nur eingeschränkt oder zeitaufwändig verwendbar.
  18. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Ich nutze seit jahren ein und denselben wasserkocher und da es in unserer gegend sehr wenig kalk oder chlor im wasser gibt, habe ich diesen auch noch nie entkalken müssen ~ sehr praktisch. Dieser wasserkocher sprach mich optisch sehr an. Wenn man ihn einschaltet, dann leuchtet er blau und das finde ich sehr gut, denn da sieht man auch (besonders kinder), dass der wasserkocher gerade an ist und das man nicht dran fassen sollte. Die kartusche einzusetzen ist auch sehr einfach. Der wasserkocher kann auch so eingestellt werden, dass er einen dran erinnert, wann er eine neue kartusche braucht und zeigt wöchentlich einen strich weniger an. Leuchtet dann oben auf dem deckel nichts mehr auf muss die kartusche gewechselt werden. Laut anleitung sollte man die kartusche alle 4 wochen wechseln. Die kartuschen sind jedoch nicht so günstig, dass sollte man bei der anschaffung des gerätes bedenken. Da es bei uns so ist, dass wir kaum kalk im wasser haben, werden wir die kartusche nicht so häufig wechseln und einfach nach “gefühl” entscheiden, wann es zeit dazu ist. Aus dem kölner raum kenne ich es) empfiehlt es sich schon so einen wasserkocher zu haben, der filtert, denn da ist das wasser doch sehr viel kalkhaltiger. 1 liter wasser braucht etwa 3 min 30 sek um aufzukochen und dann schaltet sich der wasserkocher auch von alleine aus. Möchte man nicht, dass das wasser richtig kocht, kann man mit dem schalter den kocher auch ausschalten. Die bedienung ist wirklich sehr einfach und auch das wechseln der kartusche usw.
  19. Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22850-70 Wasserkocher Purity, 2200 Watt, 1.5l, integrierter BRITA Wasserfilter, blaue Beleuchtung, blau

    Ich nutze seit jahren ein und denselben wasserkocher und da es in unserer gegend sehr wenig kalk oder chlor im wasser gibt, habe ich diesen auch noch nie entkalken müssen ~ sehr praktisch. Dieser wasserkocher sprach mich optisch sehr an. Wenn man ihn einschaltet, dann leuchtet er blau und das finde ich sehr gut, denn da sieht man auch (besonders kinder), dass der wasserkocher gerade an ist und das man nicht dran fassen sollte. Die kartusche einzusetzen ist auch sehr einfach. Der wasserkocher kann auch so eingestellt werden, dass er einen dran erinnert, wann er eine neue kartusche braucht und zeigt wöchentlich einen strich weniger an. Leuchtet dann oben auf dem deckel nichts mehr auf muss die kartusche gewechselt werden. Laut anleitung sollte man die kartusche alle 4 wochen wechseln. Die kartuschen sind jedoch nicht so günstig, dass sollte man bei der anschaffung des gerätes bedenken. Da es bei uns so ist, dass wir kaum kalk im wasser haben, werden wir die kartusche nicht so häufig wechseln und einfach nach “gefühl” entscheiden, wann es zeit dazu ist. Aus dem kölner raum kenne ich es) empfiehlt es sich schon so einen wasserkocher zu haben, der filtert, denn da ist das wasser doch sehr viel kalkhaltiger. 1 liter wasser braucht etwa 3 min 30 sek um aufzukochen und dann schaltet sich der wasserkocher auch von alleine aus. Möchte man nicht, dass das wasser richtig kocht, kann man mit dem schalter den kocher auch ausschalten. Die bedienung ist wirklich sehr einfach und auch das wechseln der kartusche usw.

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.