Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1 – Wasserkocher ohne Gestank! Super Sache

Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1 – Wasserkocher ohne Gestank! Super Sache

Das ist nicht ein wasserkocher. Das ist der wasserkocherin meinen augen das absolute spitzenprodukt und dann noch zu dem preissehr gute und hochwertige verarbeitung. Der kocher sieht sehr edel aus. Das wichtigste für mich: ein absoluter vollwertiger edelstahlkocher. Da kann nichts undicht werden. Das wasser kommt mit keinerlei plastik in berührung. Einzig am deckel ist plastik dran. Damit kommt das wasser aber beim kochen nicht in berührung. Das plastik ist völlig geruchsfrei. Weiters highlight ist für mich der doppelwandige edelstahl. Dadurch ist der kocher aussen nur leicht warm und nicht heiß wie ein topf. Absolut klasse, vor allem mit kindern im haushalt. Und wenn man mal nicht gleich zur stelle ist, wenn das wasser fertig ist, hält es dadurch warm wie eine thermoskanne. Er steht sicher auf der unterplatte, wackelt nicht.

Ich wollte einen wasserkocher komplett aus edelstahl – also keine plastikteile, die mit dem wasser in berührung kommen. Hatte bisher das einwandige cloer-modell, aber meine tochter hat sich dann eben doch verbrannt. Das doppelwand-system funktioniert nun sehr gut. Der wasserkocher wird außen nicht warm. Den klapp-deckel-mechanismus bin ich schon gewohnt – mich hat er nie gestört (wie einige andere rezensenten). Der kocher lässt sich gut befüllen und im alltag hat man sehr schnell raus, wieviel wasser man einfüllen muss für nur z. Das ist halt der preis, wenn man kein plastik (und damit auch keinen durchsichtigen wasserstandsanzeiger) haben möchte. Schön ist, dass sich der wasserkocher automatisch abschaltet, wenn man ihn vom sockel hebt.

  • Kann die teilweise negativen Kommentare nicht teilen. Alles super!
  • Schön und funktional – habe nichts zu meckern
  • Schwer auszugießen, optisch sehr schön

Habe diesen wasserkocher vor 3 wochen gekauft als ersatz für das äußerst ähnliche vorgängermodell, das nach 10 jahren den dienst eingestellt hatte (und in den 10 jahren viele viele kochvorgänge zu erledigte). Das heizelement wollte nicht mehr. Kein gestank, kein kurzschluss, einfach aus. Nun hatte ich mich hier denn auch mit dem rezensionen befasst zu diesem modell, und muss hier einfach mal schreiben, dass ich die negative kritik wegen angeblicher ausgießprobleme nun aber überhaupt nicht teilen kann. Wie schon beim vorgänger schon funktioniert das alles ganz normal und ohne wasserpfützen oder ähnliches wenn man normal damit umgeht. Egal ob der kocher nur leicht oder bis zur maximum-markierung gefüllt ist. Ich finde ihn immer noch ganz toll da er schnell kocht und eben außen kaum heiß ist durch die doppelwand. Zudem ist der innenraum komplett in sich geschlossenes metall. Ich kann ihn wirklich nur weiterempfehlen.

Habe diesen wasserkocher jetzt ca. 1 jahr in betrieb und ich finde ihn noch immer besser als jedes andere mir bekannte gerät. Es ist nicht perfekt, aber ich bin auch kein träumer. Wenn ich einen wasserkocher aus metall haben will, dann sehe ich ein, dass man nicht alles wie bei “plastikkochern” umsetzen kann: die wasser-menge kann man zwar schlecht ablesen, aber die maximale menge brauch ich selten und mit etwas licht in der küche und gespür macht das keine probleme. Dafür fühl ich mich mit metall jedes mal sicherer als bei geräten aus glas oder plastik. Das blaue licht für die anzeige ist deutlich genug und sieht einfach edel aus. Die kalkablagerungen (bei metall vielleicht schneller sichtbar als bei plastik?) sind mit etwas zitronenessenz ruckzuck weg und er sieht dann aus wie neu. Danach ist er nach meinem empfinden auch wieder etwas leiser im betrieb. Der deckel klappt ganz cool auf knopfdruck um 90 grad. Eine halbe Öffnung reicht bei mir zum auffüllen.

2012: also ich verstehe, dass das der wasserkocher des jahres soundso wurde. +als erstes: er gefällt mir. Keine verzogenen formen aggressiv wirkenden spitzen ecken schwünge oder hand-fallen. +ich wollte eher einen mit innentopf aus stahl, das wasser schmeckt wenn man ihn auch als wasserkrug verwendet einfach super. +doppelwandig las ich hier auf amazon. Ich habe katzen und denke, das prinzip ist bekannt und kann als haustier-, erwachsenen- und kindersicher bezeichnet werden. +ich kleckere nicht bzw so wenig wie möglich, der griff ist allerdings für eher kleine männerhände gedacht – zumindest liegt er mir optimal in der hand 😉 der ausguss funktioniert, ausprobieren kann man bei den ersten drei fuhren wasser, die man bei jedem wasserkocher besser wegschüttet. +steht auch gut, trotz der platte mit knauf.

Auch ich habe mich auf die lange suche nach einem neuen geeigneten wasserkocher im mittleren preissegment gemacht, der folgende voraussetzungen erfüllen sollte:- edelstahl innen und außen mit isolierter außenwand (cool touch)- kein geruch bzw. Geschmack nach plastik oder chemie- möglichst kein oder wenig kunststoff- möglichst hohe sicherheit (abschaltautomatik, trockenlaufschutz, etc. )- verdecktes heizelementgestern kam das gerät bei uns an. Nach der üblichen prozedur der inbetriebnahme kochten wir auch sofort den ersten tee. Bisher sind meine familie und ich von diesem wasserkocher total überzeugt und mit dem kauf sehr zufrieden. Er ist relativ schnell, stinkt absolut gar nicht, den kalkfilter aus kunststoff kann man entfernen und außerdem sieht er schön aus. Das ausgießen war kein problem – nicht einmal für unseren sohn (11 jahre). Das gerät ist relativ groß (sah auf dem foto gar nicht so aus) und befüllt dann auch relativ schwer. Bei uns stört das aber niemanden. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass wir lange freude daran haben und nicht die von anderen käufern beschriebenen mängel auftreten.

Haben uns diesen wasserkocher gekauft, nachdem unser alter wasserkocher plötzlich stark nach plastik roch und auch das wasser nach plastik schmeckte. Daher sollte der neue wasserkocher auch möglichst gar kein plastik im wasserbereich enthalten. So entschieden wir uns dann für den cloer 4909. Dieser ist fast vollständig aus edelstahl, nur am deckel ist etwas plastik vorhanden welches jedoch nur beim ausgießen mit dem wasser in berührung kommt. Optisch ein sehr schöner wasserkocher aber in der verwendung doch ziemlich doof. So lässt er sich wirklich schwer ausgießen – damit meine ich, dass beim ausgießen häufig das wasser bis an den boden läuft und dann abtropft. Dies tritt nur dann nicht auf, wenn man sehr sehr langsam ausgießt. Das problem hatten wir bisher noch mit keinem anderen wasserkocher.

Besten Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter
Rating
5,0 of 5 stars, based on 407 reviews

Ein Gedanke zu „Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1 – Wasserkocher ohne Gestank! Super Sache

  1. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Zunächst: der wasserkocher ist hübsch, liegt gut in der hand und lässt sich super reinigen. Die restlichen eigenschaften sind mehr als ärgerlich:- beim ausgießen läuft sehr viel heißes wasser daneben. Nach knapp einem jahr nutzung und unzählichen versuchen, durch geschicktes gießen, mehr oder weniger füllung, wasser abkühlen lassen, oft reinigen, selten reinigen u. – seit geraumer zeit schaltet sich der wasserkocher nicht immer von alleine ab und das wasser sprudelt munter oben raus bis man selbst abschaltet. – und nun der eigentliche grund für die rezension: der wasserkocher “singt” neuerdings eine schaurig schöne melodie, noch dazu unerträglich laut. Was genau dieses geräusch produziert, weiß ich nicht. Morgen geht es ab in den discounter. Dann kann ich mich wenigstens damit trösten, dass man bei dem preis nichts anderes erwarten kann.
  2. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Zunächst: der wasserkocher ist hübsch, liegt gut in der hand und lässt sich super reinigen. Die restlichen eigenschaften sind mehr als ärgerlich:- beim ausgießen läuft sehr viel heißes wasser daneben. Nach knapp einem jahr nutzung und unzählichen versuchen, durch geschicktes gießen, mehr oder weniger füllung, wasser abkühlen lassen, oft reinigen, selten reinigen u. – seit geraumer zeit schaltet sich der wasserkocher nicht immer von alleine ab und das wasser sprudelt munter oben raus bis man selbst abschaltet. – und nun der eigentliche grund für die rezension: der wasserkocher “singt” neuerdings eine schaurig schöne melodie, noch dazu unerträglich laut. Was genau dieses geräusch produziert, weiß ich nicht. Morgen geht es ab in den discounter. Dann kann ich mich wenigstens damit trösten, dass man bei dem preis nichts anderes erwarten kann.
  3. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Aussehen: sehr schickes silber-mattvolumen: an volumen passt deutlich mehr rein, als vom hersteller angegeben. Die befüllgrenze im wasserkocher ist ca. Bei der hälfte gesetzt; man kann allerdings wesentlich mehr an wasser in das gerät geben. Das gerät tropft (nicht): das gerät tropft nur dann, wenn das wasser zu schnell ausgegossen wird. Abnehmbarer deckel: sehr praktisch, da man beim entkalken nicht nur das gerät, sondern auch den deckel (inkl. Sieb) schnell und unkompliziert reinigen kann.
  4. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Aussehen: sehr schickes silber-mattvolumen: an volumen passt deutlich mehr rein, als vom hersteller angegeben. Die befüllgrenze im wasserkocher ist ca. Bei der hälfte gesetzt; man kann allerdings wesentlich mehr an wasser in das gerät geben. Das gerät tropft (nicht): das gerät tropft nur dann, wenn das wasser zu schnell ausgegossen wird. Abnehmbarer deckel: sehr praktisch, da man beim entkalken nicht nur das gerät, sondern auch den deckel (inkl. Sieb) schnell und unkompliziert reinigen kann.
    1. Mein mann hat sich diesen wasserkocher irgendwann ausgesucht, als der alte undicht wurde. Er dachte zu recht, dass dieser praktische züge hat. Kein kunststoff kommt mit dem wasser in kontakt (bis auf kalkschutzfilter s. ), die aussenwand bleibt kühl, etc. Leider bin ich im alltag damit sehr frustriert, weil das wasser immer tropft. Ich muss mit offenem deckel giessen. Das heißt leider auch, dass das wasser nicht durch den kalkfilter fliesst, sodass ich immer wieder kalkflocken im wasser habe. Dazu kommt, dass der wasserkocher gelegentlich komische geräusche beim kochen. Ich vermute, dass da luft irgendwo zwischen den wänden beim aufheizen rausgedruckt wird.
      1. Mein mann hat sich diesen wasserkocher irgendwann ausgesucht, als der alte undicht wurde. Er dachte zu recht, dass dieser praktische züge hat. Kein kunststoff kommt mit dem wasser in kontakt (bis auf kalkschutzfilter s. ), die aussenwand bleibt kühl, etc. Leider bin ich im alltag damit sehr frustriert, weil das wasser immer tropft. Ich muss mit offenem deckel giessen. Das heißt leider auch, dass das wasser nicht durch den kalkfilter fliesst, sodass ich immer wieder kalkflocken im wasser habe. Dazu kommt, dass der wasserkocher gelegentlich komische geräusche beim kochen. Ich vermute, dass da luft irgendwo zwischen den wänden beim aufheizen rausgedruckt wird.
  5. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Nach sehr langer umschau um einen edelstahlkocher zu finden, bin ich beid diesem hier gelandet. Ich werde ihn zurücksenden, weil ein einschenken ohne wasserlachen so gut wie nicht möglich ist. Verbrennen mit heißem wasser ist hier inklusive. Positiv :- opitsch sehr schön- im verhältnis zu dem vorherigen und dem jetzigen, sehr leiseeigentlich super , abernegativ- er tropft beim einschenken, wenn man gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz langsam einschenkt , geht es, aber wenn man etwas zu schnell unterwegs ist, dann ist die wasserlache nicht zu vermeiden. – den dekel rausmachen und wieder reinmachen ist nicht so ganz einfach, aber das macht mann nicht so oft, daher eher egalfazit :- nachdem ich mich 2 mal mit heißem wasser verbrannt habe, und die ständigen lachen beim benutzen stören, geht der opitsch schöne kocher leider wieder zurück.
    1. Nach sehr langer umschau um einen edelstahlkocher zu finden, bin ich beid diesem hier gelandet. Ich werde ihn zurücksenden, weil ein einschenken ohne wasserlachen so gut wie nicht möglich ist. Verbrennen mit heißem wasser ist hier inklusive. Positiv :- opitsch sehr schön- im verhältnis zu dem vorherigen und dem jetzigen, sehr leiseeigentlich super , abernegativ- er tropft beim einschenken, wenn man gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz langsam einschenkt , geht es, aber wenn man etwas zu schnell unterwegs ist, dann ist die wasserlache nicht zu vermeiden. – den dekel rausmachen und wieder reinmachen ist nicht so ganz einfach, aber das macht mann nicht so oft, daher eher egalfazit :- nachdem ich mich 2 mal mit heißem wasser verbrannt habe, und die ständigen lachen beim benutzen stören, geht der opitsch schöne kocher leider wieder zurück.
  6. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Der cloer 4909 cool-wall-wasserkocher hat mich optisch überzeugt, jedoch ist er in seine funktionalität als wasserkocher nicht zu empfehlenja, er bringt das wasser zum kochen – doch hat er erhebliche einschränkungen in seiner funktion. Durch seine erhebliche größe ist eine ebenfalls große füllmenge zu erwarten, welche er im prinzip auch hat. Soll diese jedoch vollständig in anspruch genommen werden, muss man leider damit leben, dass die ober- bzw. Außenseite des deckels (welcher bei der Öffnung zur befüllung) nach innen klappt, und somit das eingefüllte wasser mit möglichen verschmutzungen der deckeloberfläche (staub etc. Eine wörtlich undurchdachte und unsauber lösungbeim ausgießen des wassers sollte man es auf keinen fall eilig haben, denn wer einen “bodensee” an wasser vermeiden möchte muß beim ausgießen richtig viel geduld an den tag legen, respektive zeit einkalkulieren. Es ist beinahe unmöglich – bei gewohntem tempo – das wasser ohne sauerei in das jeweilige gefäß zu bringen. Wischtuch unbedingt in der nähe haben. Bei diesen beiden beschriebenen mängel fragt sich der käufer zurecht, ob die produktentwickler jemals nach entwurf dieses geräts dieses auf einwandfreie funktionalität geprüft haben?.
    1. Der cloer 4909 cool-wall-wasserkocher hat mich optisch überzeugt, jedoch ist er in seine funktionalität als wasserkocher nicht zu empfehlenja, er bringt das wasser zum kochen – doch hat er erhebliche einschränkungen in seiner funktion. Durch seine erhebliche größe ist eine ebenfalls große füllmenge zu erwarten, welche er im prinzip auch hat. Soll diese jedoch vollständig in anspruch genommen werden, muss man leider damit leben, dass die ober- bzw. Außenseite des deckels (welcher bei der Öffnung zur befüllung) nach innen klappt, und somit das eingefüllte wasser mit möglichen verschmutzungen der deckeloberfläche (staub etc. Eine wörtlich undurchdachte und unsauber lösungbeim ausgießen des wassers sollte man es auf keinen fall eilig haben, denn wer einen “bodensee” an wasser vermeiden möchte muß beim ausgießen richtig viel geduld an den tag legen, respektive zeit einkalkulieren. Es ist beinahe unmöglich – bei gewohntem tempo – das wasser ohne sauerei in das jeweilige gefäß zu bringen. Wischtuch unbedingt in der nähe haben. Bei diesen beiden beschriebenen mängel fragt sich der käufer zurecht, ob die produktentwickler jemals nach entwurf dieses geräts dieses auf einwandfreie funktionalität geprüft haben?.
  7. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Habe mich lange umgeschaut, leider haben fast alle wasserkocher doch noch irgendwo eine silikonfuge oder eine wasserstandsanzeige aus plastik, die immer schön mitgekocht wird. Das wollte ich persönlich vermeiden, und wem es ähnlich geht, dem kann ich diesen wasserkocher nur wärmstens empfehlen:er ist schick, funktionert jetzt seit ewigen zeiten tatellos, kocht schnell das wasser, außenwand wird nicht zu heiß – fast perfekt. Der einzige haken:man braucht etwas gedult beim einschenken. Wenn man zu schnell kippt, dann tropft und sabbert er alles voll. Eine etwas großzügigere ausgieß-tülle wäre eine feine sache gewesen. Ich habe mich dran gewöhnt und wenn man langsam gießt, geht auch alles gut. Aber einen stern muss ich dafür doch abziehen, denn für besucher oder ungeduldige ist das kein spaß, kochendes wasser zu verschütten.
  8. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Habe mich lange umgeschaut, leider haben fast alle wasserkocher doch noch irgendwo eine silikonfuge oder eine wasserstandsanzeige aus plastik, die immer schön mitgekocht wird. Das wollte ich persönlich vermeiden, und wem es ähnlich geht, dem kann ich diesen wasserkocher nur wärmstens empfehlen:er ist schick, funktionert jetzt seit ewigen zeiten tatellos, kocht schnell das wasser, außenwand wird nicht zu heiß – fast perfekt. Der einzige haken:man braucht etwas gedult beim einschenken. Wenn man zu schnell kippt, dann tropft und sabbert er alles voll. Eine etwas großzügigere ausgieß-tülle wäre eine feine sache gewesen. Ich habe mich dran gewöhnt und wenn man langsam gießt, geht auch alles gut. Aber einen stern muss ich dafür doch abziehen, denn für besucher oder ungeduldige ist das kein spaß, kochendes wasser zu verschütten.
  9. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Ich habe aufgrund der optik schon das zweite mal auf einen cloer wasserkocher zurückgegriffen. Das design ist sehr gelungen aber nach kürzester zeit beginnt das gerät an zu tropfen und man muss aufpassen, dass man sich nicht verbrüht.
  10. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Ich habe aufgrund der optik schon das zweite mal auf einen cloer wasserkocher zurückgegriffen. Das design ist sehr gelungen aber nach kürzester zeit beginnt das gerät an zu tropfen und man muss aufpassen, dass man sich nicht verbrüht.
  11. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Das eingießen ist ohne “Überschwemmung” nicht möglich, es sei denn man gießt extrem langsam und vorsichtig ein.
  12. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Das eingießen ist ohne “Überschwemmung” nicht möglich, es sei denn man gießt extrem langsam und vorsichtig ein.
    1. Eigentlich bin ich sehr zufrieden das design ist schlicht und gut. Die doppelwandige konstruktion ist echt praktisch weil er tatsächlich nicht so heiß außen wird. Der deckel lässt sich zum reinigen komplett entfernen und der boden ist schlicht /flach was die reinigung ebenfalls einfach macht. Leider tropft er nur sehr leicht beim ausgießen wenn man etwas zu schnell ist. Ich öffne deshalb beim ausgießen immer den deckel mit einem einfachen knopfdruck dann ist das problem deutlich geringer. Dadurch wird dann allerdings das sieb im deckel überflüssig.
      1. Eigentlich bin ich sehr zufrieden das design ist schlicht und gut. Die doppelwandige konstruktion ist echt praktisch weil er tatsächlich nicht so heiß außen wird. Der deckel lässt sich zum reinigen komplett entfernen und der boden ist schlicht /flach was die reinigung ebenfalls einfach macht. Leider tropft er nur sehr leicht beim ausgießen wenn man etwas zu schnell ist. Ich öffne deshalb beim ausgießen immer den deckel mit einem einfachen knopfdruck dann ist das problem deutlich geringer. Dadurch wird dann allerdings das sieb im deckel überflüssig.
  13. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Tja, nun werde ich mir nach knapp 6 jahren, die ich ihn im einsatz hatte, wohl mal einen neuen kaufen. Und ich überlege echt, mir diesen nochmal zu holen, denn er macht vieles richtig. 2011 habe ich ihn gekauft und er funktioniert nach wie vor. Nur hat sich vor kurzem ein kleiner rostpunkt auf dem boden gebildet. Und das ist mir dann auf dauer doch nix. Erstmal zum positiven: dieser wasserkocher ist für meine bedürfnisse fast perfekt. – er ist doppelwandig, und man verbrennt sich wirklich nicht die finger. – er sieht schön aus- er hat ein integriertes heizelement- er ist aus metall und nicht etwa aus plastik (da habe ich schon sehr schlechte erfahrungen mit clatronic gemacht, stinkt ewig nach plaste)was ich nicht bestätigen kann: (neutral)- hier wurde sich über probleme beim ausgießen beklagt. Das erfordert, glaube ich, etwas Übung und man darf eben nicht zu schnell gießen. – der deckel: er ist nicht abnehmbar sondern klappt zur hälfte ins innere.
  14. Rezension bezieht sich auf : Cloer 4909 Cool-Wall-Wasserkocher / 2000 W / doppelwandiges Edelstahl / innen liegende Füllmengenmarkierung / 1,2 Liter / mattierter Edelstahlbehälter

    Tja, nun werde ich mir nach knapp 6 jahren, die ich ihn im einsatz hatte, wohl mal einen neuen kaufen. Und ich überlege echt, mir diesen nochmal zu holen, denn er macht vieles richtig. 2011 habe ich ihn gekauft und er funktioniert nach wie vor. Nur hat sich vor kurzem ein kleiner rostpunkt auf dem boden gebildet. Und das ist mir dann auf dauer doch nix. Erstmal zum positiven: dieser wasserkocher ist für meine bedürfnisse fast perfekt. – er ist doppelwandig, und man verbrennt sich wirklich nicht die finger. – er sieht schön aus- er hat ein integriertes heizelement- er ist aus metall und nicht etwa aus plastik (da habe ich schon sehr schlechte erfahrungen mit clatronic gemacht, stinkt ewig nach plaste)was ich nicht bestätigen kann: (neutral)- hier wurde sich über probleme beim ausgießen beklagt. Das erfordert, glaube ich, etwas Übung und man darf eben nicht zu schnell gießen. – der deckel: er ist nicht abnehmbar sondern klappt zur hälfte ins innere.

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.