Bomann WKS 5010 CB Wasserkocher : Top Optik und einfache Handhabung

Bomann WKS 5010 CB Wasserkocher : Top Optik und einfache Handhabung

Was erwartet man von einem wasserkocher?. Er soll was zum kochen bringen. Und siehe da, das macht dieses gerät zuverlässig. Negative kritiken zu diesem gerät kann ich nicht bestätigen. Das erhitzen des wassers geschieht in einer zumutbaren zeit und dauert nicht länger als andere kocher dieser art. Die dauer ist sicher auch immer davon abhängig welche wärme das wasser besitzt wenn man es einfüllt. Je kälter das wasser, desto länger die dauer beim erhitzen. Sicher ist dies auch immer ein subjektives empfinden. Kochendes wasser besitzt auch eine temperatur von 100 grad. Und man sollte bedenken, dass es sich hier um einen edelstahl kocher handelt und wie wir sicher aus dem physik unterricht noch wissen. Metall besitzt eine größere wärmeleitfähigkeit als holz oder plastik. Kann man wunderbar auf spielplätzen ,im sommer bei 40 grad,testen wo es je eine rutsche aus metall und kunststoff gibt.

Sieht auch wirklich schick aus und kocht schnell. Kocht allerdings öfters mal über, wobei das nicht sonderlich schlimm ist.

Bomann WKS 5010 CB Wasserkocher, blau

  • Bis zu 1
  • 7 Liter Füllmenge
  • Einfache Handhabung durch kabelloses Design – leichtes Ein- und Ausgießen
  • 360° drehbare Steckverbindung
  • Verriegelter Sicherheitsklappdeckel
  • Edelstahl-Wasserbehälter
  • Verdecktes Edelstahlheizelement
  • Integrierter Kalkfilter
  • Automatische und manuelle Abschaltung
  • Trockengeh-/Überhitzungsschutz

Diese 3 artikel hatte ich mir rausgesucht, da ich von der firma bis jetzt immer zufrieden war. Es hat alles super geklappt, nur der w. Kocher und die kaffeemaschiene kamen ca. 1 woche später an als der toaster. War zwar seltsam, aber egal. Bin sehr zufrieden damit, und werde dies auch gern weiter empfehlen.

Bomann WKS 5010 CB Wasserkocher, blau : I guess that a stainless steel kettle, in this size and practically and such a low price makes this kettle an excellent deal and totally worth every single penny.

Der wasserkocher ist schön im design, scheint allerdings unsicher auf der halterung zu stehen, kann aber in jede richtung darauf positioniert werden. Bei hartem wasser lässt sich der kalk besser von der wärmeplatte entfernen als von einer heizwendel.

Beim erstverwenden hat der wasserkocher 1,5 minuten zu lange gekocht, nach dem ersten auslösen des relai hat er aber wunderbar funktioniert. Verkalkt bei mir wegen dem harten wasser recht schnell, man kann die frischen kalkränder aber leicht mit einer bürste abbürsten :).

Habe dieses produkt in schwarz gekauft, unter dem gleichen namen, also wks 5010, nicht 650101 wie hier auf amazon angeboten. Nach einer odysee durch die aktuelle deutsche wasserkocherlandschaft bin ich mit diesem überraschend preisgünstigen produkt sehr zufrieden, denn es hat alles, was auf der “must have”-liste stand:* innenraum glatt ohne installationen wie röhren* durchmesser von Öffnung und innenraum groß genug um gut mit der hand reinzukommen* ordentlich heizleistung (2400 watt)* ordentlich volumen (0,5 – 1,7 liter)* problemloses aufsetzen auf die kontaktplatte ohne rumsuchen* problemloses ausgießen auch bei kochendem wasser* keine plastik im wasserok, der letzte punkt ist vielleicht nicht ganz 100%ig erfüllt, denn es gibt 2 kleine (3mm durchmesser) nippel, welche die wasserstandsanzeige anbinden. Aber das ist eine wesentlich bessere lösung als die sonst vorhandenen großen plastikstücke. Ich denke, mit dieser minimalbelastung kann ich mich abfinden. Der deckel öffnet sich nicht über irgendeinen federmechanismus, sondern von hand, was ich persönlich bevorzuge. Man greift einfach von oben in den griff, betätigt damit automatisch die sperrklinke und hebt den deckel hoch. Er läßt sich auf deutlich über 90 grad öffnen und legt eine große Öffnung frei. Am ausguß befindet sich nicht dieses leicht eklige plastiksieb, welches ich bei vielen anderen kochern sah, sondern es sind ca. 10 relativ große löcher in das blech des hauptzylinders gebohrt. Das beruhigt das wasser beim ausgießen und ich bin damit sehr zufrieden. Falls jemand generell dinge aus dem wasser aussieben will (kalkflöckchen ???), macht dies dieser kocher nicht. Aber ich habe dieses bedürfnis nicht und bin froh, hier keine plastik und keinen reinigungsbedarf vorzufinden. Und auch bei voller beladung und sprudelndem kochen spritzte es nicht raus (ohne das ich hier 1. 2 mikrotröpfchen auf die waagschale lege).

Tolles design, leicht zu reinigen, passt in jede küche. Eine augenweide, da aus edelstahl, sehr unempfindlich.

Nachdem der knopf unseres alten wasserkochers kaputt gegangen ist war es zeit für einen neuen. Da dieser der günstigste wasserkocher aus edelstahl (ich habe ein sehr ungutes gefühl dabei meine lebensmittel in heißem kunststoff zu erhitzen) bei amazon ist habe ich mich für ihn entschieden und bereue es nicht. Die aufheizzeit ist wie gewohnt zügig und die haptik ist gut. Für den preis ist das ein sehr überzeugendes gerät.Es spielt meiner meinung nach zusammen mit den geräten um 40€ in einer liga. Nur bei geräten um die 100€ wird wohl vor allem die optik noch etwas edler ausfallen.

Dieser wasserkocher macht sich nicht nur optisch, gut in meiner küche, sondern er erfüllt auch seinen zweck. Ich habe absolut nichts auszusetzen und kann diesen artikel nur weiter empfehlen.

Generell dachte ich, dass edelstahl nicht rostet. In diesem fall jedoch, ist die verarbeitung nicht besonders und beim aufgeschweissten ausguss, der sich bei dem ersten kocher löste, kam es zu roststellen. Also zurückgeschickt und einen neuen bekommen. Nach etwas mehr als einem jahr ist der noch in ordnung.

Ich habe diesen wasserkocher fürs büro bestellt, da wir dort viel tee trinken. Wir sind mit der preis-leistung voll zufrieden. Das wasser wird schnell heiß, die füllmenge ist opimal und man ist weniger den in der plastik enthaltenen schadstoffen ausgesetzt. Wenn unser wasserkocher daheim mal erneuert werden muss werden wir diesen kaufen.

Wir haben auch eine mikrowelle vom selben hersteller und sind mit beiden geräten zufrieden. Das wasser kocht schnell, das fassungsvermögen ist völlig ok und das desgin schlicht und zeitlos. Einzig die lautstärke, wenn das wasser zu kochen beginnt, ist etwas höher als unser alter wasserkocher, aber das stört eigentlich nicht wirklich, da der vorgang schnell beendet ist. Also im großen und ganzen top.

So, das war nun schon der 3. Wasserkocher, zwei sind schon kaputt. Warum ich ihn dennoch wieder gekauft habe?für das geld ist er einfach der schönste. Optisch im edlen edelstahldesign wirkt er viel hochwertiger als ein billiges plastikteil. Der nachteil ist halt, dass er regelmäßig alle 2-3 jahre den geist aufgibt. Aber bei dem preis ist das auch egal.

Hallo,wasserkocher sehr stabil und gut zu säubernschlecht ist das man den kocher nur etwas über die hälfte füllen kann, wenn er nicht überlaufen soll.

Ich habe den wasserkocher seit ein paar monaten. Habe ihn aber nicht sehr oft benutzt. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Es gibt noch keine rost-spuren. Für den preis – ziemlich gut. Was mir am meisten gefällt ist dass der keine plastik drin hat- es ist alles metall. Nur der deckel ist plastik, der kommt aber beim kochen mit dem wasser nicht wirklich in kontakt.

An sich okay, aber ich habe den wasserkocher jetzt noch nicht lange und er fängt schon an zu rosten. Das sollte ja eigentlich nicht sein.

Einfach gesagt schnrll,gut und sehr klappt im täglichen gebrauch sehr gutalso rundum alles zur rechten zufriedenheit.

Entsprechend der preislage entspricht der wasserkocher allen anforderungen – einen punkt abzug: da beim hochnehmen kein automatisches abschalten erfolgt, was sonst durchaus üblich ist;fazit: zufrieden mit dem produkt;.

Er schlägt leider unter, wenn man ihn so weit kippt dass das wasser beim deckel rauskommt. Ich muss mir hie wohl etwas einfallen lassen oder eben langsamer ausgießen. Aber ansonsten: gut verarbeitet, hübsch anzusehen und liegt auch gut in der hand sodass man nicht das gefühl bekommt hier eine dünnschichtatrappe zu halten.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Bomann WKS 5010 CB Wasserkocher, blau
Rating
1,0 of 5 stars, based on 39 reviews

Ein Gedanke zu „Bomann WKS 5010 CB Wasserkocher : Top Optik und einfache Handhabung

  1. Ich habe bei warehousedeals zu einem sensationellen preis gekauft (wie schon oft). Der kocher wird sehr schnell heiß und macht, was er soll. Ob er dermaßen formschön ist, wie von anderen beschrieben, ist geschmacksache. Am leistungsschild steht 2000-2400 watt – in der artikelbeschreibung ist nur von 2400 watt die rede. Das gehäuse wird heiß, da es nicht doppelwandig ist – für einen haushalt mit kindern ungeeignet. Hab ich aber nicht, drum ist das für mich nicht relevant. Beim ausguß gibt es das “kalknetz” nicht – dort sind im metallgehäuse lediglich einige löcher. Ist für mich aber auch nicht relevant, da ich nur britta-gefiltertes wasser verwende und somit keinen kalk habe. Und die automatische abschaltung gibt es tatsächlich nicht, wenn man das gerät frühzeitig vom sockel herunternimmt. Preis/leistung top und mit prime wie immer über nacht da.
    1. Ich habe bei warehousedeals zu einem sensationellen preis gekauft (wie schon oft). Der kocher wird sehr schnell heiß und macht, was er soll. Ob er dermaßen formschön ist, wie von anderen beschrieben, ist geschmacksache. Am leistungsschild steht 2000-2400 watt – in der artikelbeschreibung ist nur von 2400 watt die rede. Das gehäuse wird heiß, da es nicht doppelwandig ist – für einen haushalt mit kindern ungeeignet. Hab ich aber nicht, drum ist das für mich nicht relevant. Beim ausguß gibt es das “kalknetz” nicht – dort sind im metallgehäuse lediglich einige löcher. Ist für mich aber auch nicht relevant, da ich nur britta-gefiltertes wasser verwende und somit keinen kalk habe. Und die automatische abschaltung gibt es tatsächlich nicht, wenn man das gerät frühzeitig vom sockel herunternimmt. Preis/leistung top und mit prime wie immer über nacht da.
  2. Rezension bezieht sich auf : Bomann WKS 5010 CB Wasserkocher, blau

    Der wasserkocher ist an sich recht nett, aber überaus kurzlebig. Unser gerät versagte noch innerhalb der garantiezeit den dienst. Amazon leistete prompt kostenlos ersatz. Dieser ersatz hat nun ebenfall nach gerade vier monaten das zeitliche gesegnet – und das sehr effektvoll mit funkenflug, rauch und verschmortem kunststoff. Der support von amazon ist wie immer toll, aber die qualität des produktes ist mehr als fragwürdig. Wenn man nicht daneben steht und bei bedarf schnell den stecker zieht, kann hier Übles passieren.
  3. Rezension bezieht sich auf : Bomann WKS 5010 CB Wasserkocher, blau

    Der wasserkocher ist an sich recht nett, aber überaus kurzlebig. Unser gerät versagte noch innerhalb der garantiezeit den dienst. Amazon leistete prompt kostenlos ersatz. Dieser ersatz hat nun ebenfall nach gerade vier monaten das zeitliche gesegnet – und das sehr effektvoll mit funkenflug, rauch und verschmortem kunststoff. Der support von amazon ist wie immer toll, aber die qualität des produktes ist mehr als fragwürdig. Wenn man nicht daneben steht und bei bedarf schnell den stecker zieht, kann hier Übles passieren.
    1. Der wasserkocher gefällt mir eigentlich ziemlich gut. Er tut seinen dienst, sieht gut aus, ist sehr günstig, und das heiße wasser kommt mit recht wenig plastik in kontakt. Weil er innen aus edelstahl ist, ist er einfach zu entkalken. Dadurch wird auch das gehäuse heiß, aber da muss man halt aufpassen und den wasserkocher nur am plastikhenkel anfassen. Das finde ich nicht so wild. Aber: nach genau einem jahr und einem monat ist bei mir die beleuchtung am an/aus-knopf kaputt gegangen. Dadurch wird es schwierig, zu sehen, wann der wasserkocher an ist. Es ist mir schon passiert, dass ich ihn ausgeleert habe, wieder auf die basis zurückgestellt habe, und er kochte weiter … könnte also gefährlich werden. Außerdem habe ich mittlerweile auch das gefühl, dass der kontakt mit der basis nicht mehr so gut funktioniert. Also für mich sieht das nach geplanter obszoleszenz aus, damit ich mir genau nach dem ende der garantie wieder einen neuen wasserkocher kaufen muss.
      1. Der wasserkocher gefällt mir eigentlich ziemlich gut. Er tut seinen dienst, sieht gut aus, ist sehr günstig, und das heiße wasser kommt mit recht wenig plastik in kontakt. Weil er innen aus edelstahl ist, ist er einfach zu entkalken. Dadurch wird auch das gehäuse heiß, aber da muss man halt aufpassen und den wasserkocher nur am plastikhenkel anfassen. Das finde ich nicht so wild. Aber: nach genau einem jahr und einem monat ist bei mir die beleuchtung am an/aus-knopf kaputt gegangen. Dadurch wird es schwierig, zu sehen, wann der wasserkocher an ist. Es ist mir schon passiert, dass ich ihn ausgeleert habe, wieder auf die basis zurückgestellt habe, und er kochte weiter … könnte also gefährlich werden. Außerdem habe ich mittlerweile auch das gefühl, dass der kontakt mit der basis nicht mehr so gut funktioniert. Also für mich sieht das nach geplanter obszoleszenz aus, damit ich mir genau nach dem ende der garantie wieder einen neuen wasserkocher kaufen muss.
  4. Rezension bezieht sich auf : Bomann WKS 5010 CB Wasserkocher, blau

    Prinzipiell gut geeignet, wenn man in einer region mit sehr kalkhaltigem wasser wohnt, denn er ist sehr gut zu reinigen. Außerdem gibt es kein sieb aus plast mit gage, das kaputt gehen kann. Stattdessen hat der rumpf beim ausguss viele kleine löcher und der ausguss selbst ist angelötet / angeschweißt. Allerdings würde man bei edelstahl doch erwarten, dass solche schweißnähte nicht rosten. Und so richtig reinigen lässt sich die stelle beim ausguss auch nicht, ist einfach zu eng und man kann nicht richtig mit kraft bürsten, um den dort angelagerten kalk wegzubekommen. Summa summarum: gute idee, aber nicht bis zu ende gedacht.
  5. Rezension bezieht sich auf : Bomann WKS 5010 CB Wasserkocher, blau

    Prinzipiell gut geeignet, wenn man in einer region mit sehr kalkhaltigem wasser wohnt, denn er ist sehr gut zu reinigen. Außerdem gibt es kein sieb aus plast mit gage, das kaputt gehen kann. Stattdessen hat der rumpf beim ausguss viele kleine löcher und der ausguss selbst ist angelötet / angeschweißt. Allerdings würde man bei edelstahl doch erwarten, dass solche schweißnähte nicht rosten. Und so richtig reinigen lässt sich die stelle beim ausguss auch nicht, ist einfach zu eng und man kann nicht richtig mit kraft bürsten, um den dort angelagerten kalk wegzubekommen. Summa summarum: gute idee, aber nicht bis zu ende gedacht.
    1. Offenbar qualität verschlechtert. Während ein vorhandenes exemplar (ca. 3 jahre alt) eine ordentliche qualität bietet (was auch grund für den zweit-/nachkauf war) ist dieses nun mäßig. – dünnes metallblech- rostet an manchen stellen nach wenigen wochen (edelstahl???)- fragwürdiges plastik (geruch, haptik, materialstärke)- laut- braucht sehr lange bis wasser kocht.
      1. Offenbar qualität verschlechtert. Während ein vorhandenes exemplar (ca. 3 jahre alt) eine ordentliche qualität bietet (was auch grund für den zweit-/nachkauf war) ist dieses nun mäßig. – dünnes metallblech- rostet an manchen stellen nach wenigen wochen (edelstahl???)- fragwürdiges plastik (geruch, haptik, materialstärke)- laut- braucht sehr lange bis wasser kocht.
  6. Rezension bezieht sich auf : Bomann WKS 5010 CB Wasserkocher, blau

    Das teil funktionierte 2 jahre und 2 monate. Sehr wahrscheinlich, dass auch hier die industrie verschleißteile eingebaut hat damit wir ständig, wie es sich in unserer gesellschaft gehört, wegwerfen und neu kaufen. Und wieder wegwerfen und neu kaufen und wieder.
  7. Rezension bezieht sich auf : Bomann WKS 5010 CB Wasserkocher, blau

    Das teil funktionierte 2 jahre und 2 monate. Sehr wahrscheinlich, dass auch hier die industrie verschleißteile eingebaut hat damit wir ständig, wie es sich in unserer gesellschaft gehört, wegwerfen und neu kaufen. Und wieder wegwerfen und neu kaufen und wieder.

Die Kommentare sind geschloßen.

Die Kommentare sind geschloßen.