Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl : Edelstahl Wasserkocher

Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl : Edelstahl Wasserkocher

Der wasserkocher ist hinsichtlich volumen und leistun ein typisches gerät. Er fasst 1,5 liter, wir machen aber meist etwas weniger hinein. Das aufheizen einer füllung bis zum siedepunkt dauert gut drei minuten und ist völlig in ordnung. Zwei aspekte sind besonders zu beachten:wie alle wasserkocher wird auch dieser außen heiß. Da das gerät eine metallene außenhaut hat, muss man hier vorsichtig sein. Die schmale Öffnung mach den zugang zum reinigen etwas schwieriger. Klasse ist aber der abnehmbare deckel, der das ganze erleichtert. Aber nur, wenn er abgekühlt istneben einer philips kaffeemaschine mit gleichem design sieht dieser wasserkocher einfach gut aus. Wer darauf wert legt, sollte sich diese kombination ansehenfür funktion und design vergebe ich insgesamt vier punkte.

Wasserkocher der beim ausgiessen nicht tropft und gut in der hand liegt. Wasser ist schnell, kochend zubereitet.

Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

  • 2.200 Watt Leistung für schnell kochendes Wasser
  • Kabellose 360°-Pirouettenbasis für komfortables Anheben und Abstellen
  • Vollständig abnehmbarer Klappdeckel für eine besonders einfache Reinigung
  • Das robuste Gehäuse besteht aus rostfreiem Edelstahl
  • Sicher und zuverlässig dank Wasserkochersteuerung
  • Anti-Kalk-Filter für sauberes Wasser
  • Lieferumfang: Wasserkocher, Pirouettenbasis

Der wasserkocher erfüllt seinen zweck und tut was er soll. Nachteil: füllstands anzeige falsch positioniert wird verdeckt durch den handgriff daher wird das ablesen erschwert. Man sollte über verbesserungen nachdenken. Ansonsten edles aussehen und macht was er soll.

Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz) : Nota bene: die herstellerangabe in der artikelbezeichnung passt nicht zur deklaration am gerät, denn dort sind 2200 watt ausgewiesen, während die artikelbezeichnung von 2400 watt ausgeht. Aber auch mit 2200 watt leistung kann der hd 9035 in zwei bis drei minuten genügend wasser erwärmen, um vier bis fünf personen gleichzeitig mit ein bis zwei tassen heißgetränken zu versorgen. Bei geringerer füllmenge verringert sich die dauer. Somit ist der wasserkocher mit seinem fassungsvermögen von 1,5 liter absolut ausreichend für eine kleinfamilie im alltag. Weitere vorteile dieses gerät sind der rutschfeste 360° sockel, der kabellose betrieb des wasserbehälters, der tropffreie ausguss bei schnellem wie langsamen ausgießen, sowie der herausnehmbare kalkfilter und der abnehmbare deckel. Dies sollte eigentlich die reinigung erleichtern, doch durch den schmalen durchmesser der einfüllöffnung kommen nur wirklich schlanke hände bis ins innere. Die zugänglichkeit zur reinigung bewerte ich daher nur mit der note befriedigend. Oft geben freiliegende heizelemente metallpartikel (nickel) an das wasser ab. Wer allergisch darauf reagiert, der sollte das mit einem wasserkocher zubereitete wasser diesbezüglich ohnehin einmal labortechnisch überprüfen lassen. Bei diesem wasserkocher ist das heizelement aber verdeckt, was zwar keine garantie für schadstofffreiheit ist, aber eine mögliche voraussetzung dafür.

. Optisch genau so, wie abgebildet. Das edelstahldesign harmoniert mit unserem kaffeevollautomaten der selben marke. Einziges manko: das metallgehäuse erhitzt sich äußerlich beim wasserkochen ebenso – also schön die finger am griff lassen. Ansonsten – ein wertiger artikel in guter qualität.

Der wasserkocher ist sehr hübsch, an den klappmechanismus des deckels habe ich mich schnell gewöhnt. Beim ausgießen kleckert er nicht und der deckel hält hundertprozentig dicht. Eine kontrollleuchte wäre ganz nett gewesen, und für mich als teetrinker ist die deckelöffnung etwas eng geraten, da ich da gerne mal mit nem thermometer die korrekten 70 grad nachmesse. Insgesamt 4 1/2 sterne von mir, die aufwertung auf 5 sterne wegen des schönen designs und des soliden gesamteindrucks.

Der wasserkocher erfüllt seinen zweck vollkommen und sieht sehr schön aus. Es ist ein schönes gerät und der leichte plastikgeruch verflog in den ersten tagen. Enttäuscht bin ich von dem schließmechanismus im deckel. Der schließmechanismus wurde wirklich nicht gut gewäht, man muss zum Öffnen des deckels immer mit ganzer macht daran ziehen bzw.

1,5 liter in exakt vier minuten kocht dieser wsserkocher. Diese wartezeit kann man prima für die vorbereitung der tee-zeremonie nutzen ;)ich bin mit dem gerät jedenfalls zufrieden. Gerade weil der wasserkocher auf das notwendigste reduziert ist. Ein licht brauche ich an dem gerät definitiv nicht, denn dass es erhitzt, hört man nach wenigen sekunden, wenn es eingeschaltet ist. Auch an die wasserstandsanzeige außen an dem gerät hat man sich spätestens beim zweiten befüllen des wasserkochers gewöhnt. Die hochwertige edelstahlverarbeitung finde ich sehr gut. Das gebürstete material kommt sehr gut zur geltung. Das design – form follows function – gefällt mir auch. Die kanne ist etwas bauchiger, dafür etwas kleiner und ähnelt damit einer teekanne. Die gesamte handhabung des wasserkochers ist einfach und bequem – vom ergonomischen griff, bis hin zum weit zu öffnenden deckel.

Da unser wasserkocher den geist aufgegeben hat, war ich auf der suche nach einem, der aus edelstahl ist. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden. Er ist nicht laut wie unser früherer und der preis (für ein markenartikel) hat auch gepasst. Die lieferung war wie immer recht flott.

Der wasserkocher erfüllt seinen zweck vollkommen und sieht sehr schön aus. Es ist ein schönes gerät und der leichte plastikgeruch verflog in den ersten tagen. Zwei aspekte sind besonders zu beachten:wie alle wasserkocher wird auch dieser außen heiß. Da das gerät eine metallene außenhaut hat, muss man hier vorsichtig sein. Die schmale Öffnung macht den zugang zum reinigen etwas schwieriger. Klasse ist aber der abnehmbare deckel, der das ganze erleichtert. Aber nur, wenn er abgekühlt ist.

Habe den wasserkocher im paket mit einer kaffeemaschine gekauft. An sich alles gut, heizt recht schnell auf. Durch das stahlgehäuse ist er in jedem fall lauter als unser alter wasserkocher aus plastik. Die mengenangabe hat eine schlechte stelle erwischt – direkt unter dem griff ist es beim befüllen ziemlich schwer zu erkennen. Ein licht bei aktiviertem kocher wäre super gewesen-habe schon ziemlich oft vergessen, den an-knopf zu drücken, weil ich dacht er sei schon aktiviert.

Ich habe mir den wasserkocher aufgrund der optik zugelegt, da er perfekt in meine küche passt. Allerdings sind einige punkte sehr unpraktisch:1. Die füllmenge ist schwer abzulesen, da diese sich direkt am griff befindet. Es gibt keine beleuchtung, die darauf hinweist, das der wasserkocher auch wirklich läuft wenn man ihn eingeschaltet hat. Er heizt sich von außen leider extrem auf. (wenn man schon nicht sieht, das er an ist, merkt man es auf jeden fall)ansonsten bin ich zufrieden mit dem wasserkocher, da er seinen zweck erfüllt und für mich in dem fall die optik im vordergrund stand.

Der wasserkocher sieht gut aus und funktioniert, haptisch ist er jedoch – dem preis entsprechend – etwas “unterdimensioniert” – man hat den eindruck, der schalter bricht schnell ab.

Gute qualität für wenig geld. Der wasserkocher sieht optisch sehr gut aus.

Habe mir den wasserkocher von philips trotz der negativen kommentare gekauft und muß dies wiedersprechen. Der deckel ist völlig in ordnung und es gibt auch keine schwierigkeiten diesen zu öffnen und auch das er undicht ist, kann ich nicht nachvollziehen. Ich empfehle diesen wasserkoch mit reinem gewissen und bin froh mich nicht von den negativen kommentaren verunsichert habe.

Erfüllt seine funktion in der küche und büro, ohne viel schnickschnack, der preis ist vertretbar,als hausfrau bin ich zufrieden.

Silberner aussenbehälter wird leider sehr heiß und macht sehr laute erhitzumgsgeräusche. Würde ich, trotz des edlen designs, nicht wieder kaufen.

Die philips kocht wie alle anderen wasserkocher auch nur mit wasser und es gibt wohl kaum ein derartiges gerät, was zu einem halbwegs akzeptablen preis alle erwartungen erfüllen kann. Die klaren lichtseiten am philips sind für mich das aussehen und die tatsache, dass er maximal 1,5 liter schnell erhitzt. Sicherlich gibt es größere wasserkocher, doch für die meisten wasserfilterkaraffen reicht dieses fassungsvermögen vollkommen. Durch den zentralen anschluss ist es egal, in welcher position ich den kocher auf die kontaktplatte stelle, da muss man nicht lange herum fummeln oder positionieren, das passt problemlos. Als verbesserungswürdig empfinde ich die wasserskala, welche den füllstand leider nur in fragwürdigen tassen angibt und dann auch noch ständig von der hand verdeckt wird, weil sie sich direkt im griffbereich befindet. Selbst wenn man dann nach einer weile weiß, welche schalterstellung an und welche aus bedeutet, ein kleines lämpchen wäre schon ganz schön gewesen. Der schwergängige deckel wurde schon angesprochen, ich jedoch empfinde ihn als vorteilhaft, da bei etwas zu viel schwung beim ausgießen das heiße wasser in der kanne bleibt und sich nicht unkontrolliert aus der einfüllöffnung ergießt. Der witz jedoch ist das feature zum abnehmen des deckels, denn die Öffnung ist so klein, dass ich egal ob mit oder ohne deckel sowieso ohne entsprechende bürste nicht in die kanne hineinkomme. Der größte witz jedoch ist der anti-kalk-filter. Das ist lediglich ein netz, welches größere mineralienrückstände beim ausgießen zurückhalten soll.

Ein durchaus ordentlicher wasserkocher, der mich allerdings nicht zu begeisterungsstürmen zwingt. Meine erfahrungswerte in knappen sätzen:[+] das gehäuse aus edelstahl = Überzeugend und ansprechend[+] im ersten augenschein: eine hochwertige verarbeitung[+] sinnvoll: der abnehmbare klappdeckel[o] die wasserstandsanzeige ist nicht optimal angebracht[o] der herausnehmbare anti-kalk-filter wird in der werbung explizit beworben. Wirklich effektiv erscheint er mir nicht[o] die aufwärmgeschwindigkeit: zufriedenstellend[o] fassungsvermögen: 1,5 liter. Effektiv für kleine haushalte; optimal für singles + partner[-] der schwer zu öffende deckelmein fazit: nicht schlecht. Aber auch nicht restlos überzeugend.

Ein richtiger nachteil ist, dass die wassermengeanzeige ziemlich verdeckt unter dem griff angebracht und schwer abzulesen ist. Dafür aber lässt sich der deckel komplett entfernen, was beim reinigen sehr praktisch ist. Beim wasser kochen wird der korpus von außen sehr heiß. Sonst form, größe und design finde ich sehr gut.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 58 reviews

Ein Gedanke zu „Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl : Edelstahl Wasserkocher

  1. Rezension bezieht sich auf : Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

    In kombination mit dem toaster und der kaffeemaschine auch optisch schön anzusehen.
    1. In kombination mit dem toaster und der kaffeemaschine auch optisch schön anzusehen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

    Der wasserkocher ist einfach toll. Ich habe schon lange nach einem weißen wasserkocher aus edelstahl gesucht. Der preis ist vollkommen angemessen. Und auch die göße ist super, nicht zu groß und dennoch mit ausreichend volumen, dazu gibt es auch noch einen ausgussfilter. Ich würde ihn immer wieder kaufen.
    1. Der wasserkocher ist einfach toll. Ich habe schon lange nach einem weißen wasserkocher aus edelstahl gesucht. Der preis ist vollkommen angemessen. Und auch die göße ist super, nicht zu groß und dennoch mit ausreichend volumen, dazu gibt es auch noch einen ausgussfilter. Ich würde ihn immer wieder kaufen.
      1. Sieht schick aus durch die gebürstete edelstahloberfläche. Die dauer bis zum heißen wasser ist je nach menge absolut im rahmen.
  3. Sieht schick aus durch die gebürstete edelstahloberfläche. Die dauer bis zum heißen wasser ist je nach menge absolut im rahmen.
    1. Das kalkstopsieb im gerät fällt ständig ab, ansonsten funktioniert der wasserkocher wie erwartet. Ich wollte unbedingt einen edelstahlkocher mit weißem grifff.
      1. Das kalkstopsieb im gerät fällt ständig ab, ansonsten funktioniert der wasserkocher wie erwartet. Ich wollte unbedingt einen edelstahlkocher mit weißem grifff.
  4. Hübsch, kocht das wasser in einer angemessenen zeit, nicht zu groß und klobig. Wirkt von der verarbeitung hochwertig und qualitativ.
  5. Rezension bezieht sich auf : Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

    Hübsch, kocht das wasser in einer angemessenen zeit, nicht zu groß und klobig. Wirkt von der verarbeitung hochwertig und qualitativ.
  6. Rezension bezieht sich auf : Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

    Sehr zu empfehlen für teetrinker oder menschen, die schnell heißes wasser brauchen. Sieht auch elegant aus in schwarz/silber.
    1. Sehr zu empfehlen für teetrinker oder menschen, die schnell heißes wasser brauchen. Sieht auch elegant aus in schwarz/silber.
  7. Rezension bezieht sich auf : Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

    Der wasserkocher ist schlicht und funktional. Optisch gefällt er mir sehr gut. Er ist nicht so klobig wie manch anderer wasserkocher und wirkt fast elegant. Allerdings ist er kleiner als die meisten anderen wasserkocher, statt der üblichen 1,7 l fasst er nur 1,5 l. Das wasser kocht er schnell und ist dabei nicht zu laut. Der deckel geht komplett auf und rastet oben ein, perfekt zum befüllen. Außerdem wird er während des kochvorgangs nicht heiß. Soweit die positiven aspekte des wasserkochers. Ich habe allerdings zwei punkte, die mich etwas stören.
  8. Rezension bezieht sich auf : Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

    Der wasserkocher ist schlicht und funktional. Optisch gefällt er mir sehr gut. Er ist nicht so klobig wie manch anderer wasserkocher und wirkt fast elegant. Allerdings ist er kleiner als die meisten anderen wasserkocher, statt der üblichen 1,7 l fasst er nur 1,5 l. Das wasser kocht er schnell und ist dabei nicht zu laut. Der deckel geht komplett auf und rastet oben ein, perfekt zum befüllen. Außerdem wird er während des kochvorgangs nicht heiß. Soweit die positiven aspekte des wasserkochers. Ich habe allerdings zwei punkte, die mich etwas stören.
    1. Viel zu meckern gibt es hier wirklich nicht. Es wird zwar laut und man kann sich zwar nicht mehr so gut unterhalten wenn man das in einer kleinen küche tun möchte, aber dafür dauert das auch nicht länger als 3 minuten, vor allem nicht wenn man den wasserkocher nicht bis oben mit wasser gefüllt hat. Das design ist sehr schön, auch wenn die wasserstandanzeige direkt am griff ist, was dazu führt, dass man es beim füllen des wassers an der anzeige nicht sonderlich leicht erkennen kann. Dafür mache ich aber den deckel auf , schaue rein und lasse mich davon nicht stören. Beim deckel habe ich oft das gefühl als würde ich gleich was kaputt machen, denn ich muss rumziehen und dabei versuchen mich nicht zu verbrennen. Es wirkt manchmal als würde der deckel klemmen. Das finde ich nicht sonderlich gut, dafür gibt es auch einen stern weniger, denn eine verbrennung wäre nicht schön, vor allem wenn jemand anderes (ein gast den wasserkocher benutzt). Darauf werde ich auch auf jeden fall achten.
  9. Rezension bezieht sich auf : Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

    Viel zu meckern gibt es hier wirklich nicht. Es wird zwar laut und man kann sich zwar nicht mehr so gut unterhalten wenn man das in einer kleinen küche tun möchte, aber dafür dauert das auch nicht länger als 3 minuten, vor allem nicht wenn man den wasserkocher nicht bis oben mit wasser gefüllt hat. Das design ist sehr schön, auch wenn die wasserstandanzeige direkt am griff ist, was dazu führt, dass man es beim füllen des wassers an der anzeige nicht sonderlich leicht erkennen kann. Dafür mache ich aber den deckel auf , schaue rein und lasse mich davon nicht stören. Beim deckel habe ich oft das gefühl als würde ich gleich was kaputt machen, denn ich muss rumziehen und dabei versuchen mich nicht zu verbrennen. Es wirkt manchmal als würde der deckel klemmen. Das finde ich nicht sonderlich gut, dafür gibt es auch einen stern weniger, denn eine verbrennung wäre nicht schön, vor allem wenn jemand anderes (ein gast den wasserkocher benutzt). Darauf werde ich auch auf jeden fall achten.
    1. Mir war es vorallem wichtig, daß der wasserkocher nicht nur außen, sondern auch innen aus edelstahl ist und das plastik nicht stinkt und auch keinen geschmack hinterlässt und hierfür gibt es 5 sternedie weiteren kriterien waren verdecktes heizelement und eine bodenplatte wo das kabel (hat eine vernünftige länge) aufgerollt werden kann und der kocher 360° aufsetzbar ist. Dies wird auch erfüllt, ebenso wie passende leistung, lautstärke, verarbeitung, qualität und abschaltautomatik. Der deckel geht nicht schwer auf und eine automatik benötige ich hierfür auch nicht. Man kann super langsam und schnell ausgießen ohne das etwas daneben geht oder am gerät runterläuft. Nachdem ich die füllmenge nicht ablesen muss, ist es mir auch egal wo die skala ist und find es geht trotzdem einwandfrei, aber hierzu gibt es inzwischen sicherlich bessere lösungen. Und ja dieses gerät ist aus edelstahl und edelstahl wird heiß, genauso wie die glaskanne in der kaffee oder tee ist und ebenso wie eine herdplatte. Und wenn eure kinder nicht wissen was heiß ist, dann haben sie in der küche nichts zu suchen oder müssen praktische erfahrung sammeln. Dieser punkt ging mir tierisch auf die nerven als ich etliche rezensionen gelesen hab.
  10. Rezension bezieht sich auf : Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

    Mir war es vorallem wichtig, daß der wasserkocher nicht nur außen, sondern auch innen aus edelstahl ist und das plastik nicht stinkt und auch keinen geschmack hinterlässt und hierfür gibt es 5 sternedie weiteren kriterien waren verdecktes heizelement und eine bodenplatte wo das kabel (hat eine vernünftige länge) aufgerollt werden kann und der kocher 360° aufsetzbar ist. Dies wird auch erfüllt, ebenso wie passende leistung, lautstärke, verarbeitung, qualität und abschaltautomatik. Der deckel geht nicht schwer auf und eine automatik benötige ich hierfür auch nicht. Man kann super langsam und schnell ausgießen ohne das etwas daneben geht oder am gerät runterläuft. Nachdem ich die füllmenge nicht ablesen muss, ist es mir auch egal wo die skala ist und find es geht trotzdem einwandfrei, aber hierzu gibt es inzwischen sicherlich bessere lösungen. Und ja dieses gerät ist aus edelstahl und edelstahl wird heiß, genauso wie die glaskanne in der kaffee oder tee ist und ebenso wie eine herdplatte. Und wenn eure kinder nicht wissen was heiß ist, dann haben sie in der küche nichts zu suchen oder müssen praktische erfahrung sammeln. Dieser punkt ging mir tierisch auf die nerven als ich etliche rezensionen gelesen hab.
    1. Erst ist mir aufgefallen, das eine kontrolleuchte fehlt und die wasserstandanzeige nicht so einfach abzulesen ist. Doch ein wasserkocher der gut reagiert wenn das wasser kocht ist prima egal ob viel oder wenig wasser eingefüllt habe. Der ausgießer tropft nicht und das wasser kann gut in tassen; kannen oder auch wärmflaschen gefüllt werden. Der wasserdampf verbrennt einem beim ausgießen nicht die hände. Da er im altag so gut ist habe ich mich schnell an diese wasserstandanzeige und die fehlende leuchte gewöhnt das ich trotzdem 5 strerne gebe.
      1. Erst ist mir aufgefallen, das eine kontrolleuchte fehlt und die wasserstandanzeige nicht so einfach abzulesen ist. Doch ein wasserkocher der gut reagiert wenn das wasser kocht ist prima egal ob viel oder wenig wasser eingefüllt habe. Der ausgießer tropft nicht und das wasser kann gut in tassen; kannen oder auch wärmflaschen gefüllt werden. Der wasserdampf verbrennt einem beim ausgießen nicht die hände. Da er im altag so gut ist habe ich mich schnell an diese wasserstandanzeige und die fehlende leuchte gewöhnt das ich trotzdem 5 strerne gebe.
  11. Rezension bezieht sich auf : Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

    Der philips-wasserkocher macht optisch durch sein schlichtes schwarz-silbernes design der edelstahlkanne auf jeden fall etwas her. Die bedienung ist absolut selbsterklärend. Einfach wasser einfüllen, stromkabel in die steckdose und den schalter am handgriff betätigen. Nach gut drei minuten sind 1,5 liter wasser am kochen. Das gerät heizt mit 2200 watt und ist vergleichsweise geräuscharm. Der wasserstand ist durch einen durchsichtigen einsatz unterhalb des griffs gut ablesbar. Für eine bessere wasserqualität und eine längere lebensdauer des geräts gibt es einen anti-kalk-filter. Der klappdeckel ist abnehmbar und erleichtert somit die gründliche reinigung. Die form lässt ein müheloses abwischen auch innen zu. Das kabel lässt sich komplett unter der basis aufrollen, sodass in der küche kein kabelwirrwarr entsteht.
    1. Der philips-wasserkocher macht optisch durch sein schlichtes schwarz-silbernes design der edelstahlkanne auf jeden fall etwas her. Die bedienung ist absolut selbsterklärend. Einfach wasser einfüllen, stromkabel in die steckdose und den schalter am handgriff betätigen. Nach gut drei minuten sind 1,5 liter wasser am kochen. Das gerät heizt mit 2200 watt und ist vergleichsweise geräuscharm. Der wasserstand ist durch einen durchsichtigen einsatz unterhalb des griffs gut ablesbar. Für eine bessere wasserqualität und eine längere lebensdauer des geräts gibt es einen anti-kalk-filter. Der klappdeckel ist abnehmbar und erleichtert somit die gründliche reinigung. Die form lässt ein müheloses abwischen auch innen zu. Das kabel lässt sich komplett unter der basis aufrollen, sodass in der küche kein kabelwirrwarr entsteht.
      1. Der philips hd9305-wasserkocher weist einige nützliche eigenschaften auf, während andere eigenschaften teils eher weniger nützlich sind. Nach einigen wochen test kann ich folgendes fazit ziehen:positiv:+ wasserkocher wird richtungsunabhängig auf die bodenplatte gesetzt und kann um 360° gedreht werden, ohne dass das kabel sich verheddert. + das kabel kann im fuß eingerollt werden und so wenigstens grob in der länge angepasst werden. + der integrierte kalk-filter lässt sich gut ausbauen und wieder einsetzen. (da haben wir schon weit fisseligere konstruktionen erlebt)+ die optik ist mit edelstahl / schwarz recht schick, wirkt wertig und ist “farbneutral” bezogen auf die übrige kücheneinrichtung. Neutral:das gerät scheint gut verarbeitet zu sein, das sollte man aber auch bei einem markengerät erwarten dürfen. Die upe beträgt immerhin knapp 50 euro. Die füllmenge beträgt “nur” 1,5 liter – unser bisheriger wasserkocher hat 1,7 liter. Gestört hat das aber bisher noch nicht. Die heizleistung (–>geschwindigkeit, bis das wasser kocht) geht in ordnung.
  12. Der philips hd9305-wasserkocher weist einige nützliche eigenschaften auf, während andere eigenschaften teils eher weniger nützlich sind. Nach einigen wochen test kann ich folgendes fazit ziehen:positiv:+ wasserkocher wird richtungsunabhängig auf die bodenplatte gesetzt und kann um 360° gedreht werden, ohne dass das kabel sich verheddert. + das kabel kann im fuß eingerollt werden und so wenigstens grob in der länge angepasst werden. + der integrierte kalk-filter lässt sich gut ausbauen und wieder einsetzen. (da haben wir schon weit fisseligere konstruktionen erlebt)+ die optik ist mit edelstahl / schwarz recht schick, wirkt wertig und ist “farbneutral” bezogen auf die übrige kücheneinrichtung. Neutral:das gerät scheint gut verarbeitet zu sein, das sollte man aber auch bei einem markengerät erwarten dürfen. Die upe beträgt immerhin knapp 50 euro. Die füllmenge beträgt “nur” 1,5 liter – unser bisheriger wasserkocher hat 1,7 liter. Gestört hat das aber bisher noch nicht. Die heizleistung (–>geschwindigkeit, bis das wasser kocht) geht in ordnung.
  13. Rezension bezieht sich auf : Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

    Vorteil: schönes design; edelstahl (ausser dem deckel&griff); wassermengenanzeige; wassrr kocht schnell; deckel abnehmbar. Nachteil: der deckel kann nicht mit einer hand geöffnet und gehalten werden (ein kleiner griff aussen, der beim wassereingiessen mit einem finger gehslten werden könnte, wäre hier vom vorteil. / keine kontrolllampe – nur aufgrund des geräusches weiss man, ob das gerät an oder aus ist. / keine temparaturanzeoge (dies wusste ich aber). Alles in allem guter wasserkocher – wenn man nicht zu oft das wasser kochen muss. Och habe ihn behalten, da mir das design gut gefällt und er , im gegesatz zu vielen anderen, (fast) vollständig aus edlstahl ist.
  14. Rezension bezieht sich auf : Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

    Vorteil: schönes design; edelstahl (ausser dem deckel&griff); wassermengenanzeige; wassrr kocht schnell; deckel abnehmbar. Nachteil: der deckel kann nicht mit einer hand geöffnet und gehalten werden (ein kleiner griff aussen, der beim wassereingiessen mit einem finger gehslten werden könnte, wäre hier vom vorteil. / keine kontrolllampe – nur aufgrund des geräusches weiss man, ob das gerät an oder aus ist. / keine temparaturanzeoge (dies wusste ich aber). Alles in allem guter wasserkocher – wenn man nicht zu oft das wasser kochen muss. Och habe ihn behalten, da mir das design gut gefällt und er , im gegesatz zu vielen anderen, (fast) vollständig aus edlstahl ist.
    1. Der philips hd 9305/20 daily collection wasserkocher besteht aus dem kessel und dem stromzuführenden fuss, auf den der kessel drehbar aufgesetzt werden kann. Eine bedienungsanleitung liegt bei, allerdings scheint mir diese ein anderes gerät zu beschreiben. Zu dem gerät selber in ansprechender edelstahloptik ist eigentlich nicht soviel zu sagen: wasser rein, einschalten, und mit seinen 2. 200 watt bringt das gerät auch die volle wassermenge von bis zu 1,5 litern zum kochen. Die kanne ist so geformt, dass sich das wasser ohne kleckern und tropfen ausgießen lässt. Das kabel ist für küchenverhältnisse ausreichend lang und kann durch die aufwicklung im fuss verkürzt oder zur lagerung komplett (bis auf den stecker) aufgerollt werden. Der zu reinigungszwecken abnehmbare deckel ist unten etwas scharfkantig. Die einfüllöffnung ist jedoch recht klein, womit dieser vorteil sofort wieder verspielt wird. Der deckel hat keinen arretierverschluss und ist relativ schwergängig. Auch der kalk-filter, der aus meiner sicht eigentlich nur als sieb fungiert, kann zu reinigungszwecken entnommen werden.
      1. Der philips hd 9305/20 daily collection wasserkocher besteht aus dem kessel und dem stromzuführenden fuss, auf den der kessel drehbar aufgesetzt werden kann. Eine bedienungsanleitung liegt bei, allerdings scheint mir diese ein anderes gerät zu beschreiben. Zu dem gerät selber in ansprechender edelstahloptik ist eigentlich nicht soviel zu sagen: wasser rein, einschalten, und mit seinen 2. 200 watt bringt das gerät auch die volle wassermenge von bis zu 1,5 litern zum kochen. Die kanne ist so geformt, dass sich das wasser ohne kleckern und tropfen ausgießen lässt. Das kabel ist für küchenverhältnisse ausreichend lang und kann durch die aufwicklung im fuss verkürzt oder zur lagerung komplett (bis auf den stecker) aufgerollt werden. Der zu reinigungszwecken abnehmbare deckel ist unten etwas scharfkantig. Die einfüllöffnung ist jedoch recht klein, womit dieser vorteil sofort wieder verspielt wird. Der deckel hat keinen arretierverschluss und ist relativ schwergängig. Auch der kalk-filter, der aus meiner sicht eigentlich nur als sieb fungiert, kann zu reinigungszwecken entnommen werden.

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.