Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl : Schnell, zuverlässig, praktisch

Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl : Schnell, zuverlässig, praktisch

Der wasserkocher kam sehr schnell an und funktioniert einwandfrei. Dieses teil ist extrem praktisch und erleichtert uns das leben mit säugling ungemein. Würde ich jeder zeit wieder kaufen.

Klasse qualität und preisleistung*****sehr einfacher wasser- bzw. Teekocher mit temperaturanzeige. Nur zu empfehlen, preisleistung 1a. Schneller versand, pünktliche lieferung.

Verstehe nicht, warum der immer wieder schlechte bewertungen bekommt. Und wasser kocht super schnell.

Schlichter wasserkocher was mir sehr gefällt. Hat den kunststoff da wo die hände mit ihm in berührung kommen, der rest ist edelstahl. Auch das innere des deckels und der boden. Es gibt kein schauglas für den wasserstand was mich jetzt nicht sonderlich stört. Die temperaturanzeige ist nett aber sie leuchtet dauernd auch wenn man das gerät nicht benutzt. Bei mir ist klemmt er an einer steckdosenleiste die ich abschalten kann.

  • Schnell, zuverlässig, praktisch
  • Edelstahl Wasserkocher mit Temperaturwahl.
  • Okay aber nicht perfekt

Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

  • Wasser behält Wunsch-Temperatur • Praktische Temperatur-Anzeige • Großes Fassungsvermögen • Hochwertiger Edelstahl • Extrasicher dank Trockengeh- und Überhitzungsschutz
  • Edelstahl-Wasserkocher WSK-210 •LCD-Temperatur-Anzeige mit Touch-Bedienung •Wärmeisolierter Griff •Stromversorgung: 230 Volt, Kabellänge: 68 cm
  • Fassungsvermögen: 1,8 Liter •Leistung: 1.800 Watt •Kabellos mit 360°-Sockel •Maße: ca. 17 x 23 x 22 cm, Gewicht: 877 g
  • Warmhalte-Funktion mit Temperatur-Wahl: 40 °C, 60 °C, 80 °C •Trockengeh- und Überhitzungsschutz •Material: Edelstahl, Kunststoff
  • Edelstahl-Wasserkocher inklusive Basis-Station und deutscher Anleitung. Heißwasserkocher – Außerdem relevant oder passend zu: Temperatureinstellung, Temperaturanzeige, temperaturreglung, Temperaturregler, wasserkoche, Thermometer, Thermostat, wasserkoch, Kabellose, Kaffee, Küche, Tee

Die 80°c einstellt, kocht das wasser erst auf und kühlt dann auf 80°c runter und hält die temperatur. Das aufkochen und dann wieder abkühlen dauert natürlich seine zeit. Wäre sinniger, wenn bei 80°c direkt gestoppt wird.

Ich habe 80° eigestellt und es hat auf 100 ° gekocht. Das kann ich mit mein gewöhliche wasserkocher schon.

Super wasserkocherich bin ehrlich gesagt verliebt. Kein lästiges mischen nachts mehr für die babynahrung. Wenn er angemacht wurde und auf 100°war kann man stundenlang zu schauen wie die temperatur sinkt.

Wir benutzen den wasserkocher hauptsächlich um teewasser und wasser für bettflaschen aufzuwärmen. Gut gefällt uns die temperaturwahl und das die ganze kanne auch innen aus edelstahl ist und somit keine plastikweichmacher ins wasser übergehen. Schlecht an dem wasserkocher ist, dass er nicht mit einem hauptschalter ausgeschaltet werden kann und somit standbystrom zieht. Deshalb stecken wir ihn bei nichtgebrauch immer aus. Da sollte pearl noch nachbessern.

Ich habe mir die wahl eines neuen wasserkochers, nachdem der alte verschieden war, nicht leicht gemacht:– das kochgefäß selbst sollte plastikfrei sein– genügend leistung, um nicht ewig zu warten– eine temperaturregelung war wünschenswert (grüntee)– und nach möglichkeit: ein ausgießer ohne verbrühgefahr und zuverlässiges ausschalten bei erreichen der kochtemperatur, bitteschön. Kurz gesagt: all das erfüllt dieser wasserkocher, auch wenn für den letzten stern noch ein paar wünsche bleiben:– im kessel selbst ist kein kunststoff sichtbar. Auch die unterseite des deckels ist voll in edelstahl ausgeführt. Füllgrad, anfangstemperatur und luftdruck (u. ) beeinflussen natürlich die geschwindigkeit, weshalb ich auch nicht mit der stoppuhr rumgerannt bin. Gefühlt anderthalb bis zwei minuten sind jedenfalls nicht zu lange und schneller als der bisher benutzte gaskessel. – es gibt nicht nur eine temperaturvorwahl: sie dient gleichzeitig als warmhaltetemperatur. Etwas unklar ist mir, warum nur die stufen 40, 60 und 80 grad zur verfügung stehen: die bevorzugten 70 grad für einige grüntees muss man, wenn man es denn genau nehmen will, abpassen – was möglich ist, da die temperatur-anzeige des geräts kontinuierlich arbeitet und das erwärmen mit geringerer leistung passiert als das kochen, womit wirklich eine gleichmäßige wassertemperatur erreicht wird.

Ideal für die zubereitung von babymilch. Allerdings muss man aufpassen, dass das wasser bei der 40 grad einstellung minimal höher ist und für babys zum trinken zu warm ist. Wir haben ihn dennoch behalten und haben immer eine flasche kaltes wasser dabei stehen und mischen. Nach einiger zeit hat man den dreh raus ;-)preis war gut.

Das gerät kam gut verpackt an. Designt gefällt mir gut, etwas zu kleine symbole auf der station, aber das stört nicht weiter. Der wasserkocher entspricht meinen vorstellungen, hat gute wassermenge für teetrinker. Temperatureinstellungen sind passend für “alle anlässe”. Blos etwas zu warm für babynahrung. Nichts desto trotz, man weiß sich zu helfen. Das handbuch hätte ich mir etwas ausführlicher gewünscht. Wie schaltet man zb warmhaltefunktion an/aus. Welche leds müssen wann leuchten usw. An sich bin ich mit dem wasserkocher sehr zufrieden, für knapp 20€ statt 70 unschlagbar.

Super praktisch, einfache handhabung. Da ich momentan durch zubereitung der babynahrung den wasserkocher häufig gebrauche, ist der wasserkocher perfekt. Man kocht das wasser normal ab, stellt die temperatur ein und der wasserkocher kühlt auf die temperatur super einfach und schnell runter. Erleichtert ein wenig den alltag.

Ich kann den wasserkocher nur empfehlen ich nehme ihn um die milch für meine kleine zuzubereiten er ist wirklich empfehlenswert.

Wir sind vom wasserkocher soweit zufrieden das design ist sehr schön,das modell können wir weiter empfehlenein nachteil gibt es. Der wasserkocher ist im anfang ziemlich laut.

Also funktioniert schon ein halbes jahr das ist wichtig. Der deckel haltet nach 3 monaten nicht mehr. Ich denke das ist allgemein bei diesem modell so es ist etwas ärgerlich wenn mann das wasser reinfüllen möchte. Ihr müsstet damit leben oder am besten nicht kaufen wenn euch das stören wird. Weil das zurückschicken ist kompliziert ^^ bzw ich weis nicht wen ich da anschreiben kann.

Soweit macht der wasserkocher eine gute figur. Die temperatur ist wählbar, das fassungsvermögen mit 1,8l gut und die leistung vollkommen ausreichend. Auch optisch hat der kocher was. Das einzige manko ist das fehlende sieb, das für mich einfach wichtig ist. Das ist leider auch der grund, warum das teil zurück geht.

Wasser braucht sehr lange bis es kocht.

Gerade wenn man ein baby zuhause hat und nicht ständig die temperatur messen möchte. Allerdings passiert es manchmal wenn man den kocher wieder auf die station stellt, dass es dann schnell ein paar grad kühler ist.

Der wasserkocher erfüllt für seinen preis das was er soll, wasser schnell zu erhitzen. Wir benutzen ihn täglich, alles ist okay.

Nach etlichen anderen wasserkochern habe ich mal diesen von pearl ausprobiert, da für mich ein kompletter edelstahlkessel wichtig ist. Normalerweise ist in fast allen “edelstahl”-wasserkochern innen doch noch kunststoff enthalten, z. Für die überflüssige wasserstandsanzeige oder den deckel, und das riecht und schmeckt dann immer leicht nach plastik. Nicht so hier, dort ist alles aus edelstahl, der boden ist allerdings “nur” eingepresst. Das mag vorteile in puncto geschwindigkeit haben, denn der wasserkochen geht echt fix, der wärmeübergang vom heizelement ins wasser scheint kurz zu sein. Andererseits frage ich mich, ob diese konstruktion auch langlebig ist – das wird die zeit zeigen. Schön ist die temperaturanzeige, die auch recht genau zu sein scheint – so weiß man, wann man das wasser für den grünen tee auch wirklich optimal ausgießen kann. Und wenn nichts kocht, kann man sie als raumtemperaturanzeige zweckentfremden ;-)leider geht sie nicht aus, wenn der kocher auf der basisstation steht, das ist eigentlich unnötiger energieverbrauch, aber da hoffe ich, dass das gerät gemäß eu-richtlinie zum standby-verbrauch ordentlich konstruiert ist und nur 0,5 watt verbraucht. Nachgemessen hab ich das allerdings nicht.

Optik gut, heizt schnell auf. Aber wenn ich eine gewünschte temperatur eingestellt habe schaltet er sich nicht ab sondern heizt weiter auf 80 grad und heißer. Für babynahrung daher nicht ganz so ideal.

Es ist sehr praktisch vor allem wenn man ein baby hat das wasser ist nach dem kochen immer auf 40 grad muss man nicht warten.

+ wasser hat keinen kontakt mit plastik+ simple und durchdachte handhabung+ sehr gute verarbeitung+ stabiler sitz auf der basis+ hervorragend die anzeige der aktuellen temperatur+ ruckzuck kochendes wasser und kanne hält hohe temperaturen ewig+ preis/leistung absolut unschlagbardie warmhaltefunktion nutze ich nicht (stromfresser), die erste lieferung war keine ungebrauchte neuware, wie bestellt.

Leider etwas enttäuscht, an sich ein schöner und funktionstüchtiger wasserkocher doch wenn es darum geht das wasser nur auf 40 o. 60°c zu erhitzen kocht das wasser einfach bis maximum weiter. Brauchte eh ein neuen wasserkocher aber habe extra ein ausgesucht mit temperaturwahl da ich nachwuchs erwarte und es ideal gewesen wäre für babyfläschen etc.

Als weihnacht geschenkte habe ich die bestelle,sie sehe gute aus und die lieferung war schnell. Danke und frohes weihnacht ans der time rosenstein &söhne.

Sehr praktisch für die zubereitung von babynahrung. Ich möchte ihn nicht missen. Würde ich jedem empfehlen, der oft flaschennahrung zubereitet.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)
Rating
1,0 of 5 stars, based on 52 reviews

Ein Gedanke zu „Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl : Schnell, zuverlässig, praktisch

  1. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Wir haben immer gewartet, bis dieser wasserkocher wieder günstig angeboten wird und nun bereits den zweiten gleichen gekauft, weil er so viele vorteile hat: die wassermenge (1,8 l), die temperaturanzeige, die temperatur-vorwahl. Wenn man nicht auf ‘aus’ stellt, wird wieder aufgeheizt, bis die gewählte temperatur wieder erreicht wird. Dazu ist er durch die abdeckung der heizspirale leicht zu reinigen. Allerdings haben wir nicht bei pearl direkt bestellt, weil über amazon die versandkosten geringer sind.
  2. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Wir haben immer gewartet, bis dieser wasserkocher wieder günstig angeboten wird und nun bereits den zweiten gleichen gekauft, weil er so viele vorteile hat: die wassermenge (1,8 l), die temperaturanzeige, die temperatur-vorwahl. Wenn man nicht auf ‘aus’ stellt, wird wieder aufgeheizt, bis die gewählte temperatur wieder erreicht wird. Dazu ist er durch die abdeckung der heizspirale leicht zu reinigen. Allerdings haben wir nicht bei pearl direkt bestellt, weil über amazon die versandkosten geringer sind.
    1. Tolles produkt und nicht nur ein wasserkocher. Die temperatur wird angezeigt und man sieht sofort ob das wasser heiß genug ist.
  3. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Tolles produkt und nicht nur ein wasserkocher. Die temperatur wird angezeigt und man sieht sofort ob das wasser heiß genug ist.
    1. Viel gibt es da nicht zu sagen: der wasserkocher ist zwar kein schmuckstück, aber solide verarbeitet und funktional. Er heizt das wasser schnell auf, hat ein gutes gießverhalten und ist einfach zu reinigen. Da bin ich schon voll zufrieden. Die warmhaltefunktion mit der temperaturwahl funktioniert immer erst nachdem das wasser aufgekocht wurde (obere taste am handgriff). Aber durch die temperaturanzeige im display kann man ja rechtzeitig manuell ausschalten. Und das ist der wesentliche unterschied zu einem normalen wasserkocher, man sieht jederzeit, wieviel grad das wasser hat. Man kann zwar auch mit der warmhaltefunktion (untere taste temperaturwahl) das wasser langsam auf die gewählte temperatur erhitzen, ohne es aufzukochen, aber das dauert dann sehr lange und ist wohl nicht sinn der sache, dann eher nahe der gewünschten temperatur manuell abschalten und dann die warmhaltefunktion nutzen, bis die gewünschte temperatur erreicht ist.
  4. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Viel gibt es da nicht zu sagen: der wasserkocher ist zwar kein schmuckstück, aber solide verarbeitet und funktional. Er heizt das wasser schnell auf, hat ein gutes gießverhalten und ist einfach zu reinigen. Da bin ich schon voll zufrieden. Die warmhaltefunktion mit der temperaturwahl funktioniert immer erst nachdem das wasser aufgekocht wurde (obere taste am handgriff). Aber durch die temperaturanzeige im display kann man ja rechtzeitig manuell ausschalten. Und das ist der wesentliche unterschied zu einem normalen wasserkocher, man sieht jederzeit, wieviel grad das wasser hat. Man kann zwar auch mit der warmhaltefunktion (untere taste temperaturwahl) das wasser langsam auf die gewählte temperatur erhitzen, ohne es aufzukochen, aber das dauert dann sehr lange und ist wohl nicht sinn der sache, dann eher nahe der gewünschten temperatur manuell abschalten und dann die warmhaltefunktion nutzen, bis die gewünschte temperatur erreicht ist.
    1. Vom optischen ist der wasserkocher wie gewünscht. Er tut auch grundsätzlich das, was er können soll, nämlich wasser kochen. Allerdings haben mir 2 wesentliche sachen missfallen. Zum einen ist beim ausguss kein feines sieb, sondern nur edelstahl mit groben löchern, sodass weder kalk noch was anderes zurückgehalten wird. Zum anderen ist auch ohne wasser im kocher permanent die temperaturanzeige an und was ich noch viel bescheidener fand, er hat, obwohl er lt. Anzeige aus war und ohne wasser, hochgeheizt.
      1. Vom optischen ist der wasserkocher wie gewünscht. Er tut auch grundsätzlich das, was er können soll, nämlich wasser kochen. Allerdings haben mir 2 wesentliche sachen missfallen. Zum einen ist beim ausguss kein feines sieb, sondern nur edelstahl mit groben löchern, sodass weder kalk noch was anderes zurückgehalten wird. Zum anderen ist auch ohne wasser im kocher permanent die temperaturanzeige an und was ich noch viel bescheidener fand, er hat, obwohl er lt. Anzeige aus war und ohne wasser, hochgeheizt.
  5. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Da wir grünen tee gerne mit 75 grad warmem wasser aufbrühen, wollten wir einen wasserkocher mit temperaturvorwahl. Dass es hier nur in 20er-schritten geht, war noch ok. Aber es handelt sich nicht um eine temperaturvorwahl. Das wasser kocht erst mal und wird dann, nachdem es runter kühlt, auf zb 80 grad gehalten. Und das abkühlen dauert natürlich. Finger weg, wenn sie einen kocher mit temperaturvorwahl suchen.
    1. Da wir grünen tee gerne mit 75 grad warmem wasser aufbrühen, wollten wir einen wasserkocher mit temperaturvorwahl. Dass es hier nur in 20er-schritten geht, war noch ok. Aber es handelt sich nicht um eine temperaturvorwahl. Das wasser kocht erst mal und wird dann, nachdem es runter kühlt, auf zb 80 grad gehalten. Und das abkühlen dauert natürlich. Finger weg, wenn sie einen kocher mit temperaturvorwahl suchen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Ist sehr laut beim kochen und sieht schnell unschön aus. Für die rücksendung war es zu spät. Habe ihn gespendet und mir einen billigeren aber viel wertigeren gekauft.
  7. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Ist sehr laut beim kochen und sieht schnell unschön aus. Für die rücksendung war es zu spät. Habe ihn gespendet und mir einen billigeren aber viel wertigeren gekauft.
  8. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Der wasserkocher ist eigentlich in ordnung, nur die anzeige ist immer an, obwohl sie nach dem kochvorgang ausgehen muss, ich weiß nicht ob es nur bei dem von mir gekauften teekocher ist oder generell bei diesem artikel. Bei der lieferung war die originalverpackung offen, da der teekocher ziemlich günstig war, wollte ich den wegen zu viel aufwand nicht zurückschicken.
  9. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Der wasserkocher ist eigentlich in ordnung, nur die anzeige ist immer an, obwohl sie nach dem kochvorgang ausgehen muss, ich weiß nicht ob es nur bei dem von mir gekauften teekocher ist oder generell bei diesem artikel. Bei der lieferung war die originalverpackung offen, da der teekocher ziemlich günstig war, wollte ich den wegen zu viel aufwand nicht zurückschicken.
    1. Zunächst einmal ist es sehr positiv, dass dieser wasserkocher im heizbehälter kein kunststoff verwendet. Ob es wirklich schädlich ist, weiß ich nicht, aber man hört genug um lieber darauf verzichten zu wollen. Die warmhaltefunktion ist auch super. Einziges manko: diese funktion schaltet den wasserkocher beim erreichen der temperatur nicht ab, sondern lässt ihn durchkochen und hält dann die entsprechende temperatur bei. 60 grad einstellt, dann kocht das gerät erst mal auf 100 grad auf und dann kühlt es langsam ab und wird dann bei 60 grad gehalten. Man kann das umgehen, indem man die warmhaltefunktion aktiviert und das gerät händisch beim erreichen der temparatur abschaltet. Ich nehme an, dass es sich hier um einen import aus china handelt, denn dort soll man wasser immer abkochen und dort macht diese funktion absolut sinn. Es ist hier in deutschland eigentlich auch kein problem, nur ein bisschen unbequem. Für den preis darf man aber eigentlich nicht meckern. Man könnte wohlwollend auch fünf sterne geben, aber ich lasse es mal bei 4. Steigerungspotenzial ist ja vorhanden.
      1. Zunächst einmal ist es sehr positiv, dass dieser wasserkocher im heizbehälter kein kunststoff verwendet. Ob es wirklich schädlich ist, weiß ich nicht, aber man hört genug um lieber darauf verzichten zu wollen. Die warmhaltefunktion ist auch super. Einziges manko: diese funktion schaltet den wasserkocher beim erreichen der temperatur nicht ab, sondern lässt ihn durchkochen und hält dann die entsprechende temperatur bei. 60 grad einstellt, dann kocht das gerät erst mal auf 100 grad auf und dann kühlt es langsam ab und wird dann bei 60 grad gehalten. Man kann das umgehen, indem man die warmhaltefunktion aktiviert und das gerät händisch beim erreichen der temparatur abschaltet. Ich nehme an, dass es sich hier um einen import aus china handelt, denn dort soll man wasser immer abkochen und dort macht diese funktion absolut sinn. Es ist hier in deutschland eigentlich auch kein problem, nur ein bisschen unbequem. Für den preis darf man aber eigentlich nicht meckern. Man könnte wohlwollend auch fünf sterne geben, aber ich lasse es mal bei 4. Steigerungspotenzial ist ja vorhanden.
  10. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Der wasserkocher ist ein einwandiger edelstahlkocher. Die verbrennungsgefahr ist recht hoch, also gilt insbesondere vorsicht, wenn sich kleine kinder im haushalt befinden (ich benutze ihn nur noch im büro, dafür reichts). Die Öffnung des deckels ist ziemlich klein ausgefallen. Ich habe recht große hände und komme zwecks reinigung nicht mit der hand in den wasserkocher. Solange der wasserkocher auf dem sockel steht wird permanent die temperatur angezeigt, egal ob gewollt oder nicht, egal ob sich wasser im tank befindet oder nicht. Das ist total über und verbraucht unnötig strom. Es gibt keinen filter vor dem ausguss, der verkalkungen zurückhalten würde. Von der ganzen haptik her handelt es sich nach meinem ermessen um billigen ramsch (bedienung der knöpfe etc. Aber was will man bei einem so günstigen gerät erwarten.
    1. Der wasserkocher ist ein einwandiger edelstahlkocher. Die verbrennungsgefahr ist recht hoch, also gilt insbesondere vorsicht, wenn sich kleine kinder im haushalt befinden (ich benutze ihn nur noch im büro, dafür reichts). Die Öffnung des deckels ist ziemlich klein ausgefallen. Ich habe recht große hände und komme zwecks reinigung nicht mit der hand in den wasserkocher. Solange der wasserkocher auf dem sockel steht wird permanent die temperatur angezeigt, egal ob gewollt oder nicht, egal ob sich wasser im tank befindet oder nicht. Das ist total über und verbraucht unnötig strom. Es gibt keinen filter vor dem ausguss, der verkalkungen zurückhalten würde. Von der ganzen haptik her handelt es sich nach meinem ermessen um billigen ramsch (bedienung der knöpfe etc. Aber was will man bei einem so günstigen gerät erwarten.
      1. Ich habe den wasserkocher nicht über amazon bestellt, möchte aber gerne meine rezession hier schreiben,da man sich hier einfach zuerst erkundigt. Der wasserkocher ging bei uns sofort zurück. Nachdem ich das wasser aufgekocht hatte,was schon wirklich sehr lange gedauert hat, habe ich mir am der außenhülle heftig die finger verbrannter wird von außen unfassbar heiß, möchte sogar behaupten, so heiß,wie das wasser im inneren. Alleine das war grund genug,das ding direkt wieder einzupacken und zurückzuschickenmöchte gar nicht daran denken,was mit kleinen kinderhänden passiert. Müsste meiner meinung nach vom markt genommen werden.
  11. Ich habe den wasserkocher nicht über amazon bestellt, möchte aber gerne meine rezession hier schreiben,da man sich hier einfach zuerst erkundigt. Der wasserkocher ging bei uns sofort zurück. Nachdem ich das wasser aufgekocht hatte,was schon wirklich sehr lange gedauert hat, habe ich mir am der außenhülle heftig die finger verbrannter wird von außen unfassbar heiß, möchte sogar behaupten, so heiß,wie das wasser im inneren. Alleine das war grund genug,das ding direkt wieder einzupacken und zurückzuschickenmöchte gar nicht daran denken,was mit kleinen kinderhänden passiert. Müsste meiner meinung nach vom markt genommen werden.
  12. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Die temperaturanzeige ist sehr praktisch. Leider lässt sich der deckel nicht gut öffnen. Auch beim gießen braucht man gedult. Gießt man zu schnell läuft es überall raus. Und er hat nach 1 woche schon von aissen kalk anhesett.
  13. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Die temperaturanzeige ist sehr praktisch. Leider lässt sich der deckel nicht gut öffnen. Auch beim gießen braucht man gedult. Gießt man zu schnell läuft es überall raus. Und er hat nach 1 woche schon von aissen kalk anhesett.
    1. Positiv zu bewerten ist die gewohnt schnelle lieferung, optisch ansprechend und heizt gut und entkalken funktioniert auch einfach. Negativ ist meiner meinung nach, das sobald der kocher auf dem sockel steht die anzeige leuchtet und nicht aus geht. Von daher muss man ihn immer daneben stellen, sonst ist es ein ewiger strom fresser. Und die ausrichtung zum ausgießen finde ich nicht so schön gemacht. Zudem wenn er benutzt wurde bleibt der edelstahl behälter sehr lange heiß und man verbrennt sich die finger. Für uns mit kindern ist das leider nicht gut gelöst.
  14. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Positiv zu bewerten ist die gewohnt schnelle lieferung, optisch ansprechend und heizt gut und entkalken funktioniert auch einfach. Negativ ist meiner meinung nach, das sobald der kocher auf dem sockel steht die anzeige leuchtet und nicht aus geht. Von daher muss man ihn immer daneben stellen, sonst ist es ein ewiger strom fresser. Und die ausrichtung zum ausgießen finde ich nicht so schön gemacht. Zudem wenn er benutzt wurde bleibt der edelstahl behälter sehr lange heiß und man verbrennt sich die finger. Für uns mit kindern ist das leider nicht gut gelöst.
    1. Den wasserkocher habe ich gekauft um das wasser nicht unnötig aufzukochen, sondern bei einer gewählten temperatur energiebewusst abschalten zu lassen. Die angegebenen grad sind 40 / 60 / 80. Das hörte sich lt beschreibung gut an. Kocher gekauft, aufgestellt wasser rein und auf 40 grad getestet – das wasser kochtok dann wieder kaltes wasser rein – 60grad eingestellt getestet – das wasser kochtdas ganze bei 80 grad eingestellt getestet – das wasser kochterst durch lesen der bedienungsanleitung kam heraus, daß daß wasser grundsätzlich erst gekocht wird und die eingestellte temperatur dann nicht unterschritten wird. Nun mal allen ernstes – wenn ich einen liter wasser auf 60 grad haben möchte – kocht es erst auf 100 grad und muß dann um 40 grad abkühlen – ja dann warte ich doch nicht 35 minuten bis das wasser auf die gradzahl abgekühlt ist. Wer also energie sparen will, ist mit diesem gerät sehr schlecht beraten. Gerät wurde zurückgeschickt und geld anstandslos erstattet.
  15. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Den wasserkocher habe ich gekauft um das wasser nicht unnötig aufzukochen, sondern bei einer gewählten temperatur energiebewusst abschalten zu lassen. Die angegebenen grad sind 40 / 60 / 80. Das hörte sich lt beschreibung gut an. Kocher gekauft, aufgestellt wasser rein und auf 40 grad getestet – das wasser kochtok dann wieder kaltes wasser rein – 60grad eingestellt getestet – das wasser kochtdas ganze bei 80 grad eingestellt getestet – das wasser kochterst durch lesen der bedienungsanleitung kam heraus, daß daß wasser grundsätzlich erst gekocht wird und die eingestellte temperatur dann nicht unterschritten wird. Nun mal allen ernstes – wenn ich einen liter wasser auf 60 grad haben möchte – kocht es erst auf 100 grad und muß dann um 40 grad abkühlen – ja dann warte ich doch nicht 35 minuten bis das wasser auf die gradzahl abgekühlt ist. Wer also energie sparen will, ist mit diesem gerät sehr schlecht beraten. Gerät wurde zurückgeschickt und geld anstandslos erstattet.
    1. Wir nutzen den kocher meist um schnell mal einen punsch oder glühwein zu erwärmen. Sogar würstchen wurden schon darin erwärmt. Da der innenraum aus edelstahl ist, ist er schnell sauber und kann dann auch wieder für wasser benutzt werden. Babynahrung mit ca 40 grad und auch grüntee sind kein problem. Was mich ein wenig stört ist, dass ich nicht von außen sehe, wieviel wasser drin ist. 8 liter sind eine große füllmenge, reicht meist aus.
      1. Wir nutzen den kocher meist um schnell mal einen punsch oder glühwein zu erwärmen. Sogar würstchen wurden schon darin erwärmt. Da der innenraum aus edelstahl ist, ist er schnell sauber und kann dann auch wieder für wasser benutzt werden. Babynahrung mit ca 40 grad und auch grüntee sind kein problem. Was mich ein wenig stört ist, dass ich nicht von außen sehe, wieviel wasser drin ist. 8 liter sind eine große füllmenge, reicht meist aus.
  16. Habe alternative gesucht zu glühwein automat oder einkocher mit hahn, da diese bei 10 liter fassungsvermögen anfangen. Hatte einen bestellt und mit punsch getestet. Test erfolgreich gleich zweiten bestellt für glühwein. Gewünschte temperatur 40/60/80 einstellen auf 1 schalten bis 40/60/80 erreicht bzw. Überschritten ist, dann auf 0 stellen, nun wird warmgehalten + – 1 grad.
    1. Habe alternative gesucht zu glühwein automat oder einkocher mit hahn, da diese bei 10 liter fassungsvermögen anfangen. Hatte einen bestellt und mit punsch getestet. Test erfolgreich gleich zweiten bestellt für glühwein. Gewünschte temperatur 40/60/80 einstellen auf 1 schalten bis 40/60/80 erreicht bzw. Überschritten ist, dann auf 0 stellen, nun wird warmgehalten + – 1 grad.
  17. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Das wasser brauchte extrem lange zum erhitzen, das gehäuse war schon bei 60° so heiß, dass man es nicht mehr berühren konnte. Das gerät ging direkt zurück.
    1. Das wasser brauchte extrem lange zum erhitzen, das gehäuse war schon bei 60° so heiß, dass man es nicht mehr berühren konnte. Das gerät ging direkt zurück.
      1. + kocht wasser+ zeigt temperaturen an+ ist günstig- die temperatur ist nicht stufenlos einstellbar, hab mich aber auch nicht mehr weiter mit beschäftigt- nicht doppelwandig, dadurch wird das edelstahl sehr heiß außen- hat nicht so viel leistung und kocht daher etwas länger- led leuchtet dauerhaft- der kalkfilter ist sehr „großporig“, daher nicht ideal.
  18. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    + kocht wasser+ zeigt temperaturen an+ ist günstig- die temperatur ist nicht stufenlos einstellbar, hab mich aber auch nicht mehr weiter mit beschäftigt- nicht doppelwandig, dadurch wird das edelstahl sehr heiß außen- hat nicht so viel leistung und kocht daher etwas länger- led leuchtet dauerhaft- der kalkfilter ist sehr „großporig“, daher nicht ideal.
  19. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Die temperaturvoreinstellung ist nutzlos, weil das wasser trotzdem weiter kocht. Warmhaltefunktion geht nur sporadisch bei mir. Leider schaltet sich das gerät auch nicht, wie beschrieben, selbstständig ab. Daher ziehe ich sie nach gebrauch immer raus. Ich würde das produkt nicht empfehlen.
  20. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Die temperaturvoreinstellung ist nutzlos, weil das wasser trotzdem weiter kocht. Warmhaltefunktion geht nur sporadisch bei mir. Leider schaltet sich das gerät auch nicht, wie beschrieben, selbstständig ab. Daher ziehe ich sie nach gebrauch immer raus. Ich würde das produkt nicht empfehlen.
  21. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Der wasserkocher tut nur teilweise, was er soll: er kocht wasser. Die versprochene warmhaltefunktion funktioniert allerdings nicht. Wählt man eine temperatur über die schlecht reagierenden sensortasten an, kocht das gerät das wasser trotzdem ganz normal auf 100 grad auf und lässt es dann ganz normal abkühlen. Da die funktion für mich allerdings nicht das ausschlagende kaufargument war, kann ich damit leben. Das war stattdessen die optik und vor allem das edelstahlgehäuse. Dieses ist ordentlich verarbeitet, der wasserkocher macht einen wertigen eindruck. Wer also einen edelstahl-wasserkocher sucht und auf die warmhaltefunktion verzichten kann, kann bei diesem gerät zugreifen.
  22. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Der wasserkocher tut nur teilweise, was er soll: er kocht wasser. Die versprochene warmhaltefunktion funktioniert allerdings nicht. Wählt man eine temperatur über die schlecht reagierenden sensortasten an, kocht das gerät das wasser trotzdem ganz normal auf 100 grad auf und lässt es dann ganz normal abkühlen. Da die funktion für mich allerdings nicht das ausschlagende kaufargument war, kann ich damit leben. Das war stattdessen die optik und vor allem das edelstahlgehäuse. Dieses ist ordentlich verarbeitet, der wasserkocher macht einen wertigen eindruck. Wer also einen edelstahl-wasserkocher sucht und auf die warmhaltefunktion verzichten kann, kann bei diesem gerät zugreifen.
  23. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Optisch war es schön, für mich war es nix da es laut war und ich kam nicht zurecht mit dem, den als ich ihn auf den aufsetzer hatte, hat man mit ansehen können wie die temperatur runterlief aber es ging nie aus.
  24. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Optisch war es schön, für mich war es nix da es laut war und ich kam nicht zurecht mit dem, den als ich ihn auf den aufsetzer hatte, hat man mit ansehen können wie die temperatur runterlief aber es ging nie aus.
  25. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Obwohl der hauptschalter oben ausgeschaltet ist, heizt das gerät trotzdem nach. Muß also die kanne von der unteren einheit trennen. Sobald ich die kanne wieder drauf aufsetze, fängt es an zu heizen – bei schalterposition aus.
  26. Rezension bezieht sich auf : Rosenstein & Söhne Teekocher: Edelstahl-Wasserkocher mit Temperatur-Wahl, 1,8 Liter, 1.800 Watt (Wasserkocher mit Temperaturwahl)

    Obwohl der hauptschalter oben ausgeschaltet ist, heizt das gerät trotzdem nach. Muß also die kanne von der unteren einheit trennen. Sobald ich die kanne wieder drauf aufsetze, fängt es an zu heizen – bei schalterposition aus.

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.