ritter made in Germany … in der Küche zuhause ritter Wasserkocher fontana 5 : Hochwertig. Punkt.

ritter made in Germany … in der Küche zuhause ritter Wasserkocher fontana 5 : Hochwertig. Punkt.

Woran man sich gewöhnen muss ist die tatsache, dass der kocher sich irgendwie an die eingestellte temperatur “ranpirscht”. Zwischenzeitlich hat man nämlich den eindruck, er ist aus. Bei uns ist der deckel dicht. Die beiden mitgelieferten siebe können je nach wasserhärte eingesetzt werden.

Dies ist klar der beste wasserkocher, den ich kenne – und ich habe schon einige, auch hochwertige, in verwendung gehabt. Seine wenigen schwachpunkte sind (für mich)- nur knapp über ein liter fassungsvermögen: für eine große teekanne zu wenig- ausgießer gießt unsauber bei den letzten 2% flüssigkeit; liegt am kalksieb. Nimmt man das heraus, ist der ausguss perfekt. – das stromkabel ist etwas starrder rest ist beeindruckend: die verarbeitung, passform und die verwendeten materialien sind top. Die außenwände sind isoliert und werden maximal handwarm. Die temperaturvorwahl ist für teetrinker ein wunderbares extra. Die aufheizzeit ist der leistungsaufnahme entsprechend. Kurz: das gerät wirkt in jedem belang deutlich hochwertiger als die teuersten von russell hobbs und auch als die (heute quasi schon legendäre) porsche-serie von siemens.

ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

  • Qualitätsprodukt aus deutscher Fertigung
  • Temperatureinstellungen 70°, 80°, 95° und 100° C
  • Wärmeisoliertes Außengehäuse aus Acrylglas
  • Wasserkocher mit Umweltzeichen Blauer Engel
  • Lieferumfang: Wasserkocher weiß, Basisstation, Kalkfilter (fein- und grobporig), Bedienungsanleitung

Die füllstandskala könnte etwas weiter weg vom griff plaziert sein, dann wäre sie noch besser ablesbar. Der griff ist nicht wirklich ergonomisch und wohl rein aus designgründen so eckig gestaltet. Man könnte sagen: beste bauhaustradition, da sieht auch vieles nur gut aus und ist überhaupt nicht funktional. Der deckel schließt nicht richtig dicht ab, so dass beim erhitzen dampf entweicht und heißes wasser rausspritzt, also besser abstand halten. Der kocher ist nicht übermäßig laut und wird außen nicht heiß, das ist gut. Man darf nicht zu schnell ausgießen, sonst läuft das wasser irgendwo hin.

ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany : Sehr durchdacht ist die temperaturauswahl. Klappt wunderbar, abweichung mit einem thermometer nachgemessen ist ungefähr 1 grad. Negativ: der deckel ist beim schließen “fest” anzudrücken. Das könnte ritter sicher besser machen.

Ein made in germany kocher, wunderbares blickfang objekt leider hatte der wasserkocher den ich hatte einen klapperfehler. Der mit schnappverschlüssen versehener deckel klapperte und rasselte bei dem kochvorgang. Seitlich am deckel trat dampf heraus und lief als kondenswasser seitlich am kocher herunter .

Ich habe einfach die nase voll von produkten mit deutschen namen – made in china. Hier gibt es einen wasserkocher der noch lange nicht der teuerste ist und das made in germany. Er sieht absolut wertig aus und tut was er soll – und vielleicht noch wichtig – er stinkt nichtich finde wir sollten solche firmen unterstützen, denn hier wird tarif bezahlt und umweltvorschriften eingehalten – das finde ich gut. Und nein ich bin kein mitarbeiter der firma.

Das teil sieht tatsächlich so edel und minimalistisch aus wie auf den abbildungen – alles tiefschwarz, auch griff und deckel, die aus mattem kunststoff sind. Der griff liegt angenehm in der hand, auch mit 1,3 litern wasser gefüllt ist das gerät nicht zu schwer, der wasserstandsanzeiger ist gut platziert und leicht erkennbar. Das befüllen ist unproblematisch, da sich der deckel weit öffnen läßt, wozu man allerdings die “zweite hand” braucht. Wie in der beschreibung empfohlen, habe ich den wasserkocher einmal mit essigwasser und dreimal mit klarem wasser ausgekocht, danach war nur noch ein ganz schwacher kunststoffgeruch vorhanden, der inzwischen ganz verschwunden ist. Beim ausgießen sollte man etwas vorsichtig sein, damit das wasser nur aus der tülle fließt – der deckel verschließt das gerät nicht wirklich. Beim nachmessen mit dem teethermometer hat sich gezeigt, daß das gerät nur auf 66 (statt 70) grad erhitzt, bzw. Auf der 80 grad stellung schmeckt der grüntee jedoch ganz prima, so daß ich die temperaturabweichung als nicht gravierend empfinde. Bis zum erreichen der eingestellten temperatur (was recht flott geht) heizt der kocher mehrfach auf, d. , man “hört” nicht, wann der vorgang beendet ist, sondern muß die funktionsleuchte im auge behalten – hier wäre ein kurzer signalton nicht schlecht. Alles in allem bin ich mit dem gerät sehr zufrieden, betone aber ausdrücklich, daß für mich das absolut schöne design im vordergrund steht, und ich daher die geschilderten kleinen defizite trotz des hohen preises gerne verzeihe.

Zeitlos elegant, platzsparende bodenplatte, das gehäuse wird nur mäßig warm und schützt so vor verbrennungen, und die temperaturwahl funktioniert perfekt.

Endlich den insbesondere grünen tee nicht mehr zu heiss kochen und das ohne aufwand. Allerdings dauert das aufheizen bei weniger als 100 grad einstellung deutlich länger, da das gerät heizt, dan die temperatur fühlt und dann ggf. Bei 100 grad geht es schneller, weil nicht lange gefühlt / gemessen wird.

Ich kann diesen wasserkocher nur empfehlen, auch wenn er ein paar euro mehr kostet als die in ostasien hergestellten teile. Dafür darf man dann aber auch ein formschönes und hochwertiges produkt von einer der wenigen haushaltswarenfirmen, die noch in deutschland fertigen, sein eigen nennen. Wunderbar ist vor allem die möglichkeit der temperaturvorwahl, vor allem wenn man wie ich ein freund des grünen tees ist. Und falls der wasserkocher doch mal nicht so will wie er soll, weiß ich aus eigener erfahrung, dass das ritterwerk einen vorbildlichen kundendienst hat.

Der formschöne und ansprechende wasserkocher ist sicherlich nicht gerade billig. Dafür kann man ihn auf unterschiedliche temperaturen aufheizen und das außengehäusewird nicht wie bei vielen anderen wasserkochern übermäßig warm. Die temperaturwähler sindleicht zu drücken. Gut sind auch die beiden wasserfilter, die leicht anzubringen sind (je nachkalkhaltigkeit des wassers). Würde mich wieder für das modell entscheiden.

Trotz des hohen preises habe ich mich für diesen kocher entschieden (habe auch den toaster von ritter und bin sehr zufrieden damit). Stilvoll, einfach in der handhabung und säuberung. Das wasser läßt sich gut herausgiessen. Und die temperaturvoreinstellungen sind bei der grünteezubereitung z. Alles in allem: ein kauf, den ich wiederholen würde (. Auch da es ein deutsches produkt ist).

In summe der beste kocher, den wir je in unserem haushalt hatten. Vor allem “made in germany”perfektes edles teils, sehr zu empfehlen. Neben einer schneidemaschine jetzt das zweite teil von fa.

Made in germany gibt es noch. Blauer engel war zusätzliche kaufmotivation.

Ein toller und stylischer wasserkocher. Unsere eltern haben den bei uns gesehen und auch direkt gekauft. Und einfach und sicher zu bedienen. 2 verschiedene kalkfilter sind mit dabei. Auch der ausguß funktioniert perfekt.

Sehr schön und sehr gut bedienbar.

Qualitativ absolut hochwertig und super im täglichen gebrauch. Mängel aus den negativen bewertungen konnte ich absolut nicht nachvollziehen.

Allerdings auch ein deftiger preis.

Perfect design, good build quality, temperature settings. Everything you could expect. I can recommend this product to everyone. In my opinion the red colour is the best choice.

Schnell betriebsbereit und das man verschiedene temperaturen einstellen kann ist auch super. Für tee zb braucht man ja keine 100 grad. Da reicht auch weniger und man spart dabei.

Summary
Review Date
Reviewed Item
ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany
Rating
4,0 of 5 stars, based on 62 reviews

Ein Gedanke zu „ritter made in Germany … in der Küche zuhause ritter Wasserkocher fontana 5 : Hochwertig. Punkt.

  1. Rezension bezieht sich auf : ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

    Nach den ersten tagen im gebrauch kann ich den wasserkocher nur empfehlen. Es handelt sich um ein durchdacht konstruiertes stück wertarbeit made in germany. Unser alter einfachkocher hatte keine temperaturvorwahl und das wasser für den grünen tee musste man mit dem thermometer von hand abstimmen. Anfangs irritierte der stufenweise heizvorgang bei 80 grad. Um das wasser gleichmäßig durchzuwärmen wird in der ersten stufe bis 50 grad aufgeheizt. Nach wenigen sekunden schält der kocher wieder ein und heizt auf exakt 80 grad celsius. Zuerst war ich enttäuscht und dachte ein montagsexemplar gekauft zu haben. Ein anruf beim kundendienst um die mittagszeit () brachte die lösung. Mit geduld und freundlicher erklärung wurde ich über das ritter konstruktionsprinzip aufgeklärt: würde der kocher auf einmal aufheizen, würde die erwünschte 80 grad wassertemperatur nicht exakt erreicht. Beim hinweis auf die gebrauchsanleitung musste ich passen.
  2. Rezension bezieht sich auf : ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

    Nach den ersten tagen im gebrauch kann ich den wasserkocher nur empfehlen. Es handelt sich um ein durchdacht konstruiertes stück wertarbeit made in germany. Unser alter einfachkocher hatte keine temperaturvorwahl und das wasser für den grünen tee musste man mit dem thermometer von hand abstimmen. Anfangs irritierte der stufenweise heizvorgang bei 80 grad. Um das wasser gleichmäßig durchzuwärmen wird in der ersten stufe bis 50 grad aufgeheizt. Nach wenigen sekunden schält der kocher wieder ein und heizt auf exakt 80 grad celsius. Zuerst war ich enttäuscht und dachte ein montagsexemplar gekauft zu haben. Ein anruf beim kundendienst um die mittagszeit () brachte die lösung. Mit geduld und freundlicher erklärung wurde ich über das ritter konstruktionsprinzip aufgeklärt: würde der kocher auf einmal aufheizen, würde die erwünschte 80 grad wassertemperatur nicht exakt erreicht. Beim hinweis auf die gebrauchsanleitung musste ich passen.
  3. Rezension bezieht sich auf : ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

    Ich habe mir 2016 den kocher gekauft. Der kocher sieht schön aus. Bei füllung knapp unter einem liter sprudelt es aus dem ausgiesser. Möchte man nach dem kochvorgang weiteres wasser kochen und hält den deckel mit dem daumen offen, verbrüht man sich den daumen. Ist man mit dem ausgiessen etwas zu eilig, spritzt es in alle himmelsrichtungen. Der kocher schaltete sich nach drei monaten ewig aus. Das gerät blieb auch nicht an, wenn man dauerhaft den temperaturwahlschalter drückte. Ritter reparierte kostenfrei. Der kocher kam nach vier wochen zurück und nach weiteren zwei wochen trat der fehler wieder auf. Ich werde jetzt den kocher einfach entsorgen.
  4. Rezension bezieht sich auf : ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

    Ich habe mir 2016 den kocher gekauft. Der kocher sieht schön aus. Bei füllung knapp unter einem liter sprudelt es aus dem ausgiesser. Möchte man nach dem kochvorgang weiteres wasser kochen und hält den deckel mit dem daumen offen, verbrüht man sich den daumen. Ist man mit dem ausgiessen etwas zu eilig, spritzt es in alle himmelsrichtungen. Der kocher schaltete sich nach drei monaten ewig aus. Das gerät blieb auch nicht an, wenn man dauerhaft den temperaturwahlschalter drückte. Ritter reparierte kostenfrei. Der kocher kam nach vier wochen zurück und nach weiteren zwei wochen trat der fehler wieder auf. Ich werde jetzt den kocher einfach entsorgen.
  5. Rezension bezieht sich auf : ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

    Habe diesen wasserkocher vor einem jahr gekauft, auf grund positiver rezensionen. Seit einigen tag schaltet sich der wasserkocher ständig von alleine ein, aber leider nicht mehr aus. Benutzbar aus sicherheitsgründen ist der kocher nur noch, wenn nach jedem vorgang den stecker zieht. Im Übrigen ist außer dem schönen design nichts an dem teil wirklich gut durchdacht, der wasserauslauf ist so klein, dass jedesmal reichlich heißes wasser nicht nur in die kanne, sondern auch auf die anrichte fließt. Die verschiedenen temperatureinstellungen sind unbenutzbar, da sie zu lange dauern.
  6. Rezension bezieht sich auf : ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

    Habe diesen wasserkocher vor einem jahr gekauft, auf grund positiver rezensionen. Seit einigen tag schaltet sich der wasserkocher ständig von alleine ein, aber leider nicht mehr aus. Benutzbar aus sicherheitsgründen ist der kocher nur noch, wenn nach jedem vorgang den stecker zieht. Im Übrigen ist außer dem schönen design nichts an dem teil wirklich gut durchdacht, der wasserauslauf ist so klein, dass jedesmal reichlich heißes wasser nicht nur in die kanne, sondern auch auf die anrichte fließt. Die verschiedenen temperatureinstellungen sind unbenutzbar, da sie zu lange dauern.
    1. Ich habe diesen wasserkocher 2014 für einen freund und besucher aus israel gekauft, der ihn für seine mutter nach rehovot mitgenommen hat. Der erste war leider nach wenigen monaten defekt, jedoch hat das riterwerk ihn anstandslos geprüft und den ersatz ohne mehrkosten direkt nach israel geschickt. Der zweite tut nun seit gut vier jahren treue dienste in einem haushalt, wo er jeden tag mehrfach zum einsatz kommen. Michaels mutter wollte unbedingt made in germany, ich schätze mal, sie wusste schon, warum.
      1. Ich habe diesen wasserkocher 2014 für einen freund und besucher aus israel gekauft, der ihn für seine mutter nach rehovot mitgenommen hat. Der erste war leider nach wenigen monaten defekt, jedoch hat das riterwerk ihn anstandslos geprüft und den ersatz ohne mehrkosten direkt nach israel geschickt. Der zweite tut nun seit gut vier jahren treue dienste in einem haushalt, wo er jeden tag mehrfach zum einsatz kommen. Michaels mutter wollte unbedingt made in germany, ich schätze mal, sie wusste schon, warum.
  7. Der wasserkocher sieht gut aus; ist relativ schnell hat jedoch gravierende sicherheitsmängel. Er schaltet sich von alleine an und ist auch oft nicht abstellbar (so dass wir permanent den stecker ziehen mussten). Nach 9 monaten hat er nun ganz den geist aufgegeben.
  8. Rezension bezieht sich auf : ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

    Der wasserkocher sieht gut aus; ist relativ schnell hat jedoch gravierende sicherheitsmängel. Er schaltet sich von alleine an und ist auch oft nicht abstellbar (so dass wir permanent den stecker ziehen mussten). Nach 9 monaten hat er nun ganz den geist aufgegeben.
    1. Ich habe diesen wasserkocher vor vier jahren gekauft, nochmal würde ich ihn auf keinen fall kaufen. Der auskippmechanismus ist eine fehlkonstruktion, wenn man das wasser nur etwas zu schnell ausgießt geht die hälfte daneben. Unpraktisch bei kochend heißem wasser. Jetzt nach vier jahren hat er den geist aufgegeben, temperaturlampe leuchtet aber nichts passiert. Darüber hinaus ist er komplett aus plastik, auch von ihnen.
      1. Ich habe diesen wasserkocher vor vier jahren gekauft, nochmal würde ich ihn auf keinen fall kaufen. Der auskippmechanismus ist eine fehlkonstruktion, wenn man das wasser nur etwas zu schnell ausgießt geht die hälfte daneben. Unpraktisch bei kochend heißem wasser. Jetzt nach vier jahren hat er den geist aufgegeben, temperaturlampe leuchtet aber nichts passiert. Darüber hinaus ist er komplett aus plastik, auch von ihnen.
  9. Rezension bezieht sich auf : ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

    Wichtigste kaufentscheidungen waren design, verarbeitung und qualität, mehrere zieltemperaturen. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die temperatur-start-knöpfe im sockel. Im vergleich zu üblichen tastern am handgriff muss man genau hingucken, auch nach über einem jahr findet mein daumen das nicht automatisch… ein kritikpunkt ist, dass man nach 100°c-kochtemperatur etwas warten soll, bis man das wasser in den schwarztee giesst. Sonst sprudelt es auch seitlich aus dem deckelrand, der nicht abdichtet. Bloß auf den tee kann ich dann kein „sprudelndes“ wasser mehr geben, wie es für schwarzteezubereitung empfehlenswert ist. (der ritter-kundenservice sagt, anders könnte man nicht konstruieren, sonst würde das gerät explodieren. Hmm… der bsiherige wasserkocher hat das hingekriegt, da lag der deckel oben drauf, der rand befand sich im topf und das wasser sprudelte nur aus der Öffnung – geht schon. )wenn das gerät 10 jahre hält (der vorige kocher machte nach 3 jahren schlapp) wäre ich 90% zufrieden.
  10. Rezension bezieht sich auf : ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

    Wichtigste kaufentscheidungen waren design, verarbeitung und qualität, mehrere zieltemperaturen. Etwas gewöhnungsbedürftig sind die temperatur-start-knöpfe im sockel. Im vergleich zu üblichen tastern am handgriff muss man genau hingucken, auch nach über einem jahr findet mein daumen das nicht automatisch… ein kritikpunkt ist, dass man nach 100°c-kochtemperatur etwas warten soll, bis man das wasser in den schwarztee giesst. Sonst sprudelt es auch seitlich aus dem deckelrand, der nicht abdichtet. Bloß auf den tee kann ich dann kein „sprudelndes“ wasser mehr geben, wie es für schwarzteezubereitung empfehlenswert ist. (der ritter-kundenservice sagt, anders könnte man nicht konstruieren, sonst würde das gerät explodieren. Hmm… der bsiherige wasserkocher hat das hingekriegt, da lag der deckel oben drauf, der rand befand sich im topf und das wasser sprudelte nur aus der Öffnung – geht schon. )wenn das gerät 10 jahre hält (der vorige kocher machte nach 3 jahren schlapp) wäre ich 90% zufrieden.
  11. Rezension bezieht sich auf : ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

    Wir haben diesen wasserkocher auch seit ein paar tagen und sind restlos begeistert von dem teil. Er sieht in natura viel besser aus als auf den bildern bei amazon,er ist ein echter blickfang in der küche. Die handhabung ist sehr gut,die klappe lässt sich weit öffnen zum befüllen und um den wasserkocher zu reinigen. Unser kocher hat auch nicht gerochen,wir haben ihn gereinigt wie in der beschreibung angegeben und haben uns dann sofort einen tee gemacht. Von mir eine klare 5 sterne-empfehlung.
  12. Rezension bezieht sich auf : ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

    Wir haben diesen wasserkocher auch seit ein paar tagen und sind restlos begeistert von dem teil. Er sieht in natura viel besser aus als auf den bildern bei amazon,er ist ein echter blickfang in der küche. Die handhabung ist sehr gut,die klappe lässt sich weit öffnen zum befüllen und um den wasserkocher zu reinigen. Unser kocher hat auch nicht gerochen,wir haben ihn gereinigt wie in der beschreibung angegeben und haben uns dann sofort einen tee gemacht. Von mir eine klare 5 sterne-empfehlung.
    1. Funktioniert ohne einschränkungen – sehr gutes design und verarbeitung. Vor allem die temperaturvorwahl ist sinnvoll. Was soll man über einen guten wasserkocher, der tadellos funktioniert, sonst schreiben?.
      1. Funktioniert ohne einschränkungen – sehr gutes design und verarbeitung. Vor allem die temperaturvorwahl ist sinnvoll. Was soll man über einen guten wasserkocher, der tadellos funktioniert, sonst schreiben?.
  13. Im mai 2015 für knapp 108 euro gekauft, läuft jetzt nur noch das betriebslicht, er heizt das wasser aber nicht mehr auf. Schrott kurz nach ende der gewährlesitungszeit.
    1. Im mai 2015 für knapp 108 euro gekauft, läuft jetzt nur noch das betriebslicht, er heizt das wasser aber nicht mehr auf. Schrott kurz nach ende der gewährlesitungszeit.
  14. Rezension bezieht sich auf : ritter Wasserkocher fontana 5, weiß, mit Temperatureinstellung, made in Germany

    Prdodukt bewäht sich bisher sehr gut. Gestaltung und bedienung überzeugen. Eines der wenigen neuen, deutschen produktdesign-obkekte, das als gelungen gelden kann.
    1. Prdodukt bewäht sich bisher sehr gut. Gestaltung und bedienung überzeugen. Eines der wenigen neuen, deutschen produktdesign-obkekte, das als gelungen gelden kann.

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.