GASTROBACK 42438 Design Tea and More Advanced Automatischer Teekocher und Wasserkocher : Fantastisch; einfach genial; Qualität

GASTROBACK 42438 Design Tea and More Advanced Automatischer Teekocher und Wasserkocher : Fantastisch; einfach genial; Qualität

Dieses gerät hat bei uns den wasserkocher ersetzt. Es kann jedoch noch einiges mehr, doch dazu gleich mehr. Die qualität des geräts ist außerordentlich gut. Es fühlt sich alles hochwertig und gut an und es macht spaß das gerät zu benutzen. Das design passt gut sowohl in moderne küchen, als auch in küchen im landhausstil. Klar, das gerät kann wasser kochen. Der eigentliche fokus liegt jedoch auf den zusätzlichen funktionen, wie zum beispiel einen tee aufzubrühen. Hier sind eine menge individuelle einstellungen vornehmbar, wie zum beispiel die genaue wassertemperatur, oder die ziehzeit. Somit kann jeder nach seinen belieben einen guten tee machen. Zusätzlich können auch rezepte für speisen, dank des mitgelieferten gareinsatzes, umgesetzt werden.

Fantastisch; beste wasserkocher, höchste qualität, alles funktioniert wie erklärt, sieht sehr edel aus, macht auch mehr als nur wasser kochen und tee. Baby brei, suppen, schonendes aufwärmen, oder sosen in den zusätzlichen glas zu machen ist genial. Piepton ist ja mehr als erwünscht aber kann auch gut sein wenn man am balkon ist oder weiter weg von der küche. Endlich wieder ein qualitätsprodukte wie versprochen. Viel besser als manche wasserkocher die sogar noch teurer sind.

Bei uns wird sehr viel tee getrunken und deshalb ist ein guter wasserkocher unerlässlich. Der teekocher von gastroback möchte nicht nur mit seinen umfangreichen funktionen für das kochen von losem tee punkten, sondern auch mit weiteren funktionen wie zum beispiel dem kochen von suppen. Ob er das schafft, will ich kurz zusammenfassen. +++ positives +++- sehr viel zubehör im lieferumfang- das sieb eignet sich hervorragend für sämtliche lose tees, auch solche die kleinkrümelig sind- der kleine behälter hat die ideale größe für einen kleinen mittagssnack (dazu weiter unten mehr)- das material ist sehr wertig und schwer, auch nach vielen vielen einsätzen haben sich keine gerüche oder rückstände gebildet- die große kanne fasst einen anderthalben liter wasser- die einstellungsmöglichkeiten sind sehr vielseitig und bieten für jeden teetyp das richtige- display und knöpfe sind sehr gut lesbar und einfach zu bedienen- die piepgeräusche zur kontrolle / anfang / ende sind sehr laut, das kann nervig sein, aber dadurch hört man es halt auch im zimmer nebenan- die anleitung ist sehr umfangreich und aufschlussreich, außerdem gibt es ein paar kochtipps+++ neutrales +++diesen abschnitt widme ich mal komplett der kochfunktion, die hinterlässt nämlich leider gemischte gefühle. In den kleinen behälter passt eine kleine portion pasta mit soße, suppe oder aber auch ein sehr großer brocken schokolade für die kuchenglasur. Während die funktion des erhitzens für eben solche glasuren, soßen, suppen oder auch babynahrung sehr gut funktionieren, bin ich mit dem eigentlichen kochen nicht zufrieden. Für nicht vorgekochte nudeln kann man das wasser einfach nicht heiß genug machen. +++ negatives +++- nach einigen monaten einsatzzeit hat der teekocher eine kleine macke entwickelt bei der er zwar angeblich auf 100 grad erhitzt, das wasser aber nicht kocht – da hilft nur ein neustart, das tritt bei 10 anwendungen höchstens einmal auf, ist aber trotzdem nix+++ fazit +++da der kocher bei uns zum sehr großen teil zum kochen von tee benutzt wird, sind wir letztendlich sehr zufrieden mit dem großen lieferumfang, der wertigen qualität und den vielen einstellungsmöglichkeiten. Die zusatzfunktionen zum kochen oder garen funktionieren allerdings eher durchwachsen, das sollte nicht der ausschlaggebende grund zum kauf sein sondern eher als nützliche zusatzfunktion gesehen werden.

Entlich ein wasserkocher ohne deckel, der fest mit dem gerät verbunden ist. Der ausser wasser kochen auch noch einiges mehr kann.

  • Fantastisch; einfach genial; Qualität
  • Ein Wasserkocher für jeden Tee
  • Unglaublich vielseitig

Gastroback 42438 Design Tea and More Advanced Automatischer Teekocher und Wasserkocher, Multifunktionsgarer

  • Automatischer Tee- und Wasserkocher mit Gareinsatz für die Zubereitung von Speisen, Joghurt und Babynahrung
  • 6 einstellbare Teeprogramme: Green-, Black-, Herbal-, Oolong-, White- und Ice-Tea
  • 4 einstellbare Kochprogramme: Hot Water, Boil, Yoghurt und Babyfood
  • Zusätzliches Custom Programm: Temperatur und Zeit individuell einstellbar
  • Edelstahl-Teefilter
  • Inklusive Rezeptbuch mit Rezepten für Tees, Brühen & Suppen, Gerichte mit Fisch & Geflügel, Fondues, Babynahrung, Desserts

Ich trinke viel und gerne tee. Dafür ist dieser kocher wirklich sehr gut geeignet. Der dazugehörige sieb ist aus edelstahl und hinterlässt keinen metallischen geschmack. Das sieden des wassers geht schnell und sieht in der glaskaraffe auch gut aus. Für mich ist das ding also wirklich gut. Allerdings muss man auch sagen, dass die hier beworbene kochfunktion von uns praktisch nicht genutzt wird. Wir haben es hier einmal mit dem zubereiten einer einfachen hühnerbrühe versucht. Das ist im grunde okay, auch hier gibt es keine probleme. Die bekommt man dann aber im nachhinein. Der teetrinker weiß, dass das a und o des tees der reine geschmack ist.

Verschiedene tees brauchen auch unterschiedliche wasser-temperaturen. Die meisten wasserkocher haben nur eine begrenzte vorprogrammierte gradzahl und daher fehlt mir meistens immer eine bestimmte tee-temperatur. Bei diesem gerät kann ich neben den eingespeicherten wasser-temperaturen die gradzahl manuell von 40°-100° selbst einstellen und noch zusätzlich die ziehzeit von 0. 00 minuten ebenfalls selbst bestimmen. Diese funktion ist für mich als teetrinker bei diesem gerät ein sehr wichtiger bestandteil. Die handhabung ist relativ einfach, mit dem begleitbuch bewaffnet probiere ich alle funktionen aus und es läuft prima. Das gerät ist sehr gut verarbeitet und macht einen hochwertigen eindruck. Das display ist sehr gut lesbar, die dreh-und schaltknöpfe haben eine gute größe, so daß sie gut zu drehen und zu drücken sind. 5 liter wasser, tropft nicht beim ausgießen und steht auch mit wasser gefüllt sicher und fest auf der station. Die kochfunktion steht für mich hier eher im hintergrund, das schokolade schmelzen klappt aber perfekt. Dafür gibt es einen seperaten behälter, den man in das gerät einhängen kann, sa daß kein lebensmittel mit dem wasserkochbehälter in berührung kommt. Für meinen tee-gebrauch ist der gastroback wasserkocher genial, er brüht mir wunderbaren tee und dafür gibt es die volle sternezahl.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Gastroback 42438 Design Tea and More Advanced Automatischer Teekocher und Wasserkocher, Multifunktionsgarer
Rating
5,0 of 5 stars, based on 10 reviews

Ein Gedanke zu „GASTROBACK 42438 Design Tea and More Advanced Automatischer Teekocher und Wasserkocher : Fantastisch; einfach genial; Qualität

  1. Nachtrag achtung bei kaufentschiedung: die ersten 3 5-sterne bewertungen sind für kostenfreie testeräte – das hatte ich nicht gesehen und bestellt – steht aber unter der bewertung in grüner schriftich habe das gerät heute erhalten und getestet hinsichtlich der gar-funktionich habe dazu nun gerade eine email an der hersteller geschrieben mit folenden sich aus der erstbenutzung ergebenden fragen. . Ich bin bisher nicht zufrieden – funktioniert einffach nicht so wie im clipmeine mail an den herstellerguten abend,heute kam der tea and more an und wurde getestet. Meine fragen dazu:warum ist am glaseinsatz die max. Füllmenge nciht ersichtlicvh – ich musste erst mit wasser nachmessen um diese zu ermittelnwarum ist in dem rezeptheft die one-pot-pasta nicht eingetragen ?.Mit dieser wird im clip auch geworben?in dem rezept auf seite 28 soll man einmal kochen und im nächsten schritt sieden?. Wie bringe ich den inhalt zum kochen?. Die funktion “boil” =übersetzt “kochen” siedet ja nurich hatte das gerät hauptsächlich wegen der funktion des “kochens” gekauft – als gesunde alternative für ein quick-dinnerich habe das gerät heute erhalten und das rezept der webseite für die one-pot-pastra 1zu1 nachgekocht. Ich habe dafür die barilla no 44 mit kochzeit 7 minuten benutzt – ich habe mcih genau an die rezeptmenge gehalten. Die nudeln werden mehlig klebrig. Aber werden nciht gar -w elche pasta muss man verwenden damit es funktioniert?.
  2. Rezension bezieht sich auf : Gastroback 42438 Design Tea and More Advanced Automatischer Teekocher und Wasserkocher, Multifunktionsgarer

    Nachtrag achtung bei kaufentschiedung: die ersten 3 5-sterne bewertungen sind für kostenfreie testeräte – das hatte ich nicht gesehen und bestellt – steht aber unter der bewertung in grüner schriftich habe das gerät heute erhalten und getestet hinsichtlich der gar-funktionich habe dazu nun gerade eine email an der hersteller geschrieben mit folenden sich aus der erstbenutzung ergebenden fragen. . Ich bin bisher nicht zufrieden – funktioniert einffach nicht so wie im clipmeine mail an den herstellerguten abend,heute kam der tea and more an und wurde getestet. Meine fragen dazu:warum ist am glaseinsatz die max. Füllmenge nciht ersichtlicvh – ich musste erst mit wasser nachmessen um diese zu ermittelnwarum ist in dem rezeptheft die one-pot-pasta nicht eingetragen ?.Mit dieser wird im clip auch geworben?in dem rezept auf seite 28 soll man einmal kochen und im nächsten schritt sieden?. Wie bringe ich den inhalt zum kochen?. Die funktion “boil” =übersetzt “kochen” siedet ja nurich hatte das gerät hauptsächlich wegen der funktion des “kochens” gekauft – als gesunde alternative für ein quick-dinnerich habe das gerät heute erhalten und das rezept der webseite für die one-pot-pastra 1zu1 nachgekocht. Ich habe dafür die barilla no 44 mit kochzeit 7 minuten benutzt – ich habe mcih genau an die rezeptmenge gehalten. Die nudeln werden mehlig klebrig. Aber werden nciht gar -w elche pasta muss man verwenden damit es funktioniert?.
  3. Rezension bezieht sich auf : Gastroback 42438 Design Tea and More Advanced Automatischer Teekocher und Wasserkocher, Multifunktionsgarer

    Der teekocher hat keinen netzschalter, so gibt es mutmaßlich einen ständigen stromverbrauch im stand-by, dabei schalten das display nach gewisser zeit ab, die reaktivierung erfolgt dabei durch entfernen oder aufstellen der kanne. Verarbeitung- angenehmer griff, liegt gut in der hand- gummierte flächen, z. An deckeln, reduziert lärm- hochwertiges material, kein geschmack/geruch an kunststoffteilen auch nach schwarzteenutzung- gut zu reinigen, auch rückstände von anderen getränken als wasser lassen sich mühelos mit einem einfachen spülschwamm von der heizplatte am boden entfernengetestete modi- wasser (80/100°c)- schwarztee- grüntee- ingwertee im einsatz- beuteltee im einsatz- suppen oder joghurt nicht getestet, aber sehr gut vorstellbargeräusche- größtes minus ist der penetrante signalton. Dieser ertönt bereits bei der stromzufuhr und bei abgeschlossenen heizvorgängen (100° – 5 mal lang, 80° 5 mal lang mit wiederholung nach kurzer zeit. Es ist ein langes, durchdringendes piepen. Es gibt leider keine auswahl, mit der man den ton abschalten könnte. Die weiteren funktionen sollten ebenfalls getestet werden, aber am ende des tages war es zu aufwändig und kam nicht zum einsatz. Leider hat der teekocher eine relativ große standfläche im vergleich zu anderen wasserkochern. In drei küchen kam der teekocher zum einsatz, vermochte es aber nicht, als dauergenutztes gerät bleiben zu dürfen.
    1. Der teekocher hat keinen netzschalter, so gibt es mutmaßlich einen ständigen stromverbrauch im stand-by, dabei schalten das display nach gewisser zeit ab, die reaktivierung erfolgt dabei durch entfernen oder aufstellen der kanne. Verarbeitung- angenehmer griff, liegt gut in der hand- gummierte flächen, z. An deckeln, reduziert lärm- hochwertiges material, kein geschmack/geruch an kunststoffteilen auch nach schwarzteenutzung- gut zu reinigen, auch rückstände von anderen getränken als wasser lassen sich mühelos mit einem einfachen spülschwamm von der heizplatte am boden entfernengetestete modi- wasser (80/100°c)- schwarztee- grüntee- ingwertee im einsatz- beuteltee im einsatz- suppen oder joghurt nicht getestet, aber sehr gut vorstellbargeräusche- größtes minus ist der penetrante signalton. Dieser ertönt bereits bei der stromzufuhr und bei abgeschlossenen heizvorgängen (100° – 5 mal lang, 80° 5 mal lang mit wiederholung nach kurzer zeit. Es ist ein langes, durchdringendes piepen. Es gibt leider keine auswahl, mit der man den ton abschalten könnte. Die weiteren funktionen sollten ebenfalls getestet werden, aber am ende des tages war es zu aufwändig und kam nicht zum einsatz. Leider hat der teekocher eine relativ große standfläche im vergleich zu anderen wasserkochern. In drei küchen kam der teekocher zum einsatz, vermochte es aber nicht, als dauergenutztes gerät bleiben zu dürfen.

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.